Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

GMAIL


Smartphone Sonderheft - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 06.06.2019

Seit vielen Jahren gilt Gmail als der meistgenutzte E-Mail-Anbieter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die App noch besser in Ihren Alltag integrieren können und wie manche Tipps und Tricks die Nutzung vereinfachen.


Artikelbild für den Artikel "GMAIL" aus der Ausgabe 2/2019 von Smartphone Sonderheft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Smartphone Sonderheft, Ausgabe 2/2019

WEITERE E-MAILKONTEN HINZUFÜGEN

Mit Gmail können Sie mehrere E-Mail- Konten nutzen, neben Ihrer privaten z.B. auch das Konto, das Sie beruflich verwenden.

1 Menü öffnen

Um ein weiteres Konto hinzuzufügen, tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü und in der Folge auf den abwärts gerichteten Pfeil neben Ihrem Nutzernamen.

2 Konto hinzufügen

Tippen Sie auf Konto hinzufügen und wählen Sie den Kontotyp ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Smartphone Sonderheft. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von WILLKOMMEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von DAS XXLGLOSSAR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS XXLGLOSSAR
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von SO WERDEN SIE ZUM SMARTPHONE-INSIDER: So werden Sie zum SMARTPHONE INSIDER!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SO WERDEN SIE ZUM SMARTPHONE-INSIDER: So werden Sie zum SMARTPHONE INSIDER!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von KOSTENPFLICH TIGE APPS 100% GRATIS: ERHALTEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOSTENPFLICH TIGE APPS 100% GRATIS: ERHALTEN!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von DAS SMARTPHONE ALS PC-ERSATZ: PC IN DER HOSENTASCHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS SMARTPHONE ALS PC-ERSATZ: PC IN DER HOSENTASCHE
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von VIDEOSCHNITT MIT DEM SMARTPHONE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIDEOSCHNITT MIT DEM SMARTPHONE
Vorheriger Artikel
GOOGLE FOTOS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GOOGLE MAPS
aus dieser Ausgabe

... aus, den Sie hinzu fügen möchten. Wenn Sie etwa ein Outlook-Konto hinzufügen möchten, wählen Sie „Outlook, Hotmail und Live“ aus. Sollte Ihr E-Mail-Dienst nicht aufgeführt sein, tippen Sie auf „Sonstige“.

3 Kontotyp bestimmen

Nun geben Sie noch Ihre neue Mail adresse ein und legen fest, um welchen Kontotyp es sich handelt. In der Regel ent scheiden Sie zwischen POP3 und IMAP. Bei POP3 wird der Posteingangsordner nur herunter geladen. Es erfolgt keine Synchronisierung. Bei IMAP werden alle Ordner synchronisiert. Schlussendlich geben Sie noch das Passwort ein.

MAILS FORMATIEREN

Viele wissen es nicht: In begrenztem Umfang lassen sich Mails von Gmail auch formatieren, etwa um bestimmte Textstellen hervorzuheben. Die Funktion ist allerdings etwas versteckt.

1 Textstelle markieren

Markieren Sie zunächst die gewünschte Textstelle. Bei einem einzelnen Wort genügt es, wenn Sie dieses lange antippen. Darüber hinaus müssen die die beiden Anfasser rechts und links bemühen.

2 Popup-Menü

Es erscheint ein kleines Popup-Menü. Ein Eintrag lautet „Formatieren“. Tippen Sie diesen an, um zu den Formatoptionen zu gelangen.

3 Formatoptionen

Wählen Sie nun die gewünschten Formatoptionen aus. Es können auch mehrere gleichzeitig sein, wie etwa fett und kursiv.

SPEICHERPLATZ SPAREN

E-Mails mit Anhängen können den lokalen Speicher ganz schön vollstopfen. Abhilfe schaffen Sie, wenn Sie die Synchronisationseinstellungen entsprechend anpassen.

1 Einstellungen

öffnen Sie in der Gmail-App das Menü und scrollen Sie zunächst ganz nach unten, bis Sie den Eintrag „Einstellungen“ finden. Tippen Sie da drauf. Anschließend wählen Sie in der nachfolgenden Auswahl das zu synchronisierende E-Mail-Postfach aus.

2 Synchronisation

Scrollen Sie nun so weit herunter, bis Sie in der Rubrik „Datenverbrauch“ die Schaltfläche „Gmail synchronisieren“ finden. Dort stellen Sie den gewünschten Zeitraum ein. Ebenso haben Sie dort die Möglichkeit, festzulegen, wie mit speicherintensiven Anhängen umgegangen werden soll.

GMAIL MIT WISCHGESTEN STEUERN

Ordnung ist das halbe Leben - auch in unserem Mailpostfach. Dabei hilft uns Google, indem die Aktionen für das Wischen einer Mail deutlich erweitert wurden. Wir bestimmen nun, was beim Wischen nach links und rechts passieren soll.

1 Wischgesten zuweisen

E-Mails müssen je nach Situation in verschiedene Zustände gebracht werden. Wir müssen Sie entweder archivieren, löschen, verschieben oder markieren. Je nachdem, was in Ihren Gewohnheiten häufiger vorkommt, können Sie solchen Aktionen Wischgesten zuweisen.

2 Gmail-Einstellungen öffnen

Öffnen Sie die Gmail-App und tippen Sie auf das Dreistrich-Menü links oben . Scrollen Sie im Menü nach unten und wählen Sie „Einstellungen” aus.

3 Aktionen beim Wischen

Wählen Sie die Option „Allgemeine Einstellungen“ und in der Folge „Aktionen beim Wischen“.

4 Aktionen festlegen

Nun können Sie für das Wischen nach links und rechts jeweils eine Aktion auswählen.

BEREITS VERSENDETE MAILS ZURÜCKHOLEN

Sie schreiben eine Mail und tippen auf “Absenden”. In der nächsten Sekunde stellen Sie fest, dass sie eine wichtige Information vergessen haben. Kein Problem, holen Sie die Mail einfach zurück. Dies funktioniert nun auch in der Gmail-App.

1 Schnell zurückholen

Beim Zurückholen müssen Sie natürlich schnell reagieren, Sie haben dafür nur zehn Sekunden Zeit. Tippen Sie dazu nach dem Absenden der E-Mail einfach auf die Schaltfläche „Rückgängig machen“ rechts unten.

2 In den Entwürfen gespeichert

Sie landen nach dem Zurückholen automatisch wieder im Editier-Modus der Mail und können die vergessenen Informationen nun anfügen. Sollten Sie nicht gleich weiterschreiben wollen, auch kein Problem: Zurückgeholte Mails werden im Ordner „Entwürfe“ gespeichert.