Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Häkeln wie früher


Logo von LandIDEE Wohnen & Deko
LandIDEE Wohnen & Deko - epaper ⋅ Ausgabe 6/2022 vom 12.10.2022
Artikelbild für den Artikel "Häkeln wie früher" aus der Ausgabe 6/2022 von LandIDEE Wohnen & Deko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Wohnaccessoires im Granny-Look sind einfach zu häkeln und bereichern das Haus durch ihren nostalgischen Charme

KISSEN ROT

Das brauchen Sie für ein Kissen von ca. 43 x 43 cm Größe: Schurwolle (Lauflänge: 50 g = 100 m, z. B. „Soft Merino“ von Wolle Rödel): je 3 Knäuel in Rot (06) und Tannengrün (41), je 2 Knäuel in Bordeaux (44), Olivgrün (17) und Grasgrün (56), Häkelnadel Nr. 4,5, Kisseninlet in 40 x 40 cm, Granny-Grundmuster

So geht’s:

● Für die Vorderseite folgendes Farbschema häkeln

● 2 Quadrate Bordeaux innen: 1. Rd: Bordeaux, 2. und 3. Rd: Rot, 4. Rd: Tannengrün, 5. Rd: Olivgrün, 6. Rd: Grasgrün, 7. Rd: Bordeaux, 8. Rd: Tannengrün.

● 2 Quadrate Rot innen: 1. Rd: Rot, 2. und 3. Rd: Bordeaux, 4. Rd: Tannengrün, 5. Rd: Grasgrün, 6. Rd: Olivgrün, 7. Rd: Rot, 8. Rd: Tannengrün.

● Zusammenfügen: Die 4 Quadrate mit Kettmaschen zusammenhäkeln. Mit 1 R Tannengrün umranden.

● Für die Rückseite: Rot und Bordeaux 17 R alternieren. Mit 1 R Tannengrün umranden.

● Fertigstellen: Vorder- und Rückseite mit Kettmaschen auf 3 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Wohnen & Deko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Alle unter einem Dach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alle unter einem Dach
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von 10 Ideen mit Zapfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 Ideen mit Zapfen
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Die helle Freude. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die helle Freude
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Advent auf der Alm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Advent auf der Alm
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Herein in die gute Stube
Vorheriger Artikel
Herein in die gute Stube
Die Natur schmückt das Haus
Nächster Artikel
Die Natur schmückt das Haus
Mehr Lesetipps

... Seiten zusammenhäkeln. Inlet einlegen und mit Kettmaschen schließen.

Variante KISSEN GRÜN

(nur Rückseite im Bild)

● 2 Quadrate Grasgrün innen: 1. Rd: Grasgrün, 2. und 3. Rd: Olivgrün, 4. Rd: Tannengrün, 5. Rd: Rot, 6. Rd: Bordeaux, 7. Rd: Grasgrün, 8. Rd: Tannengrün.

● 2 Quadrate Olivgrün innen: 1. Rd: Olivgrün, 2. und 3. Rd: Grasgrün, 4. Rd: Tannengrün, 5. Rd: Bordeaux, 6. Rd: Rot, 7. Rd: Olivgrün, 8. Rd: Tannengrün.

● Rückseite in Oliv und Grasgrün wie das rote Kissen arbeiten. Fertigstellen wie das rote Kissen.

Granny-Decke

Das brauchen Sie für eine Decke von ca. 170 x 145 cm Größe: Schurwolle (Lauflänge: 50 g = 100 m, z. B. „Soft Merino“ von Wolle Rödel): 10 Knäuel in Tannengrün (41), 8 Knäuel in Bordeauxrot (44), 6 Knäuel in Olivgrün (17), je 5 Knäuel in Grasgrün (56) und Rot (06), Häkelnadel Nr. 4,5, Granny-Grundmuster

So geht’s:

● Grundmuster ist das klassische Granny- Quadrat: Jedes nach der Häkelschrift von innen nach außen arbeiten, dabei die Häkelschrift immer gegen den Uhrzeigersinn lesen und jede Runde (Rd) mit einer Kettmasche abschließen.

● Die Farbfolgen beachten, damit die unterschiedlichen Muster entstehen.

● 12 große Grannys für die Mitte häkeln, 6 Grannys, die jeweils aus 4 Grannys zusammengesetzt sind, und 6 mit je einer Farbe pro Rd in diesen Farbfolgen:

● 2 Quadrate Rot innen: 1. Rd: Rot, 2. Rd: Bordeaux, 3. Rd: Tannengrün, 4. Rd: Grasgrün, 5. Rd: Olivgrün, 6. Rd: Rot, 7. und 8. Rd: Tannengrün.

● 2 Quadrate Bordeaux innen: 1. Rd: Bordeaux, 2. Rd: Rot, 3. Rd: Tannengrün, 4. Rd: Olivgrün, 5. Rd: Grasgrün, 6. Rd: Bordeaux, 7. und 8. Rd: Tannengrün.

