Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

GESELLSCHAFT: Eine Liebe für die Ewigkeit


Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 05.02.2020

DANIELA & JOACHIM LÖW finden trotz Trennung immer wieder zusammen - an Feiertagen, im Urlaub und in ihrer Heimat im Schwarzwald. Der Bundestrainer feierte gerade seinen 60. Geburtstag. Daniela spielt immer noch eine große Rolle in seinem Leben. Was beide bis heute verbindet …


Artikelbild für den Artikel "GESELLSCHAFT: Eine Liebe für die Ewigkeit" aus der Ausgabe 7/2020 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 7/2020

GETRENNT, ABER NICHT GESCHIEDEN Joachim und Daniela Löw sind seit über 30 Jahren verheiratet


AUF DEM ROTEN TEPPICH mit Schauspielerin Palina Rojinski bei einer Gala 2017 in Berlin


IMMER IN CHARM ANTER BEGLEITUNG

IM VERGANGENEN JAHR Barbara Becker, die Ex von Boris, neben Jogi Löw bei der „Bambi“-Verleihung


THEATER-PREMIERE mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Daniela Löw ist Jogis Herzensmensch …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Daniela Löw ist Jogis Herzensmensch …
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von MOMENT MAL: Die Royals als Cartoon. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOMENT MAL: Die Royals als Cartoon
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von LEUTE DEUTSCHLAND: Mit Glas und Kunst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEUTE DEUTSCHLAND: Mit Glas und Kunst
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Die Liebe ist wieder zurück!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Liebe ist wieder zurück!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von ADEL: EIN HERZ & EINE SEELE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ADEL: EIN HERZ & EINE SEELE
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von SHOW: Familie bedeutet ihm alles. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHOW: Familie bedeutet ihm alles
Vorheriger Artikel
Die Liebe ist wieder zurück!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ADEL: EIN HERZ & EINE SEELE
aus dieser Ausgabe

... Schauspielerin Dennenesch Zoudé in Berlin: Beide sind gute Freunde


MIT EX-RENNFAHRERIN Susi Wolff, der Frau von Toto Wolff, dem Motorsport-Chef von Mercedes


JUNGER JOGI

GROSSE LIEBE Daniela und Jogi lernten sich Ende der 1970er Jahre kennen. Damals war Löw ein junger Fußball-Profi. Seit 1986 sind die beiden verheiratet

Ein runder Geburtstag ist immer etwas Spezielles: Manche feiern ihn ganz groß, manche lieber gar nicht. Joachim Löw wurde kürzlich (am 3. Februar) 60 Jahre alt. FC-Bayern-Trainer Hansi Flick, 54, hatte kurz zuvor verraten, wie der Bundestrainer einst seinen 50. Geburtstag feierte. „Das war eine Party, wie ich sie nur selten erlebt habe“, verriet er. „Jogi ist da sehr kreativ, er liebt es, mit seinen Freunden eine gesellige Zeit zu haben. Das Motto damals war ,70er Jahre‘. Alle Gäste waren verkleidet und trugen Schlaghosen.“ Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn, 55, kam als Star-Gast. Flick: „Jogi war immer ein großer Fan seiner Lieder. Er hat sie oft gehört, wenn wir bei der Nationalmannschaft gearbeitet haben.“

Bereits vor einigen Wochen hatte der Bundestrainer über seinen 60. Geburtstag gesagt: „Ich mache mir am besten noch keine Gedanken darüber, denn man hat schon ein bisschen Respekt vor dem Alter und der Zahl.“ Früher sei 60 „irgendwie das Rentenalter“ gewesen: „Heute ist es vielleicht anders. Aber am Ende ist es immer so, dass man so alt ist, wie man sich fühlt.“ Für ihn heißt das: „Ich bleibe einfach gelassen.“

Tatsächlich ist Joachim Löw weit entfernt vom Ruhestand. In diesem Sommer (ab 12. Juni) kämpft der DFB-Bundestrainer, der noch einen Vertrag bis Ende 2022 hat, mit der Fußballnationalmannschaft um eine gute Platzierung bei der Europameisterschaft. Und 2022 will er (nach 2014) mit seinem Team in Katar noch mal Weltmeister werden. Außerdem ist er seit seinem überraschenden Ehe-Aus im Jahr 2016 ein sehr begehrter Mann.

