Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

GRILLEN FÜR FAULE: Lässig grillen, länger chillen!


essen & trinken Für jeden Tag Low Carb - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 09.07.2019

Wir sind zwar Fans des großen Auftritts, halten den Ball dabei aber gern flach. Unsere Grill-Ideen sind deshalb ganz schnell vorbereitet. So haben Sie mehr vom Abend. Genießen Sies!


Artikelbild für den Artikel "GRILLEN FÜR FAULE: Lässig grillen, länger chillen!" aus der Ausgabe 3/2019 von essen & trinken Für jeden Tag Low Carb. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: essen & trinken Für jeden Tag Low Carb, Ausgabe 3/2019

Schweinemedaillons in Kräutermarinade

für 4

+ 3 El Olivenol
+ 2 Tl Krauter der Provence (TK)
+ 2 Tl Zitronensaft
+ Pfeffer
+ 1 Knoblauchzehe
+ 2 Schweinefilets (a ca. 250 g)
+ Salz

1. Öl, Kräuter, Zitronensaft, Pfeffer und durchgepresste Knoblauchzehe gut vermischen.
2. Schweinefilets in 2 cm dicke Medaillons schneiden, in das Kräuteröl geben, wenden und 20 Min. marinieren.
3. Die Medaillons salzen und auf dem heißen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von essen & trinken Für jeden Tag Low Carb. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von EINSTIEG: So einfach wie erfolgreich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINSTIEG: So einfach wie erfolgreich!
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von LIEBLINGSREZEPT: Die Kann-Rolle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIEBLINGSREZEPT: Die Kann-Rolle
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von FRÜHSTÜCK: Das fängt ja gut an. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FRÜHSTÜCK: Das fängt ja gut an
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von MITTAGESSEN: Das Gute liegt so nah. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MITTAGESSEN: Das Gute liegt so nah
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von QUARK: MACHT STARK!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
QUARK: MACHT STARK!
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von WRAPS: Grandios gewickelt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WRAPS: Grandios gewickelt
Vorheriger Artikel
MITTAGESSEN: Das Gute liegt so nah
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel QUARK: MACHT STARK!
aus dieser Ausgabe

1. Öl, Kräuter, Zitronensaft, Pfeffer und durchgepresste Knoblauchzehe gut vermischen.
2. Schweinefilets in 2 cm dicke Medaillons schneiden, in das Kräuteröl geben, wenden und 20 Min. marinieren.
3. Die Medaillons salzen und auf dem heißen Grill von jeder Seite 3–4 Min. grillen.
ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten plus Marinierzeit
PRO PORTION 27 g E, 10 g F, 0 g KH = 202 kcal (846 kJ)

Tomatensalat

für 4

+ 40 g Mandelstifte
+ 600 g kleine Strauchtomaten
+ 1 rote Zwiebel
+ Salz
+ 1 El Rotweinessig
+ Pfeffer, Zucker
+ 8 Stiele Basilikum
+ 50 g Rauke
+ 3 El Olivenol

1. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Tomaten putzen und vierteln. Zwiebel in dünne Ringe hobeln.
2. Zwiebelringe in einer Schüssel leicht salzen und mit den Fingern kurz kneten. Tomaten zugeben. Mit Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und 5 Min. durchziehen lassen. Basilikumblättchen grob zerzupfen. Rauke waschen und trocken schleudern. Öl, Mandeln, Basilikum und Rauke unter die Tomaten mischen.
ZUBEREITUNGSZEIT 20 Minuten
PRO PORTION 4 g E, 13 g F, 5 g KH = 166 kcal (697 kJ)

Während sich das Schwein in Zitronen-Kräuter-Öl suhlt, zaubern wir den Salat mit knackigem Mandelbiss


Halloumi-Gemüse-Spieße

für 4

+ 225 g Halloumi
+ 1 rote Zwiebel
+ je 1 rote und gelbe Paprikaschote
+ 200 g braune Champignons (moglichst gleich gros)
+ 5 Stiele Oregano
+ 5 Stiele Thymian
+ 1 Knoblauchzehe
+ 2 El Olivenol
+ Salz
+ Chiliflocken

