Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Grenzenlos lecker: Lieblingsgerichte mit Pasta


Bild der Frau - Gut kochen & backen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 28.02.2019

Packt Sie auch öfter das Fernweh? Das stillen wir mit diesen 7 Rezepten, denn die zaubern uns die Aromen Thailands, Japans und natürlich Italiens auf den Tisch


Italien Spaghetti alla puttanesca

Artikelbild für den Artikel "Grenzenlos lecker: Lieblingsgerichte mit Pasta" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau - Gut kochen & backen, Ausgabe 2/2019

vegetarisch • preiswert
Zutaten (für 4 Personen)
• 2 Schalotten
• 2 Knoblauchzehen
• 1 rote Chilischote
• 4 EL Olivenöl
• 6–8 kleine Sardellenfilets
• 250 ml Gemüsebrühe
• 400 g geschälte Tomaten (Dose)
• Pfeffer
• 500 g Spaghetti
• Salz
• 40 g Kapern
• 80 g schwarze Oliven (entsteint)
• 2 EL Petersilienblättchen

1 Schalotten und Knoblauch schälen, Chili waschen, alles fein würfeln. Schalotten und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Liebe Leserin und lieber Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin und lieber Leser
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Farbe & Aroma satt: Die Stars der Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Farbe & Aroma satt: Die Stars der Saison
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Das erste Grün des Jahres: Frische Wildkräuter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das erste Grün des Jahres: Frische Wildkräuter
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Herrlich leicht: Lust auf Geflügel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herrlich leicht: Lust auf Geflügel
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Verführerisch cremig: Heiße Suppen-Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verführerisch cremig: Heiße Suppen-Liebe
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Schnell der Nase nach, denn heute gibt’s: Auf lauf für alle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnell der Nase nach, denn heute gibt’s: Auf lauf für alle
Vorheriger Artikel
Neu auf dem Markt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Genau richtig! Schnelles für den Feierabend
aus dieser Ausgabe

1 Schalotten und Knoblauch schälen, Chili waschen, alles fein würfeln. Schalotten und Knoblauch im heißen Olivenöl anschwitzen. Chili und Sardellen zufügen, ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit 3 EL Brühe ablöschen, kurz einköcheln. Tomaten mit Saft zufügen, pfeffern, übrige Brühe angießen und alles 10–15 Minuten garen.
2 Spaghetti in Salzwasser bissfest garen. Kapern und Oliven abtropfen lassen, in die Soße geben, ca. 3 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta abgießen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Mit der Soße mischen, mit Pfeffer übermahlen, mit Petersilie garnieren. Nach Belieben mit Pecorino bestreuen.

Zubereitung: ca. 35 Minuten.
Pro Portion: ca. 755 kcal, 29 g F, 98 g KH, 16 g E.

USA Macaroni and Cheese

preiswert
Zutaten (für 4 Personen)
• 400 g Makkaroni
• Salz
• 300 g Schmand
• 375 g Buttermilch
• 1 TL geriebene Muskatnuss
• Pfeffer
• 250 g geriebener Käse (z. B. Cheddar, Emmentaler)
• 4 Thymianzweige
• 35 g Semmelbrösel
• 125 g Speckwürfel
• 1 EL Butter

1 Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Schmand mit Buttermilch und Muskat erhitzen. 180 g Käse darin schmelzen, salzen und pfeffern. Thymian waschen, grob hacken, mit Bröseln und 70 g Käse mischen.
2 Nudeln unter die Käsesoße heben, in eine gefettete Auflaufform (ca. 2 l) geben, mit Speck und Brösel-Mix bestreuen. Butter in Flöckchen darauf verteilen und unter dem heißen Ofengrill ca. 5 Minuten gratinieren.

Zubereitung: ca. 20 Minuten.
Backzeit: ca. 5 Minuten.
Pro Portion: ca. 985 kcal, 49 g F, 84 g KH, 46 g E.

Extra-Tipp

In den USA ist „Mac and Cheese“ ein Beilagenklassiker z. B. zu Burger oder Spare Ribs.

Japan Ramen-Nudel-Burger

Fotos: Stockfood (3), Fotolia

raffiniert
Zutaten (für 4 Personen)
• 400 g Ramen-Nudeln
• 2 Eier
• Salz, Pfeffer
• 2 Lauchzwiebeln
• 350 g Rinderhack
• ca. 2 EL Panko (japanische Semmelbrösel, Asialaden)
• 2 Eigelbe
• 7–8 EL Erdnussöl
•½ Bio-Salatgurke
• 2 Shiitakepilze
• 2 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
• 40 g Rucola
• 4–6 EL Teriyakisoße
• 2 EL gerösteter Sesam

1 Nudeln nach Packungsangabe kochen, abschrecken, abtropfen lassen. Eier verquirlen, Nudeln unterheben, salzen und pfeffern.
2 Lauchzwiebeln waschen und klein schneiden. Mit Hack, Panko, Eigelben, Salz und Pfeffer zu einem formbaren Teig verkneten, bei Bedarf mehr Panko zufügen. 4 Patties formen, in 3–4 EL Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. In einer großen Pfanne übriges Öl erhitzen. 8 hitzefeste Ringe (ca. 10 cm ø) einstellen, Nudeln einfüllen, etwas flach drücken, von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
3 Gurke waschen, in dünne Scheiben hobeln. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Bacon halbieren, knusprig braten und aus der Pfanne nehmen. Pilze im Brattfett dünsten, salzen, pfeffern. Rucola waschen. Pro Burger einen Nudelfladen mit Rucola und 1 Patty belegen. Gurke, Pilze und Bacon darauf verteilen. Mit Teriyakisoße beträufeln, mit Nudelfladen bedecken, mit Sesam bestreuen.

