Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

HÄNDLER DES MONATS: „Seit 100 Jahren Siwicke“


Logo von video
video - epaper ⋅ Ausgabe 11/2018 vom 05.10.2018

Kaum zu glauben: 100 Jahre Elektronik kann das kleine TV-Fachgeschäft Siwicke bald feiern. Es war stets in Familienhand. Für uns ganz klar der Händler des Monats, dem wir schon jetzt zu dieser Leistung gratulieren möchten. Im Sortiment stehen die TV-Geräte zuvorderst und werden zudem von Meisterhand repariert.


Artikelbild für den Artikel "HÄNDLER DES MONATS: „Seit 100 Jahren Siwicke“" aus der Ausgabe 11/2018 von video. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: video, Ausgabe 11/2018

Es ist so lange her, dass die Spuren bereits verwischen. Klar ist: Im Jahr 1919 eröffnete Familie Siwicke ihr kleines Geschäft im Bereich Elektronik. Doch erst ein Dokument aus dem Jahr 1943 belegt dies mit dem weiteren Zunamen „Büro für Elektrotechnik und Radio“. Und obwohl Oliver Schaufelberger ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von video. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2018 von Versprechen halten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Versprechen halten
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von EIN WAHRER MEISTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN WAHRER MEISTER
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von DEUTSCHE HIFI-TAGE: EINTRETEN INS MEKKA DES HIFI UND HE IMKINOS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEUTSCHE HIFI-TAGE: EINTRETEN INS MEKKA DES HIFI UND HE IMKINOS
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von PIEGA: Piega Subwoofer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PIEGA: Piega Subwoofer
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
IMAGING SCIENCE FOUNDATION: ISF-Level 3: HDR-Kalibration lernen
Vorheriger Artikel
IMAGING SCIENCE FOUNDATION: ISF-Level 3: HDR-Kalibration lernen
TEST: 65-ZOLL-TVS: Hisense H 65 U 7 A // 1500 Euro
Nächster Artikel
TEST: 65-ZOLL-TVS: Hisense H 65 U 7 A // 1500 Euro
Mehr Lesetipps

... als verantwortlicher Mitgesellschafter einen anderen Namen trägt, befindet sich das Unternehmen nach 100 Jahren immer noch in Familienhand.

Sein Großvater war Neffe der Siwickes. Ihm wurde das Geschäft 1957 übertragen. