Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Getestet von …


mein ZauberTopf - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 02.05.2019

Für jede Ausgabe vonmein ZauberTopf laden wir Leser ein, unsere Rezepte mit ihrem Thermomix® auszuprobieren und zu kommentieren. Dürfen wir vorstellen: unsereExperten dieser Ausgabe


Carolin Inkmann

Artikelbild für den Artikel "Getestet von …" aus der Ausgabe 4/2019 von mein ZauberTopf. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: mein ZauberTopf, Ausgabe 4/2019

Die 4-fache Mutter bekam den Zaubertopf zur Geburt ihres dritten Kindes geschenkt und kocht seitdem täglich mehrmals mit dem Thermomix®. Neben ihrer Familie gilt Carolins größte Leidenschaft Motivtorten und dem Backen mit dem Thermomix®. Ihre wundervollen Torten könnt ihr bei Instagram auf ihrem Account „caros_tortenmanufaktur” bestaunen. Für uns hat Carolin zwei derKonfitüren ab Seite 30 getestet. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von mein ZauberTopf. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von AUS DER REDAKTION: Aus der Redaktion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUS DER REDAKTION: Aus der Redaktion
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von OLDIE BUT GOLDIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OLDIE BUT GOLDIE
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von SPARGEL: Wunderbare Spargelzeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPARGEL: Wunderbare Spargelzeit
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von SPARGEL: Die 5 Freunde des Spargels. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPARGEL: Die 5 Freunde des Spargels
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von LÄNDERKÜCHE: Griechische Küche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LÄNDERKÜCHE: Griechische Küche
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von EINMACHEN: Süße FRÜCHTCHEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINMACHEN: Süße FRÜCHTCHEN
Vorheriger Artikel
EINMACHEN: Süße FRÜCHTCHEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Sportparty
aus dieser Ausgabe

Die 4-fache Mutter bekam den Zaubertopf zur Geburt ihres dritten Kindes geschenkt und kocht seitdem täglich mehrmals mit dem Thermomix®. Neben ihrer Familie gilt Carolins größte Leidenschaft Motivtorten und dem Backen mit dem Thermomix®. Ihre wundervollen Torten könnt ihr bei Instagram auf ihrem Account „caros_tortenmanufaktur” bestaunen. Für uns hat Carolin zwei derKonfitüren ab Seite 30 getestet.

Schwarzwälder Kirschkonfitüre von Seite 32: „Die Konfitüre war sehr leicht zuzubereiten und hat auf Anhieb super funktioniert. Für meinen Geschmack könnte etwas weniger Alkohol hinzugegeben oder dieser ganz durch etwas Saft ersetzt werden.”

Waldbeerkonfitüre mit Vanille von Seite 34: „Diese Konfitüre hat mir und meiner Familie besonders gut geschmeckt. Das Rezept ist kinderleicht und benötigt nur wenig Zeit und Aufwand. Ich nutze den Thermomix® besonders gern für solche frischen, selbst gemixten Marmeladen und Konfitüren.”

Lisa Rieß

Lisa hat den Thermomix® durch ihre Freundin kennengelernt, mit der sie oft für Partys Liköre, Dips und Aufstriche zubereitet hat. Schnell stand für die 27-Jährige fest, dass der Zaubertopf auch in ihre Küche einziehen muss. Seitdem kochen sie und ihr Mann besonders am Abend gern schnelle Gerichte. Fürmein ZauberTopf hat Lisa zwei derKonfitüren ab Seite 30 ausprobiert.

Heidelbeergelee von Seite 30: „Die Zubereitung des Gelees hat sehr gut geklappt. Vom Aufwand her ist es ein leichtes Rezept. Wenn man keinen Ingwer mag, diesen einfach weglassen. Mein Tipp: Wer etwas Abwechslung und eine ausgefallene Note einbringen möchte, der kann noch 1 EL getrockneten Thymian dazugeben.”

Kirsch-Vanille-Konfitüre (mein ZauberTopf Club): „Die Konfitüre war sehr einfach in der Zubereitung. Sie wird schön cremig-samtig und die Vanille schmeckt man gut raus. Ich hab bei der halben Masse noch Rum dazugegeben. Schmeckt ebenfalls sehr lecker. Ihr könnt natürlich auch Amaretto verwenden. Wir hatten vor Kurzem Freunde zum Brunchen da und jeder war begeistert von der Konfitüre.”

Denise Goldhahn

Denise bezeichnet sich selbst gern noch als Neuling in der Zaubertopf-Familie: Seit Dezember 2018 unterstützt der Thermomix® sie in ihrer Küche und ist seitdem für sie zum Helfer Nr. 1 geworden. Schon früher hat sie gern viel gekocht und gebacken, doch seit Dezember wurde diese Leidenschaft noch gesteigert. Der Herd bleibt seitdem beinahe jeden Tag aus. Fürmein ZauberTopf hat Denise zwei dersaisonalen Gerichte ab Seite 64 getestet.

Fusilli mit Erbsenpesto von Seite 70: „Das Gericht gab es als Testessen für meine Freundinnen anlässlich meines Geburtstags. Alles in allem ist das Gericht wirklich sehr lecker und meine Gäste waren begeistert. “

Lauwarmer Bohnen-Kartoffel-Salat von Seite 70: „Ich habe bei der Zubereitung TK-Bohnen verwendet. Das hat mit der angegebenen Garzeit im Varoma sehr gut funktioniert. Der Salat schmeckt nicht nur lauwarm sehr gut. Ich habe am nächsten Tag den Rest gegessen. Der hat mir sogar noch besser geschmeckt, da die Zutaten mit dem Dressing schön durchgezogen waren.”

Magda Biernat

Vor fünf Jahren zog der Thermomix® bei der sechsköpfigen Familie ein und wird seitdem nicht nur von Mama Magda, sondern auch von ihren drei Töchtern sehr gern genutzt. Für uns hat Magda dreiEis-Kreationen ab Seite 108 getestet.

Mango-Joghurt-Eis von Seite 112: „Die Zubereitung funktionierte sehr leicht. Meine Kinder und wir Erwachsene fanden es sehr lecker, die Kinder hätten es gern etwas süßer gehabt. Daher würde ich noch etwas Puderzucker hinzugeben.”

Klassisches Vanilleeis von Seite 109: „Das Rezept hat sehr gut geklappt und das Eis lecker geschmeckt. Eine Eismaschine habe ich nicht, deshalb kam die Masse bei mir in den Gefrierschrank. Das Eis vor dem Einfrieren noch mal verrühren, sonst setzt sich die Vanille unten ab.”

Limetten-Basilikum-Sorbet (mein ZauberTopf Club) „Da die Zubereitung länger dauert, solltet ihr hierbei genügend Zeit einplanen. Geschmacklich ist das Sorbet sehr lecker.”

Aufruf!

Du möchtest auch Rezepte von uns testen? Dann bewirb dich unter: www.zaubertopf.de/rezepttester

Unsere liebeRedaktionsvolontärin Jenifer Wohlers nimmt Kontakt zu dir auf. Sie schlägt dir Rezepte zum Testen vor und tauscht sich mit dir über Fragen, Anmerkungen und Feedback aus.


Fotos: Privat (13); Archiv (3)