Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Glühweinduft & Budenzauber


Münster! - epaper ⋅ Ausgabe 85/2019 vom 02.11.2019

Münsterland – Halloween, St. Martin und dann duftet es schon mancherorts nach Plätzchen.MÜNSTER! stellt die Weihnachtsmärkte vor, die man sich schon mal in den Terminkalender schreiben sollte. Merke: Am 1. Dezember ist der erste Advent.


Artikelbild für den Artikel "Glühweinduft & Budenzauber" aus der Ausgabe 85/2019 von Münster!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Münster!, Ausgabe 85/2019

Dortmunds Mammut-Weihnachtsbaum

DO, 21. NOV–30. DEZ

Eine Woche vor der Zeit, feiert Dortmund Weihnachtszeit: Am Donnerstag, 21. November, öffnen die Buden des 121. Weihnachtsmarktes in der Innenstadt. Am Montag, 25. November, zündet Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Hansaplatz die 48.000 Lichter an einem der weltgrößten Weihnachtsbäume (48 Meter hoch! Aus 1700 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Münster!. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 85/2019 von STADT. LAND. LEBEN.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STADT. LAND. LEBEN.
Titelbild der Ausgabe 85/2019 von Prominent gelegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prominent gelegen
Titelbild der Ausgabe 85/2019 von Wo Wind und Wellen wüten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wo Wind und Wellen wüten
Titelbild der Ausgabe 85/2019 von Sterneküche mit Wohnzimmer-Feeling. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sterneküche mit Wohnzimmer-Feeling
Titelbild der Ausgabe 85/2019 von FÜR MICH. ODER DICH. Oder mit Liebe verschenkt.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜR MICH. ODER DICH. Oder mit Liebe verschenkt.
Titelbild der Ausgabe 85/2019 von MAKING OF MÜNSTER!s MMMmmmh…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAKING OF MÜNSTER!s MMMmmmh…
Vorheriger Artikel
Das Geheimnis der Spökenkieker
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Erlebnisreiche Tour zum Dülmener Winter
aus dieser Ausgabe

... Rotfichten aus dem Rothaargebirge …) um 18 Uhr an. Dann lässt es sich stimmungsvoll an rund 300 Ständen entlang bummeln. Glühweintassen-Sammler freuen sich auf das neue Bechermotiv. Für Kinder gibt es im Weihnachtsdorf ein Programm. Geöffnet ist Montag–Donnerstag von 10–21 Uhr, Freitag und Samstag von 10–22 Uhr und Sonntag jeweils von 12–21 Uhr. Der erste Advent (1. Dezember) ist verkaufsoffen in Dortmund!

www.dortmunderweihnachtsmarkt.de

Romantik im LWLFreilichtmuseum Hagen

FR, 29. NOV–SO, 1. DEZ

Im Freilichtmuseum in Hagen geht es am Freitag von 14–21 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11–21 Uhr zu »wie früher«: ein stimmungsvoller Start in den Advent zwischen illuminierten Fachwerkhäusern und in geschmückten Hütten. Über 100 handverlesene Aussteller präsentieren Anspruchsvolles, Schönes und Dekoratives aus Papier, Wolle, Stoff, Holz, Glas und Metall. Als Markt der leisen Töne gibt es natürlich nur Live-Musik von Chören und Orchestern, Alphörnern sowie Weihnachtsjazz und -pop. Jeden Nachmittag besucht Sankt Nikolaus den Weihnachtsmarkt. Eintritt für Erwachsene:

5 Euro .www.lwlfreilichtmuseumhagen.de

»Winterträume« in Havixbeck

FR–SO, 8.–10. NOV

Verführerischer Plätzchenduft, besinnliche Weihnachtsmusik und ein funkelndes Lichtermeer – die Messe Winterträume zeigt vom 8. bis 10. November die neuesten Trends der Saison und lädt zum vorweihnachtlichen Bummeln vor der verzaubernden Kulisse der Burg Hülshoff in Havixbeck ein. An drei Tagen präsentieren über 100 ausgesuchte Aussteller Wohnaccessoires, alles für Feinschmecker, Blumen und weihnachtliche Floristik, Bastelei und Kreatives, Neues aus Kunst und Kultur, Kleidung, Beauty- und Wellnessprodukte sowie Schönes für Kinder. Dazu: Rahmenprogramm und Live-Musik. Am Freitag um 19 Uhr findet ein St.-Martins-Umzug statt. Tickets gibt es Online (8 Euro) oder an der Tageskasse (9 Euro). Der Markt ist Freitag von 11–21 Uhr, Samstag 11–20 Uhr und Sonntag 11–19 Uhr geöffnet.

www.wintertraeume.com

Lichter-Samstag in Coesfeld

SA, 23. NOV

Zum 19. Mal läutet dieses Jahr der Lichtersamstag die Vorweihnachtszeit in Coesfeld ein. Am Samstag um 17 Uhr startet der Countdown zum Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung und damit auch in die Vorweihnachtszeit. 200.000 Lichter beginnen zu strahlen und sorgen für eine anheimelnde Atmosphäre. Es folgt eine bewegende Musik- und Lichtshow, die den Marktplatz einzigartig illuminiert. Als Highlight wird im Anschluss eine bekannte Gospelsängerin mit ihrer voluminösen Stimme das Publikum vom Balkon des Bürgermeisters erfreuen. Des Weiteren präsentieren sich auf dem Marktplatz zwei wunderschöne tanzende Stelzenläufer im Takt der Musik und in der Innenstadt bezaubern Feuershows die Besucher. Auch die Einzelhändler Coesfelds erwarten viele Besucher, weshalb die Geschäfte zum Erlebniseinkauf bis 20 Uhr einladen. Um 20 Uhr findet noch eine zweite Show mit Licht, Musik und der Sängerin statt.

