Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

GUT ZU WISSEN: Kochen mit Gemüse: Tipps und Tricks


LandIDEE Spezial - epaper ⋅ Ausgabe 33/2019 vom 24.04.2019
Artikelbild für den Artikel "GUT ZU WISSEN: Kochen mit Gemüse: Tipps und Tricks" aus der Ausgabe 33/2019 von LandIDEE Spezial. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE Spezial, Ausgabe 33/2019

Um die vielen Nährstoffe und Vitamine in gefrorenem Gemüse zu erhalten, sollte es nicht lange aufgetaut, sondern am besten direkt in das heiße Wasser, in den Topf oder in die Pfanne gegeben werden. Dadurch bleibt das Gemüse wunderbar knackig und steht der frischen Variante in nichts nach


Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Spezial. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 33/2019 von VORWORT: Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VORWORT: Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von GUT ZU WISSEN: VON DER SAAT BIS ZUR ERNTE: Gemüse selbst anbauen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GUT ZU WISSEN: VON DER SAAT BIS ZUR ERNTE: Gemüse selbst anbauen
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von KÖSTLICHE REZEPTE MIT FRISCHEM GRÜN: Zeichen des Frühlings. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÖSTLICHE REZEPTE MIT FRISCHEM GRÜN: Zeichen des Frühlings
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von GRUNDZUBEREITUNG: Spinatnocken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GRUNDZUBEREITUNG: Spinatnocken
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von GRUNDZUBEREITUNG: Frankfurter Grüne Soße. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GRUNDZUBEREITUNG: Frankfurter Grüne Soße
Titelbild der Ausgabe 33/2019 von GRUNDZUBEREITUNG: Salatsoßen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GRUNDZUBEREITUNG: Salatsoßen
Vorheriger Artikel
GRUNDZUBEREITUNG: Rhabarberauflauf
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BLÄTTER FÜR SALATE, GEBÄCK & MEHR: Vielseitige…
aus dieser Ausgabe

... Ernährung und kann vielseitig verwendet werden – egal ob als Salat, Beilage, Suppe oder sättigendes Hauptgericht. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie das jeweilige Gemüse zubereitet und gewürzt werden muss, damit die Speisen richtig lecker werden.

SO GELINGT DIE GEMÜSEKÜCHE

Gemüse kann blanchiert, gebraten, gedünstet, gedämpft, geschmort, gratiniert oder gekocht werden. Alle Techniken haben ihre Vorteile. Die meisten Nährstoffe und Vitamine bleiben jedoch erhalten, wenn das Gemüse in etwas Flüssigkeit gedünstet oder sanft gedämpft wird. Da Rohkost meist am nährstoffreichsten ist, empfiehlt es sich, öfter zu der ungekochten Varian-te zu greifen. Doch Vorsicht: Grüne Bohnen, Kartoffeln, Pilze, Rhabarber und Auberginen müssen vor dem Verzehr erhitzt werden, da sie im rohen Zustand Giftstoffe enthalten. Mit Gewürzen und Kräutern kann man nach Belieben expertimentieren. Dabei gilt die Faustregel: Die meisten Gemüsesorten passen zu den Kräutern, die gleichzeitig Saison haben – zum Beispiel Spargel und Kerbel, Bohnenkraut und Bohnen. Erdige und feine Aromen sollten jeweils unter sich bleiben. So ergänzen sich Wurzelgemüse und Thymian sowie Salbei und Kürbis ganz wunderbar. Frische Tomaten dagegen eher mit Basilikum oder Oregano kombinieren.

ERSTE HILFE BEI KOCHPANNEN

Sollte beim Kochen etwas schiefgehen, muss das Gemüse noch lange nicht weggeworfen werden. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich so manches Missgeschick wettmachen. Landet zum Beispiel zu viel Salz im Topf oder in der Pfanne, übergießt man das überwürzte Gemüse mit heißem Wasser und lässt es zwei bis drei Minuten stehen, bevor man die Flüssigkeit abgießt. Verkochtes Gemüse mit Brühe bedecken, einmal aufkochen und fein pürieren. Dann mit etwas Sahne oder einem Schuss Milch verfeinern und als köstliche Cremesuppe servieren.

Die Zubereitung von Gemüse über heißem Wasserdampf gehört zu den besonders schonenden Garmethoden. Dabei bleiben die meisten Nährstoffe und Vitamine des Gemüses erhalten – ebenso beim Dünsten