● 1 Quadrat Olivgrün innen: 1. Rd: Olivgrün, 2. Rd: Grasgrün, 3. Rd: Tannengrün, 4. Rd: Bordeaux, 5. Rd: Rot, 6. Rd: Olivgrün, 7. und 8. Rd: Tannengrün.

● 1 Quadrat Grasgrün innen: 1. Rd: Grasgrün, 2. Rd: Olivgrün, 3. Rd: Tannengrün, 4. Rd: Rot, 5. Rd: Bordeaux, 6. Rd: Grasgrün, 7. und 8. Rd: Tannengrün.

● Dann folgen 24 Mini-Quadrate:

● 6 Quadrate Olivgrün innen: 1. Rd: Olivgrün, 2. Rd: Grasgrün, 3. Rd: Tannengrün.

● 6 Quadrate Grasgrün innen: 1. Rd: Grasgrün, 2. Rd: Olivgrün, 3. Rd: Tannengrün.

● 6 Quadrate Rot innen: 1. Rd: Rot, 2. Rd: Bordeaux, 3. Rd: Tannengrün.

● 6 Quadrate Bordeaux innen: 1. Rd: Bordeaux, 2. Rd: Rot, 3. Rd: Tannengrün.

● Die Mini-Quadrate zu größeren Stücken verbinden: je 2 x 2 verschiedene grüne und rote Quadrate zu Rechtecken zusammennähen.

● Die 6 rechteckigen Stücke (= 12 Quadrate) mit 1 R in Tannengrün umranden.

● Alle 12 nun verbundenen Quadrate erst mit Kettmaschen verbinden.

● Als Nächstes kleine Rand-Quadrate in Rot arbeiten:

● Je 20 Quadrate: 1. Rd: Rot, 2. und 3. Rd: Bordeaux, dann in umgekehrter Farbfolge: 1. Rd: Bordeaux, 2. und 3. Rd: Rot.

● Roten Rand ansetzen: Die 40 Quadrate mit abwechselnder Farbfolge mit Kettmaschen zusammennähen.

● Innenrand mit 1 R Rot und 1 R Bordeaux und 2 R Tannengrün häkeln. An den Ecken nur 1 Stb arbeiten. Am inneren Rechteck mit Kettenmaschen anhäkeln.

● Für den äußeren Rand 2 R Tannengrün häkeln.

● Kleine Rand-Quadrate in Grün:

● Je 28 Quadrate mit 1. Rd: Olivgrün und 2. und 3. Rd: Grasgrün häkeln, dann in umgekehrter Farbfolge arbeiten.

● Den grünen Rand aus Quadraten wie den roten zusammensetzen, umranden und an die Decke ansetzen.

● Rand außen: 1 R Grasgrün, 1 R Olivgrün, 2 R Tannengrün, 1 R Bordeaux und 1 R Rot.

● Mit Muschelstich (3 Stb + 1 fM) in Bordeaux umranden.

Wollige Maschen für die Winterzeit als schönes Projekt für kalte Tage

WEIHNACHTSKUGELN

Das brauchen Sie: Schurwoll-Reste (Lauflänge: 50 g = 100 m, z. B. „Soft Merino“ von Wolle Rödel), Füllwatte Häkelnadel Nr. 4,5

So geht’s:

● Immer feste Maschen (fM) häkeln und die Farben wechseln.

● Fadenring bilden. 1. Rd: 6 M, 2. Rd: jede M verdoppeln = 12 M, 3. Rd: in jede 2. M 2 fM = 18 M, 4. Rd: jede 3. M 2 fM = 24 M, 5. Rd: jede 4. M 2 fM = 30 M, 6. Rd: jede 5. M 2 fM = 36 M, 7. Rd: jede 6. M 2 fM = 42 M, 8. bis 13. Rd nur fM häkeln.

● Abnahme: 14. Rd: jede 6. und 7. M zusammenhäkeln = 36 M. 15. Rd: jede 5. und 6. M zusammenhäkeln = 30 M. 16. Rd: jede 4. und 5. M zusammenhäkeln = 24 M.

● Die Kugel mit Füllwatte füllen. 17. Rd: jede 3. und 4. M zusammenhäkeln = 18 M. 18. Rd: jede 2. und 3. M zusammenhäkeln = 12 M.

● Immer 2 M zusammenhäkeln = 6 M. Eine Luftmaschenkette als Aufhänger anhäkeln.

Gut geeignet für Wollreste

Die gehäkelten Weihnachtskugeln sind ideal, um angesammelte Garnreste sinnvoll zu verwerten. Vier oder mehr Farben nacheinander rundenweise verhäkeln – so kann man sich eine ganze Schar an geringelten Baumanhängern anfertigen. Die kleinen Häkelstücke eignen sich auch prima als Geschenkanhänger oder kleine Präsente für Freunde und Familie. Auch als Füllung für die Baumkugeln bieten sich flauschige Garnreste an. Sie verstecken sich im Inneren und helfen dabei, dem gehäkelten Christbaumschmuck die richtige Form zu geben.

Also kleine Wollreste immer aufbewahren und für den nächsten Einsatz bereithalten.