Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

GIGI & BELLA HADID: Familien-DRAMA


OK! - epaper ⋅ Ausgabe 47/2018 vom 14.11.2018

Die Model-Schwestern stehen unter Schock! Denn die Sex-Skandale um ihren Vater Mohamed werden immer hässlicher


Artikelbild für den Artikel "GIGI & BELLA HADID: Familien-DRAMA" aus der Ausgabe 47/2018 von OK!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: OK!, Ausgabe 47/2018

Gigi und Bella haben ein enges Verhältnis zu ihrem Vater Mohamed – noch. Denn die Affären des Immobilien-Unternehmers, der die Familie vor 18 Jahren verließ, beschmutzen auch den guten Ruf der Model-Schwestern


Diese Studentin (25) hat der 70-Jährige verführt

Model Miranda soll er missbraucht haben

SEX-SKANDAL NR. 1
„Er ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von OK!. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2018 von DIE UNS BEWEGEN: Ein Treffer für die Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE UNS BEWEGEN: Ein Treffer für die Liebe
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von DIE UNS BEWEGEN: HUNGER AUF ERFOLG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE UNS BEWEGEN: HUNGER AUF ERFOLG
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von COVERSTORY: NADINE KLEIN & ALEX HINDERSMANN: Schmutziger Trennungs-Krieg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COVERSTORY: NADINE KLEIN & ALEX HINDERSMANN: Schmutziger Trennungs-Krieg
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von VICTORIA BECKHAM: SIE DRILLT IHRE KIDS ZU STARS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VICTORIA BECKHAM: SIE DRILLT IHRE KIDS ZU STARS
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Ist es OK!…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist es OK!…
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von HEIDI KLUM & TOM KAULITZ: Betrügt er sie?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIDI KLUM & TOM KAULITZ: Betrügt er sie?
Vorheriger Artikel
COVERSTORY: NADINE KLEIN & ALEX HINDERSMANN: Schmutziger Tren…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel VICTORIA BECKHAM: SIE DRILLT IHRE KIDS ZU STARS
aus dieser Ausgabe

SEX-SKANDAL NR. 1
„Er vergewaltigte mich in seinem Apartment, als ich für ein Shooting vorsprechen wollte“, behauptete Miranda Vee im Februar

LOLITA IN LOVE
„Ich wollte mal etwas mit einem älteren Mann erleben“, erklärt Justyna Monde ihre Affäre mit dem 45 Jahre älteren Hadid-Vater

Er überredete sie zum Oralsex

WAS FÜR EIN LUSTGREIS!
„Manchmal wollte er, dass ich ihm versaute Fotos schicke“, erzählte Justyna. Sie trafen sich in Breslau, Polen, oder Deutschland zum Sex in Fünf-Sterne-Hotels. Seine Vorliebe: Er wollte von ihr oral befriedigt werden

Das will keine Tochter über ihren Vater lesen! Letzte Woche wurde der pikante Chat-Verlauf von Mohamed Hadid (70) geleakt. Darin schreibt der millionenschwere Vater von Gigi (23) und Bella (22) Hadid unter anderem: „Ich möchte Piroggen von deinem Körper essen“ und „Magst du meinen Penis nicht in den Mund nehmen?“ Adressatin des SMS-Verkehrs ist seine Affäre Justyna Monde (25). Das polnische Model packte letzte Woche aus, dass es fast drei Jahre eine Affäre mit Mohamed hatte – und kann das mit schlüpfrigen Pärchenfotos auch beweisen! Im September 2014 hatte Justyna ihn auf Instagram angeschrieben. „Er schickte mir sofort seine Handynummer, und wir schrieben monatelang, lernten uns schließlich kennen.“ Aus dem Insta-Flirt wurde ein sexuelles Verhältnis, wie diverse Chats belegen. Sie studierte in Frankfurt und traf ihn in Deutschland oder im westpolnischen Breslau, wo er ihr angeblich Oralverkehr beibrachte.

Mohamed, das Sex-Monster? Schon im Frühjahr mussten die Modeltöchter für das Ansehen ihres Vaters kämpfen: als Miranda Vee ihn der Vergewaltigung bezichtigte. Kaum ist Gras über die Sache gewachsen, bringt der nächste Sex-Skandal die Familie in Verruf – nur wenige Stunden nachdem Gigi und Bella ihrem Vater zu seinem 70. Geburtstag herzzerreißende Postings widmeten. Auch wenn der Sex mit Justyna einvernehmlich war, ein bitterer Beigeschmack bleibt, denn die Polin ist fast so alt wie seine Töchter! Aber nicht nur sie sind schwer geschockt: Ausgerechnet an dem Tag, an dem die Affärenbombe platzte, erschien die amerikanische „Harper’s Bazaar“, in der Mohameds Verlobte Shiva Safai (38) schwärmte: „Ich kenne keine Beziehung, die ich lieber hätte. Wir sind so glücklich. Es ist so leicht und mühelos. Ich würde nichts ändern wollen!“ Wie man sich täuschen kann!


FOTOS: GETTY IMAGES, INSTAGRAM@MIRANDAVEE, JUSTYNA MONDE