Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Große Sorge um Kate!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 13/2019 vom 23.03.2019

Ein Termin nur mit der Queen ist eine Ehre – doch Kate ging es an diesem Tag gar nicht gut


Superdünn

Artikelbild für den Artikel "Große Sorge um Kate!" aus der Ausgabe 13/2019 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 13/2019

Bevor die superdünne Kate die Universität betritt und sich auf jeden Schritt konzentriert, sitzt sie zusammengekauert im Bentley. Sie wirkt sehr schwach


Ring rutscht ab

Der Verlobungsring von Diana († 36), den William (36) ihr schenkte, findet an ihrem dünnen Finger kaum noch Halt und rutscht ab


Stumpfes Haar

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Königin Margrethe: Dieser Mann hat ihr das Herz gebrochen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Margrethe: Dieser Mann hat ihr das Herz gebrochen
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Alexia, Leonor und Sofia: Ihr schweres Opfer für die Krone. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alexia, Leonor und Sofia: Ihr schweres Opfer für die Krone
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von Herzogin Fergie: Die nächste Pleite!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzogin Fergie: Die nächste Pleite!
Titelbild der Ausgabe 13/2019 von König Baudouin (†): Sein Skandal erschüttert das Königreich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
König Baudouin (†): Sein Skandal erschüttert das Königreich!
Vorheriger Artikel
Königin Margrethe: Dieser Mann hat ihr das Herz gebrochen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Alexia, Leonor und Sofia: Ihr schweres Opfer für die Krone
aus dieser Ausgabe


Nagt sie aus Nervosität an den Nägeln? Die Finger der Herzogin sehen nicht königlich aus


Frostige Stimmung

Beim Besuch des King’s College sitzen Kate und die Königin stocksteif nebeneinander. Sie wechseln kein einziges Wort. Die frostige Stimmung ist greifbar


Vergangenen Dienstag in London: Zum ersten Mal seit sieben Jahren absolviert Herzogin Kate (37) einen Auftritt allein mit Königin Elizabeth (92). Alle Augen sind auf sie gerichtet. Und als sie aus dem Auto aussteigt, geht ein Raunen durch die Menge der wartenden Schaulustigen. Die Königin lächelt, Kate läuft, wie es das Protokoll verlangt, stets einige Schritte hinter der Monarchin. Auf den ersten Blick wirkt alles ganz normal. Doch wer genau hinsieht, der wundert sich. Denn die Herzogin sieht alles andere als glücklich und gesund aus. Alle machen sich große Sorgen um Kate! Die Gründe sind auffällig:

Nie zuvor sah sie so nervös und erschöpft aus

Da wäre zunächst mal die frostige Stimmung zwischen den beiden Damen. Nicht mal als sie nebeneinander sitzen, wechseln sie auch nur ein Wort. Herrscht etwa Eiszeit zwischen Kate und ihrer „Schwiegeroma“?

Kates sonst so schönes, glänzendes Haar wirkte ungewohnt stumpf. Und auch ihre Mimik entglitt ihr bei dem Termin mit der Monarchin des Öfteren. Jeder konnte sehen: Etwas belastet sie!

Auch ihr sehr magerer Körper sorgte wieder für Getuschel. Zu schlank zu sein ist nicht schön. Kate ist inzwischen so dünn, dass sogar der Verlobungsring fast vom Finger rutscht. Zudem geben ihre eingerissenen Nagelhäute einen Hinweis darauf, dass sie ziemlich nervös zu sein scheint.

Nur einen Monat nach ihrer Hochzeit durfte Meghan die Königin begleiten. Die beiden Damen hatten viel Spaß miteinander …


Arme Kate! Was ist nur los mit ihr? Macht ihr der Spagat zwischen ihrem Privatleben mit drei kleinen Kindern und den Pflichten für die Krone zu schaffen? Oder lastet der ständige Vergleich mit der selbstbewussten Schwägerin Meghan auf ihren zarten Schultern? Die fühlte sich übrigens im Juni 2018 bei ihrem ersten Termin mit der Monarchin pudelwohl und nutzte jede Pause für eine lockere Unterhaltung mit Elizabeth …


Fotos: Getty Images (2), imago, picture alliance, Picture Press, NUNNS