Lesezeit ca. 4 Min.

Große Liebe und große Dramen!


Logo von Frau im Spiegel
Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 44/2021 vom 27.10.2021

GESELLSCHAFT

Artikelbild für den Artikel "Große Liebe und große Dramen!" aus der Ausgabe 44/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 44/2021

IHRE KINDER

GLÜCKLICHE FAMILIE Andre Agassi, Steffi Graf und ihre Kinder Jaz und Jaden. Jaz ist leidenschaftliche Hip Hop-Tänzerin. Jaden macht gerade Karriere als angehender Baseball-Profi

Tennis-Legende Steffi Graf, 52, und ihr Mann, Wimbledon-Sieger Andre Agassi, 51, sind nicht nur für ihre sportlichen Leistungen bekannt, sondern auch für ihr Talent, seit 1999 eine harmonische, ausgeglichene Beziehung auf Augenhöhe zu führen. „Andre und ich tauschen uns ständig über alles aus. Wir sind auf einer Wellenlänge und unterstützen uns gegenseitig“, erklärte Steffi ihr Ehe-Geheimnis jetzt gegenüber der „Gala“. Streit gäbe es so gut wie nie. Nicht einmal mit den gemeinsamen Kindern Tochter Jaz Elle, 18, und Sohn Jaden Gil, 19. „Ich kann wirklich nicht von Konflikten reden, das liegt uns in der Familie sowas von fern. Das heißt nicht, dass es keine Themen gibt, bei denen Andre und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Er hat auch eine feurige Seite …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Er hat auch eine feurige Seite …
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Kein Happy End. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kein Happy End
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Sorge um den König?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sorge um den König?
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von „IN DER TRAUER BRAUCHTE ICH ZEIT FÜR MICH“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„IN DER TRAUER BRAUCHTE ICH ZEIT FÜR MICH“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Angst um sein Leben
Vorheriger Artikel
Angst um sein Leben
Glamour-Einsatz für die Natur
Nächster Artikel
Glamour-Einsatz für die Natur
Mehr Lesetipps

... ich oder die Kinder mal anderer Meinung sind. Aber wir vertrauen uns und reden miteinander, geben und nehmen uns Zeit über Dinge nachzudenken.“

Allerdings herrscht diese Harmonie längst nicht zwischen allen Familienmitgliedern. Im Gegenteil: Seit einiger Zeit erschüttern diverse Familien-Dramen die heile Welt des Sportler-Paares. Besonders auf Seiten der Agassis gibt es offenbar tiefe Risse: Andres ältere Schwester Rita, 60, hegt einen offenen Groll gegen ihren Bruder und sprach jetzt sogar Mord-Drohungen gegen ihn aus. „Ich hasse dich verdammt noch mal. Ich will, dass du tot bist!“, wütete sie auf Instagram. Und: „Du wirst in der Hölle brennen. Ich werde über deine Schreie lachen!“ Doch was hat es mit diesen drastischen Hass-Nachrichten auf sich? Der Ursprung des Streits liegt etwa zwei Jahre zurück. Damals soll Rita ihren Sohn Skylar, 35, verstoßen haben, weil sie mit sei-nem Lebenswandel nicht einverstanden war. Seither kümmern sich Andre und Steffi um ihren Neffen. Sie versuchten sogar zwischen Mutter und Sohn zu vermitteln – ohne Erfolg. Rita ist angeblich psychisch instabil und paranoid – das zumindest vermuten ihre Follower aufgrund ihrer zahlreichen wirren Nachrichten. Dennoch sollen ihre aktuellen Mord-Drohungen ein Schock für Andre und Steffi gewesen sein, die nun angeblich sogar überlegen, sich Personenschutz zuzulegen.

