Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Glück beginnt im Kopf


Zukunftsblick - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 02.07.2020

Wie ein positives Mindset alles verändern kann


Artikelbild für den Artikel "Glück beginnt im Kopf" aus der Ausgabe 8/2020 von Zukunftsblick. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zukunftsblick, Ausgabe 8/2020

Positives Denken hat eine enorme Kraft! Es ist die Basis für Zufriedenheit im Leben. Manchmal haben sich allerdings negative Glaubenssätze in einem festgesetzt. Mit etwas Mut zur Veränderung kann man sie aber nach und nach lösen. Machen Sie sich auf, durch ein positives Mindset all das Großartige im Leben neu zu entdecken!


Ganz einfach umdenken!

1. „Das Leben passiert mir“

Verabschieden Sie sich von dem Gedanken, dass ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zukunftsblick. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Her mit dem Glück! Wählen Sie das Glücklichsein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Her mit dem Glück! Wählen Sie das Glücklichsein
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Berater-Interview. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Berater-Interview
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Kleine Seelen-Goodies: Warum Komplimente so wichtig sind. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kleine Seelen-Goodies: Warum Komplimente so wichtig sind
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von ERFOLGSGESCHICHTE: Neues Glück durch Corona. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ERFOLGSGESCHICHTE: Neues Glück durch Corona
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Juli: Monatshoroskop: Aspekte & Transite. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Juli: Monatshoroskop: Aspekte & Transite
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von ERFOLGSGESCHICHTE: Die unglaubliche Botschaft der Karten: Louisa aus Essen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ERFOLGSGESCHICHTE: Die unglaubliche Botschaft der Karten: Louisa aus Essen
Vorheriger Artikel
ERFOLGSGESCHICHTE: Die unglaubliche Botschaft der Karten: Louisa …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Bei sich bleiben: Entdecken Sie Ihre Einzigartigkeit
aus dieser Ausgabe

... das Leben einfach passiert. Sie haben jeden Tag die Möglichkeit, Ihr Leben selbst anzupacken. Bereits beim Aufstehen treffen Sie eine Entscheidung dafür, wie der Tag werden soll. Malen Sie sich gedanklich aus, wie es wäre, wenn alles so geschieht, wie Sie es sich wünschen. Treffen Sie bewusst Entscheidungen und bleiben Sie dran! Sie haben viel mehr in der Hand als Sie denken.

2. „Ich muss“

Wie wäre es stattdessen mit einem „ich kann“? Fühlt sich der Weg zur Arbeit manchmal als unliebsame Verpflichtung an, denken Sie daran, dass Sie in der glücklichen Lage sind, einen Job zu haben, der Ihnen finanzielle Sicherheit gibt. Er zahlt die Rechnungen und Sie müssen um nichts bangen. Sie haben nette Kollegen? Oder die Tätigkeit über- oder unterfordert Sie nicht? Das ist sehr viel wert! Mit einer dankbaren Haltung geht man auch gleich viel lieber zur Arbeit. Wird es jedoch zu sehr zum „ich muss“, überlegen Sie, was Sie daran ändern können, dass es zum „ich kann“ wird.

3. „Es läuft alles schief“

Fährt man ein rotes Auto, sieht man nur noch rote Autos: Beobachten Sie, worauf Sie tagtäglich Ihr Augenmerk legen, denn darin wird sich Ihr Mantra immer wieder bestätigen. Aber was hingegen läuft momentan gut? Richten Sie den Fokus einmal auf die Dinge, die genau richtig sind, so wie sie gerade passieren. Sie werden sehen, dass es davon mehr gibt, als Ihnen bewusst war.

4. „Ich kann das nicht“

Sie sind zu viel mehr in der Lage, als Sie sich zutrauen. Man läuft tagtäglich mit seinem inneren Kritiker herum, bis man plötzlich ins kalte Wasser geworfen wird. Dann findet man heraus, dass man in die Sache hineinwächst; oder die Fähigkeiten für diese Herausforderung bereits besitzt. Probieren Sie es einfach einmal aus, es muss auch nicht perfekt sein. Im Handeln werden Sie realisieren, wie gut Sie das eigentlich können. Blicken Sie zurück: Sie haben bestimmt schon einiges geschafft, das Sie nicht für möglich gehalten hatten.

5. „Ich bin nicht gut genug“

Viel zu viele Menschen sehen gar nicht, welches Potenzial sie in sich tragen, da sie viel zu hohe Erwartungen an sich selbst haben. Das können nur Sie ändern. Bestätigung von außen hilft zusätzlich dabei. Wichtiger ist jedoch, dass Sie sich selbst bewusst werden, dass Sie gut sind, wie Sie sind. Schreiben Sie Dinge, die Sie an sich mögen, auf einen Zettel und stecken sie die Notizen in ein „Jar of Awesomeness“. Dazu eignet sich am besten ein großes Einmachglas, das Sie immer wieder daran erinnert, wie großartig Sie sind. Sparen Sie auch nicht mit positiven Erlebnissen, auf die Sie stolz sein können