Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Gesundheit: Wer braucht sie? Gibt es genügend Impfstoffe? Wie lange bin ich geschützt?: Grippe-Impfung: das sollten Sie jetzt wissen


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 49/2019 vom 29.11.2019
Artikelbild für den Artikel "Gesundheit: Wer braucht sie? Gibt es genügend Impfstoffe? Wie lange bin ich geschützt?: Grippe-Impfung: das sollten Sie jetzt wissen" aus der Ausgabe 49/2019 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 49/2019

SCHNELL-CHECK Bitten Sie Ihren Hausarzt auch, Ihren Impfstatus zu überprüfen


UNSER EXPERTE

Dr. med Wolfgang Reuter Gesundheitsexperte Deutsche Krankenversicherung (DKV)

Manche Krankheiten sind ganz schön tückisch, das gilt auch für die echte Grippe (med. Influenza). Sie macht einen nämlich nicht nur schlagartig krank, verursacht z. B. Symptome wie heftige Gliederschmerzen und Atemwegsprobleme – sie kann vor ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Diese Woche in meiner: Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche in meiner: Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von COOLE KUNST: Ein MÄRCHEN aus Eis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COOLE KUNST: Ein MÄRCHEN aus Eis
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Diese Woche besser fernsehen: Freundschafts-Komödie: 2 Sturköpfe im Dreivierteltakt: Wenn die Ex-Frau aus der Reihe tanzt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche besser fernsehen: Freundschafts-Komödie: 2 Sturköpfe im Dreivierteltakt: Wenn die Ex-Frau aus der Reihe tanzt
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von TV-Aktuell: Traurige Beichte: War er seinem Vater nie gut genug?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: Traurige Beichte: War er seinem Vater nie gut genug?
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Ratgeber: WIE SIE Unfälle VERMEIDEN im Haushalt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: WIE SIE Unfälle VERMEIDEN im Haushalt
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Ratgeber: FUNK UHR macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: FUNK UHR macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!
Vorheriger Artikel
Reise: MAGISCHE LICHTER, HIMMLISCHE DÜFTE, HEIMELIGES FLAIR:…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Gesundheit: Richtig essen, weniger Schmerzen
aus dieser Ausgabe

... allem sehr schwer verlaufen, ja sogar tödlich!

Erkrankung mit Folgen: Das Infarkt-Risiko steigt an

Das Grippe-Risiko mindern, das kann die Schutzimpfung, daher wird sie all jenen empfohlen, bei denen eben ein schwerer Verlauf befürchtet wird, dazu zählen z. B. über 60-Jährige. Gerade bei ihnen kommt es häufig zu Folge-Erkrankungen, etwa Herzinfarkt. Neuen Studien zufolge steigt die Infarkt-Gefahr direkt nach der Grippe sogar ums Sechsfache an! Doch auch, wer beruflich regelmäßig Kontakt zu anderen Menschen hat oder aber unter einer chronischen Erkrankung wie z. B. Asthma leidet, wird die Impfung empfohlen. Eigentlich ist der beste Zeitpunkt dafür der Herbst. Den Grund verrät Dr. Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV: „Bis der Körper den Schutz aufbaut, dauert es in der Regel 10 bis 14 Tage.“ Wurde der Zeitpunkt verpasst, weiß Dr. Reuter aber zu beruhigen: „Die Impfung kann auch noch nach November nachgeholt werden.“ Letzte Grippe-Saison gab es allerdings einen Engpass bei den Impfdosen, daher wurden für 2019/2010 über eine Million mehr freigegeben als in der letzten Grippesaison. Erste Influenza-Viren sind übrigens schon aktiv, das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin hat schon erste Fälle bestätigt. So richtig los geht es aber meistens erst ab Januar.

Viel besser geschützt: Wiederholung ist wichtig!

Da der Schutz in der Regel „nur“ sechs bis zwölf Monate anhält, muss die Impfung jährlich erneuert werden, so Dr. Reuter. Hinzu kommt: Die Influenza-Viren können sich immer wieder verändern, weshalb der Impfstoff stets angepasst werden muss. Außerdem ist man in der Regel auch besser vor schweren Verläufen geschützt, wenn man sich regelmäßig impfen lässt.

Grippe-Impfung: künftig auch in der Apotheke möglich?

► Wie wird die Grippe-Saison verlaufen? Weil das nie vorhersehbar ist, raten Experten sich impfen zu lassen, zumal bei der Grippewelle 2017/18 etwa 25.100 Menschen starben. Damit dies auch möglichst viele tun, ist geplant, dass auch Apotheker den Piks verabreichen dürfen – zunächst befristet auf fünf Jahre im Rahmen regionaler Modellprojekte. Start wird voraussichtlich nächster Herbst sein.


16,6% … der gesetzlich Versicherten haben sich in der letzten Grippesaison impfen lassen. 2017/2018 waren es weniger: 14,7 Prozent.