www.coesfeld.de

Es weihnachtet in und um Dülmen

SA, 30. NOV–SO, 22. DEZ

In Dülmen fängt die Winterszeit der Marktleute am 30. November an. Zum Aufwärmen warten wieder zahlreiche Glühwein- und Imbisshütten auf die Besucher. Dazu beschränkt sich der Weihnachtsmarkt nicht nur auf den Marktplatz und die Marktstraße, auch die Viktorstraße und die Arkaden an der Münsterstraße (nur an den Wochenenden) erstrahlen mit verschiedensten Hütten in weihnachtlichem Glanz. Von Montag–Freitag ist der Markt von 15–19 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags von 11–19 Uhr. Auch in den Dülmener Ortsteilen und an den Werkstätten Karthaus gibt es wieder liebevoll geplante und vorbereitete Weihnachtsmärkte zu entdecken. Am ersten Adventswochenende können die Besucher in Buldern, Hiddingsel und Rorup über den Weihnachtsmarkt schlendern.www.duelmener-winter.de

Lichterwald in Velen

FR–SO, 29. NOVEMBER–1. DEZEMBER

Er gilt als einer der Schönsten: Bereits zum 16. Mal lädt die Familie Krumme nun zum Waldweihnachtsmarkt auf ihr Landgut Krumme in Velen, Eschstraße 18, ein. Geöffnet ist an allen Adventswochenenden von 11–20 Uhr. Typisch ist hier die idyllische Kulisse, vor der sich exklusive Geschenkideen aus Kunst und Handwerk aufreihen: adventliche Leckereien, kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und alles, was die Vorweihnachtszeit so besonders macht. Liebevoll geschmückte Holzhütten säumen die Waldwege um das Gut, gefühlt eine Million Lichter brennen. 150 ausgewählte Aussteller erwarten die Besucher. Mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Kakao und Punsch lädt das Café zum Aufwärmen ein. An den Adventswochenenden von Freitag– Sonntag, 11–20 Uhr in Velen.www.velener-waldweihnachtsmarkt.de

Echt westfälisch am Mühlenhof

SA–SO, 30. NOV–1. DEZ

In diesem Jahr öffnet der Mühlenhof an allen vier Adventswochenenden seine Pforten für den Westfälischen Weihnachtsmarkt. Nicht nur in den liebevoll geschmückten Holzhütten wird ein abwechslungsreiches Sortiment angeboten, auch in den historischen Häusern des Museums wird es einiges zu sehen geben. Natürlich dürfen Glühwein, Lumumba und Kinderpunsch nicht fehlen! Verschiedene Essensstände bieten eine leckere Stärkung an. Öffnungszeiten von 12–19 Uhr. Erwachsene zahlen 5 Euro.www.muehlenhof-muenster.org

Dreimal Lichterzauber in Borken

FR, 29. NOV–SO, 1. DEZ

In Borken haben Weihnachtsmarktbesucher die große Auswahl: Am ersten Adventswochenende geht es entweder auf den St.-Remigius-Kirchplatz in Borken zum Glühweintrinken und zum Verkaufsoffenen Sonntag am 1. Dezember. Dann heißt es Shoppen und Stände-Bummeln oder Schlittschuh-Fahren und Eisstockschießen – denn dann wird die echte Eisbahn eröffnet! Der Markt in Borkens Mitte ist Freitag 16–22 Uhr, Samstag 11–23 Uhr, Sonntag 11–20 Uhr geöffnet. Ein ganz anderes Ambiente bietet sich am Samstag (18–21 Uhr) und Sonntag (11–19 Uhr) an der Klosterkirche in Borken-Burlo, wo ebenfalls ein Advents- und Weihnachtsmarkt stattfindet. Variante drei ist der Waldhof Schulze Beikel an der Rhader Straße 16 in Borken-Marbeck. Dieser Markt ist am Samstag von 11– 21 Uhr, am Sonntag von 11–20 Uhr geöffnet. An den weiteren Adventswochenenden sind die Märkte auch teils geöffnet. Das lesen Sie dann in MÜNSTER! im Dezember.www.borken-eisgekühlt.de; www.weihnachtsmarkt-marbeck.de, www.borken.de

Die famosen Fünf: Weihnachtsmärkte te in Münster

MO, 25. NOV–MO, 23. DEZ

Um es vorweg zu nehmen: Der Startschuss für Verabredungen am Glühweinstand der Weihnachtsmärkte in Münster fällt am Montag, dem 25. November. Die Öffnungszeiten der fünf Weihnachtsmärkte in der Stadt mit den über 300 Buden sind sonntags bis donnerstags von 11–20 Uhr, freitags und samstags: 11–21 Uhr.www.muenster.de


Fotos Münster: www.air-klick.de