Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Griff ins Klo


Geliebte Katze - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 10.08.2021

GESUNDHEIT

Wie sieht es eigentlich aus, das perfekte Katzenhäufchen? Das ist ganz einfach: Braun sollte es sein, zu einem gleichmäßgen Würstchen geformt und fest, aber nicht zu fest. Ein charakteristischer Geruch liegt in der Natur der Sache, aber zu stark stinken sollte das Häufchen nicht. Auch wenn das tägliche Reinigen der Katzentoilette nicht zu den beliebtesten Pflichten zählt: Anstatt gleich zur Entsorgung zu schrei- ten, sollten Sie ...

Artikelbild für den Artikel "Griff ins Klo" aus der Ausgabe 9/2021 von Geliebte Katze. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Geliebte Katze. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von NEUES AUS DER KAT ZENWELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUES AUS DER KAT ZENWELT
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Supersinne — oder doch übersinnlich?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Supersinne — oder doch übersinnlich?
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Erstaunlich, aber wahr!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erstaunlich, aber wahr!
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von 7 Unglaubliche Katzen-Geschich ten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Unglaubliche Katzen-Geschich ten
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Ein kleiner Piks für mehr Lebensfreude. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein kleiner Piks für mehr Lebensfreude
Vorheriger Artikel
Ein kleiner Piks für mehr Lebensfreude
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Nahr ungsergänzung: Wann sie Sinn macht
aus dieser Ausgabe

... sich immer die Zeit für einen prüfenden Blick nehmen.

Mit Pfiff: Was hinter Durchfall stecken kann

An Durchfall leidet wohl jede Katze mindestens einmal in ihrem Leben. Wenn der Durchfall länger als 24 Stunden andauert und sich Müdig- keit oder Fieber entwickeln, sollte man die Sache ernst nehmen – v. a. wenn ein Kitten oder eine ältere Katze betroffen ist. Darüber hinaus gilt:

Durchfall ist nicht gleich Durchfall.

Erste Hinweise auf Ursachen können Konsistenz, Farbe und Geruch liefern: Teerig, schwarz, flüssig: Hinweis auf Blutungen im Magen-Darm-Trakt. Bitte sofort ab zum Tierarzt!

Pudding-artig, stark stinkend: Indiz für eine Futtermittelintoleranz und/oder eine chronische Darmentzündung (IBD).

Klebrig und mit viel beigemeng- tem Schleim: Zu wenig Ballaststoffe im Futter; kann auch auf Entzündun- gen im Dickdarm hindeuten. Weich, z. T. schaumig, fettig, mit Schleim: Es kann sein, dass ein Wurm- oder Giardienbefall vorliegt. In letzterem Fall stinkt der Kot meist auffällig stark und säuerlich, zudem sind Blutbeimengungen möglich.

Klebrig, sehr fettig, mit stechendem Geruch: Der sogenannte Fettstuhl kann ein Hinweis auf ein Bauchspeicheldrüsen-Problem sein.

Harte Zeit: Verstopfung und ihre Folgen

Das andere Extrem ist die Verstopfung. Harter Kot und die damit verbundenen Schwierigkeiten beim Toiletten-Gang sind sehr schmerzhaft und können Katzen sogar so weit stressen, dass sie unsauber werden.

Anders als bei Durchfall bemerkt man einen zu harten Kot vielleicht nicht gleich, weswegen man auch auf das Verhalten der Katze achten sollte: Kleine Kotstücke, trocken und hart: Deutet auf Dehydration, chronische Verstopfung des Dickdarms (Megakolon) und/oder ein unpassendes Futter hin.

Kleine Kotstücke, trocken und hart, mit vielen Haaren darin: Beim sogenannten „over-grooming“ putzt sich die Katze überdurchschnittlich viel und schluckt dabei eine Menge Haare ab. Ursache hierfür kann neben einer fülligen Fellpracht auch Stress sein, den die Katze zu kompensieren versucht.

Sehr dünne Würstchen, mit viel Mühe abgesetzt: Indiz für eine Verengung im Dickdarm, z. B. durch einen Tumor.

Kotbeur teilung auf einen Blick

Geruch

Katzenkot riecht generell sehr intensiv. Das hängt mit dem Abbau von Proteinen bzw. Aminosäuren zusammen. Kippt das Gleichgewicht der Darmflora, z. B. durch Erkrankung/Futterwechsel, kann der Geruch übler werden. Verwesungsgeruch: Meist in Verbindung mit Teerstuhl. Stechend: Bei Fettstuhl. Säuerlich: Bei Giardien