1. 8–10 Holz-Schaschlikspieße in kaltem Wasser einweichen. Halloumi 2 cm groß würfeln. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Pilze putzen. Die Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken.
2. Oregano und Thymian abzupfen und fein hacken, Knoblauch durchpressen, alles mit Olivenöl, etwas Salz und Chiliflocken verrühren. Die Spieße damit rundherum einstreichen und kurz durchziehen lassen.
3. Spieße auf dem heißen Grill unter mehrmaligem vorsichtigem Wenden 8–10 Min. grillen.
ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten
PRO PORTION 15 g E, 19 g F, 4 g KH = 261 kcal (1092 kJ)

So herrlich mediterran und wunderbar würzig, dass nicht nur Veggies zu begeisterten Spießern werden


Requisiten – Teller: motelamiio.com

Hähnchen-Wurst-Souflaki

für 4

Für alle, die von allem etwas wollen: Das Hähnchen haben wir zitrusfrisch und oreganowürzig mariniert. Lecker!


+ 300 g Hahnchenbrustfilet
+ 1 Zitrone
+ 1 Knoblauchzehe
+ 1 Tl getrockneter Oregano
+ Pfeffer
+ 4 El Olivenol
+ 4 Thuringer Bratwurste
+ 8 Fruhlingszwiebeln
+ Salz

1. 8 Holzspieße in kaltes Wasser legen, damit sich das Fleisch besser vom Spieß ziehen lässt. Fleisch 2 cm groß würfeln. 4 El Zitronensaft auspressen, mit zerdrücktem Knoblauch, Oregano, etwas Pfeffer und Öl verrühren. Die Marinade mit dem Fleisch vermischen und zugedeckt 1 Std. durchziehen lassen.
2. Wurst in 2 cm dicke Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
3. Fleisch salzen. Abwechselnd mit Wurstund Frühlingszwiebelstücken auf die Spieße stecken. Auf dem heißen Grill von jeder Seite 3–4 Min. grillen.
ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten plus Marinierzeit
PRO PORTION 31 g E, 33 g F, 4 g KH = 451 kcal (1890 kJ)

Schafskäse-Gemüse-Päckchen

Der bunte Mix aus Tomate, Zucchini Zwiebel und Feta bekommt durch Curryöl leichtes Bollyfood-Feeling


Rezepte: Anne Haupt, Marion Heidegger; Fotos: Marie-Therese Cramer; Styling: Isabel de la Fuente

für 2

+ 1 kleine Zucchini (ca. 200 g)
+ 300 g Tomaten
+ 400 g Schafskase
+ 2 kleine Zwiebeln
+ 3 El Olivenol
+ Salz
+ 2 Tl Currypulver
+ Tl Chiliflocken

1. Zucchini und Tomaten putzen, in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse in dünne Scheiben, Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.
2. 4 Stück Alufolie (à ca. 30 x 30 cm) zuschneiden. Käse und Gemüse fächerartig darauf verteilen. Öl, etwas Salz, Curry und Chiliflocken verrühren. Über die Zutaten träufeln. Päckchen fest verschließen und auf dem heißen Grill bei mittlerer Hitze (am besten mit Deckel) 8–10 Min. grillen.
ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
PRO PORTION 35 g E, 62 g F, 10 g KH = 769 kcal (3224 kJ)

GRiLL-TiPPS FÜR LOW-CARB-FANS!

Grundsätzlich ist Grillen im Sommer eine feine Sache. Niemand muss bei schönem Wetter in der Küche stehen, sondern alles findet draußen statt. Damit es kein aufwendiger Akt, sondernein entspanntes „gettogether ” wird, empfehlen wir einen Gasgrill, der ist sofort startklar.
Spontan greifen die meisten beim Grillen zu Brot oder Baguette, da stehen wir Low Carber locker drüber.Unsere Gegenveranstaltung ist knackfrisch, heißt Salat, und zwar bergeweise, wenn Sie mögen (Kartoffel-und Nudelsalat ausgenommen). Kombiniert mit Kräuterquark eine Top-Sättigungsbeilage.
Na, dann Prost: Der Reiz ist groß, in großer Runde mit einem Bier anzustoßen, low-carb-technisch ist das leider ein No-Go. Damit Sie nicht als Spielverderber dastehen, mischen Sie sicheine leichte Weißweinschorle, die Sie einfach immer wieder mit Mineralwasser auffüllen.
Unser Umwelttipp: Werhitzebeständige Glas-oder Keramikschalen hat, kann darin den Schafskäse garen und somit auf Alufolie verzichten. Damit die Hitze nicht entweicht, direkt auf Gemüse und Feta ein kleines Stück Backpapier legen.