SEINE SCHWESTER

FAMILIEN-ZWIST Andre und seine Schw ester Rita kurz vor dem Bruch . Der Grund: Sie hat ihren Sohn Skylar, der aus ihrer Ehe mit dem mittlerweile verstorbenen Tennisspieler Pancho Gonzales stammt, verstoßen

SEIN VATER

VERSTORBEN Ex-Boxer Mike Agas si ist im September in Las Vegas gestorben. Ku rz vor seinem Tod hatte er seinem Sohn A ndre und Schwiegertochter Steffi Vernachlässigungvorgeworfen

IHRE VILLA IN LAS VEGAS

LUXUS-DOMIZIL Auf diesem Anwesen in Las Vegas (mit Tennisplatz) führen Steffi und Andre ein weitgehend zurückgezogenes Leben

IHRE FAMILIE

KOMPLIZIERTE VE RHÄLTNISSE Steffi Graf 1988 m it ihren Eltern Heidi, 76, und Peter (†2013), die si ch 1999 scheiden lie ßen – und mit Bruder Michael, für den sie zur- zeit eine Teil-Vormundschaft hat. Ihr großer Halt ist bis heute Mama Heidi

Hinzu kommt, dass die Familie kürzlich noch einen anderen Schicksalsschlag verkraften musste: Den Tod von Andres Vater Emmanuel „Mike“ Agassi. Der ehemalige Profi-Boxer war im September im Alter von 90 Jahren verstorben. Allerdings soll es vor seinem Tod ebenfalls noch ein Zerwürfnis zwischen Vater und Sohn gegeben haben. Mike, der seine letzten Monate in einem Luxus-Pflegeheim in Las Vegas verbracht hat, fühl-te sich dort angeblich von seiner Familie vernachlässigt. „Niemand kommt mich besuchen“, hat er sich laut einem Bekannten beklagt. Er erreiche keinen: „Weder Andre noch Steffi. Ständig rufe ich an, aber ich habe das Gefühl, die haben mich alle vergessen. Auch zu meinen Enkeln Jaden und Jaz habe ich keinen Kontakt.“ Überraschend, denn eigentlich hieß es immer, dass Andre und Steffi sich in den letzten Jahren intensiv um den alten Mann gekümmert hätten. Und das, obwohl Andre nie einen Hehl daraus gemacht hat, dass die Vater-Sohn-Beziehung früher eine sehr schwierige war. Der Grund: sein ehrgeiziger Vater habe ihn bereits als Kind oft an seine Grenzen gebracht. „Um mich zu begreifen, muss man sich den Druck vorstellen können, unter dem ich schon als kleiner Junge stand“, sagte er mal in einem Interview. „Bei uns zu Hause war die Stimmung davon abhängig, ob ich gut oder schlecht trainierte, ob ich gewann oder verlor.“ Doch nachdem Agassi im September 2006 seine Profi-Karriere beendet hatte, wurde das Verhältnis zu seinem Vater endlich entspannter. Daher kann man nur hoffen, dass – trotz der Aussagen von Mike kurz vor seinem Tod – die beiden Männer in ihren letzten gemeinsamen Tagen ihren Frieden miteinander geschlossen haben.

Die halbe Familie ist zerstritten

Aber auch innerhalb der Familie Graf ist nicht alles eitel Sonnenschein. Steffi hat seit einiger Zeit die Teil-Vormundschaft für ihren jüngeren Bruder Michael, 50. Dieser gilt als radikaler Verschwörungstheoretiker und Anhänger der QAnon-Bewegung und hatte 2020 mehrfach öffentlich randaliert und einem Freund mit dem Tod gedroht. Daraufhin wurde er verhaftet und angeklagt. Durch die Vormundschaft konnte Steffi eine Gefängnisstrafe abwenden – was aber in der Folge zu einem heftigen Streit zwischen ihr und Michael geführt hatte, da dieser die Regelung vor Gericht aufheben lassen wollte.

Es ist also keine einfache Phase für Steffi und Andre. Dennoch ist klar: Egal wie viel Chaos um sie herum herrscht, sie und die Kinder halten zusammen. Woher diese Kraft und Gelassenheit kommt? „Das haben wir wahrscheinlich durch den Sport gelernt – uns auf Herausforderungen zu konzentrieren und Lösungswege zu finden“, erklärt Steffi. Dieser Einstellung ist es vermutlich auch zu verdanken, dass ihre Ehe so ein Erfolg ist und sie jetzt ihren 20. Hochzeitstag zelebrieren durfte. Ein pompöses Fest gab es allerdings nicht. „Bei uns werden Geburtstage oder andere größere Tage nicht so hoch gehängt“, verriet Steffi im Vorfeld. „Aber sicherlich werden mein Mann und ich einen sehr netten Abend miteinander verbringen und dabei auch die Jahre ein bisschen Revue passieren lassen“...

SARAH SEITERS