Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

GESUNDHEIT IM FOKUS: Grüne Apotheke auf dem Balkon


natürlich gesund und munter - epaper ⋅ Ausgabe 4/2018 vom 21.06.2018
Artikelbild für den Artikel "GESUNDHEIT IM FOKUS: Grüne Apotheke auf dem Balkon" aus der Ausgabe 4/2018 von natürlich gesund und munter. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Ökologin Christina Freiberg lässt sich von den Netzwerken der Natur inspirieren, mit denen sie sich intensiv beschäftigt. In ihrem neuen Ratgeber „Mein Heilpflanzenbalkon“ (Ulmer Verlag) rät sie: „Pflanzen Sie zusammen, was zusammen hilft.“ Hintergrund: „So haben Sie vorbeugend oder gegen bestimmte Symptome immer eine kleine Apotheke im Grünen parat.“ Drei Tipps sind uns besonders aufgefallen.

› Das Anti-Kopfschmerz-Arrangement: Die Blätter von Mutterkraut(Tanacetum parthenium) – zwei bis drei täglich im Salat – erweitern die Blutgefäße und beugen so Migräne vor. Lavendel(Lavandula angustifolia) beruhigt gereizte Nerven, die Blätter von Rosmarin(Rosmarinus officinalis) und Echtem Zist(Stachys officinalis) aktivieren die Durchblutung und den Kreislauf. Pfefferminze(Mentha piperita) wirkt ebenso schmerzlindernd wie Mädesüß(Filipendula ulmaria) , das ein natürliches Depot des schmerzstillenden Wirkstoffs Acetylsalicylsäure enthält. Freibergs Gesundheitstipp: Teeaufguss aus getrocknetem Mädesüß und ein entspannendes Duftkissen mit den getrockneten Blüten von Lavendel und Zist sowie Pfefferminz- und Rosmarinblättchen.

› Pflanzen für ein gutes Bauchgefühl: Kamille(Matricania recutita) lindert Krämpfe und Entzündungen, Pfefferminze(Mentha piperita) und Fenchel(Foeniculum vulgare) beruhigen den Magenbereich, Kümmel(Carum carvi) hilft bei Blähungen und Völlegefühl. Die Bitterstoffe aus Beifuß(Artemisia vulgaris) regen die Verdauung an. Freibergs Gesundheitstipp für den Magen: Tee aus getrockneten Kamillenblüten und Pfefferminzblättern, verfeinert mit einem Teelöffel Fenchelsamen.

› Husten-Stopper aus dem Kräuterbeet: Eibisch(Althaeaofficinalis) und Anis-Ysop(Agastache foeniculum) entfalten vor allem schleimlösende Eigenschaften. Lungenkraut(Pulmonaria officinalis) wirkt zusätzlich beruhigend, Spitzwegerich(Plantago lanceolata) entzündungshemmend und die Kapuzinerkresse(Trapaeolum majus) antibakteriell. Christina Freibergs Gesundheitstipp lautet deshalb: Hustentee aus getrocknetem Spitzwegerich und den Blättern des Lungenkrauts oder aus den Blüten und Blättern von Eibisch und Anis-Ysop.


Foto: Tita.ti/Shutterstock.com

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2018 von EXPERTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EXPERTEN
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von MAGAZIN GESUNDHEIT: Natürlich gesund. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAGAZIN GESUNDHEIT: Natürlich gesund
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von FORSCHUNG AKTUELL: Neues aus der Forschung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FORSCHUNG AKTUELL: Neues aus der Forschung
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von IM GESPRÄCH: Artgerecht denken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IM GESPRÄCH: Artgerecht denken
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von TITELTHEMA: Das Geheimnis unserer Haut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELTHEMA: Das Geheimnis unserer Haut
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von TITELTHEMA: Wahre Schönheit kommt von innen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELTHEMA: Wahre Schönheit kommt von innen
Vorheriger Artikel
EXPERTEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MAGAZIN GESUNDHEIT: Natürlich gesund
aus dieser Ausgabe