Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Goldjubel in Japan


Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 33/2021 vom 11.08.2021

LEUTE DEUTSCHLAND

Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Zverev (l.) in Hamburg mit Mutter Irina, Vater Alexander, Bruder Mischa und den Familienhunden
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
TENNIS ALEXANDER ZVEREV Der Weltranglistenfünfte hält verschwitzt und stolz seine frisch gewonnene Goldmedaille in die Kamera
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Zverev gibt alles und setzt sich im Halbfinale gegen den Weltrang- listenersten Novak Djokovic durch

Der Schweiß, die harten Trainingseinheiten, die Schmerzen – das alles hat sich gelohnt! Bei den Olympischen Spielen in Tokio holten viele junge Talente in ihrer Disziplin erstmals Gold für Deutschland: Tennis-As Alexander Zverev, 24, im Herren-Einzel, Aline Rotter-Focken, 30, im Frauenringen – und Julia Krajewski, 32, gewann als erste Frau überhaupt Gold im Vielseitigkeitsreiten. Das Bahnrad-Quartett um Lisa Brennauer, 33, nahm nicht nur Gold mit, sondern verbesserte gleich dreimal den Weltrekord! Und Weitspringerin Malaika Mihambo, 27, nahm mit unglaublicher Willensstärke die Herzen der Zuschauer für sich ein: Nach zwei ungültigen Versuchen im Finale sprang sie plötzlich sieben Meter weit – und siegte! „Es war ein Rausch – nichts konnte mich ablenken“, beschrieb sie es später.

Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
RINGEN ALINE ROTTER- FOCKEN Die Ex-Weltmeis- terin mit ihrer historischen Goldmedaille

Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Die Krefelderin ist die erste deutsche Olympiasiegerin im Ringen
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
BAHNRAD-VIERER FRANZISKA BRAUSSE, LISA BRENNAUER, LISA KLEIN UND MIEKE KRÖGER fahren nicht nur Gold ein, sondern auch innerhalb von drei Rennen drei Weltrekorde. ?Das ist Gänsehaut, da oben zu stehen?, erklärte Brennauer nachher
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
VIELSEITIGKEIT JULIA KRAJEWSKI Bei ihrem Ritt mit Medaille kann sie wieder lachen ? zuvor hatte die Reiterin nach ihrem Sieg unaufhörlich geweint
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
WEITSPRUNG MALAIKA MIHAMBO Erst patzt die Heidelbergerin zweimal im Finale, doch am Ende steht sie oben auf dem Siegertreppchen
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Sitzt auch alles? Christian Spatzek zuppelt vor dem Auftritt noch an der Perücke seiner Schwester Andrea Spatzek herum
Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ihr Bruder als Retter

ANDREA SPATZEK, 62, war in der „Lindenstraße“ 34 Jahre lang als Gabi Zenker zu sehen – doch danach fielen geplante Theaterauftritte wegen Corona ins Wasser. Spatzek hatte Glück: Ihr Bruder Christian Spatzek, 65, ist Intendant der Festspiele Stockerau in Österreich. Er besetzte sie, und so standen die Geschwister in der Musik-Revue „Einmal im Jahr ist ein jeder Optimist“ gemeinsam auf der Bühne.

Artikelbild für den Artikel "Goldjubel in Japan" aus der Ausgabe 33/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Sarah Engels beim Auftritt in Erfurt mit Babybauch und Armschiene

Runder Auftritt trotz Unfall

SARAH ENGELS, 28, trat bei der Wiedereröffnung eines Möbelhauses in Erfurt mit Babybauch auf. Die ehemalige „DSDS“-Finalistin wird bald zum zweiten Mal Mama – aber es läuft nicht alles glatt. Im Urlaub rutschte die Sängerin im Spa-Bereich ihres Hotels aus, brach sich den Handknochen und trägt nun eine Armschiene. „Mir und vor allen Dingen dem Baby geht es gut. Das ist für mich das Allerwichtigste!“, sagt sie.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Schwerer Schicksalsschlag für die Familie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schwerer Schicksalsschlag für die Familie
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Turteln de Luxe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Turteln de Luxe
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von So ein stolzer Papa!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So ein stolzer Papa!
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Königliche Rezepte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliche Rezepte
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Trauer & Tränen um Sohn Emilio. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trauer & Tränen um Sohn Emilio
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Was wird aus den Zwillingen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was wird aus den Zwillingen?
Vorheriger Artikel
Turteln de Luxe
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel So ein stolzer Papa!
aus dieser Ausgabe