Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Grüner Lichterstern


Logo von Landlust Sonderheft
Landlust Sonderheft - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 28.10.2021

Artikelbild für den Artikel "Grüner Lichterstern" aus der Ausgabe 1/2022 von Landlust Sonderheft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landlust Sonderheft, Ausgabe 1/2022

Im Zimmer oder vor der Haustür: Das Sternbrett lässt sich flexibel aufstellen.

Das Sternbrett bauen

MATERIAL

langes Holzbrett (z. B. 1 altes Gerüstbrett, ca. 100 x 40 cm)

braune Palettennägel (38 – 45 mm)

brauner Myrtendraht

Mini-Lichterkette oder Micro-LED- Kette mit Batterie (mind. 2m lang, evtl. für draußen)

WERKZEUG

Stern-Schablone (Vorlage auf S. 26) aus Pappe (ø ca. 30 cm)

Bleistift

Hammer, Seitenschneider

Akkuschrauber mit Holzbohrer

SCHRITT A: STERNBRETT

Zuerst wird die Steckform mit der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Landlust Sonderheft. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Im Wintergarten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Wintergarten
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Kugeln und Sterne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kugeln und Sterne
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Weihnachtsrot und Wintergrün. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weihnachtsrot und Wintergrün
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Zweites Leben
Vorheriger Artikel
Zweites Leben
Gewebt und gefüllt
Nächster Artikel
Gewebt und gefüllt
Mehr Lesetipps

... Lichterkette auf dem Brett vorbereitet:

1. Die Stern-Schablone im oberen Drittel auf das Brett legen und mit Bleistift nachzeichnen.

2. Mit Nägeln die 10 Eckpunkte des Sterns markieren und so einschlagen, dass sie etwa 3 cm aus dem Holz herausstehen. In eine der Sternspitzen für die Lichterkette ein Loch durch das Holz bohren. Spalten in alten Gerüstbrettern reichen zum Durchziehen oft aus.

3. Den Myrtendraht an einem Nagelkopf festwickeln. Von dort zum nächsten Sternenpunkt ziehen und unter leichter Spannung etwas unterhalb des Kopfes mit ein bis zwei Wicklungen festmachen. Die komplette Sternform mit Draht nachziehen, auch die Innenverbindungen. Dann die Drahtenden verzwirbeln.

4. Die Lichterkette von der Brettrückseite aus komplett durch das Loch oder den Spalt ziehen. Je nach gewünschter Lichterzahl kann eine längere Kette auch doppelt gelegt werden. Das Batteriekästchen rückseitig befestigen, zum Beispiel mit umgebogenen Nägeln. Der Schalter sollte nach außen zeigen.

5a + b. Mit der Lichterkette die Drahtbahnen nachziehen. An einigen Nägeln durch lockeres Herumwickeln fixieren, bis die Lichterkette komplett gelegt ist. Das Ende verdrehen.

Hinweis: Die Lichterkette während des Nachbauens aus Sicherheitsgründen nicht anschalten.

Den Stern begrünen

MATERIAL gemischtes Schnittgrün und Zapfen: Eibe, Scheinzypresse, Nordmanntanne, Nobilistanne, Kiefer, Buchsbaum, gestielte Lärchenzapfen

SCHRITT B: BEGRÜNEN

Jetzt den Stern schichtweise mit Schnittgrün füllen. Gesteckt wird von den Spitzen zur Mitte, die Stielenden zeigen immer ins Sterninnere.

6. Als Haltgeber für die folgenden Schichten dienen etwa 20 cm lange Eibentriebe. Die Sternspitzen mit je 1 bis 2 Zweigen polstern.

7. Die Eibe mit flacher Scheinzypresse hinterlegen, sodass die Holzfläche verdeckt wird.

8. Spitzen von Nordmanntanne ober- und unterhalb der Eibe einstecken. Die dichten Nadeln geben dem Stern Fülle.

9. Nobilisspitzen bringen graugrüne Farbe in den Stern und lassen ihn räumlich wirken.

10. Den Stern verfeinern: Kiefer, Buchstriebe und Lärchenzapfen unter die Drähte klemmen.

Produktion und Text: Ulrike Strothmann,