Zubereitung: ca. 45 Minuten.
Pro Portion: ca. 1050 kcal, 59 g F, 88 g KH, 37 g E.

Spanien Nudeln mit Chorizo

für Gäste
Zutaten (für 4 Personen)
• 1 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 250 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
• 1 Zucchini
• 2 EL Olivenöl
• 150 ml Fleischbrühe
• 100 g stückige Tomaten (Dose)
• 400 g Linguine
• Salz
• 200 g Spinat
• Pfeffer
• 30 g gehackte Walnusskerne

1 Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Chorizo häuten, Zucchini waschen, beides in Scheiben schneiden. Zwiebel und Chorizo in Öl anbraten. Knoblauch und Zucchini zufügen, mitbraten. Mit Brühe ablöschen, kurz köcheln. Tomaten ca. 10 Minuten mitgaren.
2 Linguine in Salzwasser bissfest garen. Spinat waschen. Nudeln abgießen, mit Spinat zur Chorizo geben. Kurz garen, bis der Spinat zusammenfällt. Würzen und mit Nüssen bestreut servieren.

Zubereitung: ca. 30 Minuten.
Pro Portion: ca. 755 kcal, 35 g F, 77 g KH, 27 g E.

So schmeckt Urlaub

Thailand Pad Thai

vegetarisch • einfach
Zutaten (für 4 Personen)
• 200 g Mie-Nudeln
• Salz
• 750 g Brokkoli
• 2 Zwiebeln
• 1 Knoblauchzehe
• 1 Stück Ingwer (ca. 15 g)
• 5 Lauchzwiebeln
• 100 g Sojasprossen
• 40 g Erdnusskerne
• 3 EL Sesamöl
• 100 ml Kokosmilch
• 3 EL Sojasoße
• 2 EL Limettensaft
• Pfeffer
• 1 TL gemahlener Koriander
• 4 Eier

1 Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen, in Ringe schneiden. Sprossen waschen, in Salzwasser ca. 1 Minute garen, abschrecken und abtropfen lassen. Brokkoli im Salzwasser 3–4 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Nüsse ohne Fett rösten.
2 Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Wok in 2 EL Öl 2–3 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitgaren. Mit Kokosmilch, 2 EL Sojasoße und Limettensaft ab-löschen. Mit Pfeffer und Koriander würzen. Nudeln zufügen, ca. 2 Minuten erhitzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier mit 1 EL Sojasoße verquirlen, stocken lassen, zum Omelett braten und grob zerzupfen.
3 Brokkoli und Sprossen zu den Nudeln geben. Omelettstücke unterheben, abschmecken und auf vier Teller verteilen. Mit Erdnüssen bestreuen. Nach Belieben mit 400 g gebratenem Rinderfilet servieren.

Zubereitung: ca. 40 Minuten.
Pro Portion: ca. 550 kcal, 27 g F, 49 g KH, 23 g E.

Griechenland Kritharaki mit Feta und Oliven

Fotos: Stockfood (4), Fotolia

vegetarisch • schnell
Zutaten (für 4 Personen)
• 400 g Kritharaki (reisförmige Nudeln)
• Salz
• 6 EL Olivenöl
• 300 g rote und gelbe Kirschtomaten
• 1 Gurke
• 1 grüne Paprikaschote
• 1 rote Zwiebel
• 60 g schwarze Oliven (entsteint)
• 120 g Feta
• Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
• Pfeffer
• 2 Knoblauchzehen
• 2 Stiele Oregano

1 Kritharaki in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Nudeln abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und mit 1 EL Olivenöl mischen.
2 Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen, ebenfalls klein schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Feta zerbröckeln. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und 5 EL Öl verquirlen. Knoblauch schälen und dazupressen. Nudeln mit vorbereiteten Zutaten und Dressing mischen. Oregano waschen, Blättchen abzupfen, Nudeln damit sowie mit Zitronenschale bestreuen und sofort servieren.

Zubereitung: ca. 25 Minuten.
Pro Portion: ca. 610 kcal, 24 g F, 78 g KH, 19 g E.

Extra-Tipp

Auch toll als Beilage zu Spießen mit Schweinefilet (Souvláki) oder Hack (Bifteki).

Türkei Hackfleisch-Manti

raffiniert
Zutaten (für 4 Personen)
• 275 g Mehl
• 1 Ei
• 1 rote Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 2 EL Olivenöl
• 250 g Rinderhack
• Salz, Pfeffer
• 3 TL Sumach-Gewürz
• 100 g Butter
• 2 EL gehackte Minzblätter
• 350 g Naturjoghurt

1 Mehl, Ei und 1 TL Salz verrühren, langsam 80 ml kaltes Wasser zufügen, zum geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2 Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln, im Öl dünsten. Abkühlen lassen, mit Hack, Salz, Pfeffer und 1 TL Sumach verkneten. Zu kleinen Bällchen formen.
3 Teig in 4 Portionen teilen. Jeweils ca. 2 mm dünn ausrollen, in ca. 3 cm große Quadrate schneiden. Hack mittig daraufgeben, Ecken nach oben zusammenklappen, andrücken. Auf einem Blech mit Backpapier im Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten backen. Abkühlen lassen, dann in wenig Wasser bedeckt ca. 5 Minuten garen. Butter zerlassen, Minze und 2 TL Sumach einrühren. Manti auf Joghurt anrichten, mit Minzbutter beträufeln.

Zubereitung: ca. 55 Minuten + Ruh- und Abkühlzeit.
Backzeit: 8 Minuten.
Pro Portion: ca. 690 kcal, 40 g F, 56 g KH, 25 g E.