Der Weltmeister-Trainer ist gut vernetzt, taucht selten, aber dann oft nicht allein, bei gesellschaftlichen Veranstaltungen auf. Die Frauen lieben ihn und sind gerne in seiner Begleitung. Zum Beispiel Dennenesch Zoudé, 53, („Tierärztin Dr. Mertens“): Sie verbindet mit Joachim Löw eine gute Freundschaft. Jogi kannte auch den verstorbenen Mann der Schauspielerin, Regisseur Carlo Rola († 2016). Obwohl Löw immer wieder in Begleitung attraktiver Frauen gesehen wird - es scheint doch nur eine für ihn zu geben: Daniela Löw, 58. Trotz Trennung hat das Paar offensichtlich keinen finalen Schlussstrich unter seine Ehe gezogen. Von einer Scheidung wurde jedenfalls bisher nichts bekannt. Das Paar ist sich immer noch freundschaftlich eng verbunden, Respekt und Vertrauen prägen bis heute das Verhältnis der beiden zueinander.


Rosenkrieg ist für Löw ein Fremdwort


Daniela hielt Jogi immer den Rücken frei. Die gelernte Buchhalterin kümmerte sich stets um seine Finanzen und seine Fan-Post. Auf sie konnte sich Löw in allen Zeiten verlassen - als junger Fußballspieler und später als Bundestrainer. „Meine Frau hat viel Verständnis für die Leidenschaft, mit der ich meinen Beruf ausübe“, sagt er. Daniela ging auch gerne zum Fußball, saß häufig bei Turnieren auf der Tribüne. Sie wuchs mit dem Sport auf. Als Löw als junger Kicker bei Eintracht Freiburg spielte, war Danielas Vater dort Vereinspräsident. Die Ehe der Löws galt als vorbildlich, nie gab es in den 34 Jahren einen Skandal. Daniela kennt Jogi, da war er noch kein Star. Ihr Leben änderte sie auch nicht, als ihr Mann als Trainer Karriere machte und 2014 Fußball-Weltmeister wurde. Sie arbeitete weiter tageweise in einer Steuerkanzlei.

Daniela mied das Rampenlicht, hielt sich stets diskret zurück. Interviews gibt sie bis heute nicht. Das war auch bei der Trennung im Sommer 2016 nicht anders, es wurde keine schmutzige Wäsche gewaschen. Ein Rosenkrieg wäre bei den Löws undenkbar. Eine neue Liebe spielte bei der Trennung offenbar keine Rolle. Kein Wunder also, dass die Löws sogar noch Urlaube zusammen verbringen - wie in einem Nobel-Hotel in Österreich. Auch die Weihnachtsfeiertage genossen sie trotz der Trennung öfters gemeinsam im Breisgau. Das zeigt: Sie verstehen sich nach wie vor als Familie - auch wenn ihre Ehe kinderlos geblieben ist.

Joachim Löw kommt immer wieder an seinen alten Wohnort zurück, obwohl er inzwischen in Berlin-Mitte in einer Eigentumswohnung lebt. „Mein Zuhause ist eine Oase der Ruhe, der Entspannung und der Muße“, sagt er über seine Heimat in Wittnau, einer 1500-Seelen-Gemeinde im Schwarzwald. Er trifft dort Freunde und steht nicht ständig im Fokus. Dort besucht er nicht nur seine Brüder, sondern immer auch Daniela. Selbst wenn beide nach der Trennung ihr eigenes Leben führen - die Löws finden immer wieder zueinander. Sie wissen, was sie aneinander haben. Alte Liebe rostet nicht - das scheint bei den beiden in der Tat mehr als nur ein Spruch zu sein …

DER GRÖSSTE ERFOLG

WELTMEISTER 2014 Joachim Löw (2.v.r.) mit seinem damaligen Erfolgs-Team: Manager Oliver Bierhoff, Torwart-Trainer Andreas Köpke und Assistent Hansi Flick, der heute Cheftrainer des FC Bayern ist (v.l.)


FOTOS: DPA , BRAUERPHOTOS / M.NASS, BRAUERPHOTOS / D. BECKMANN, PICTURE ALLIANCE, ACTION PRESS, IMAGO/SPORTFOTO RUDEL, SAMPICS,BONGARTS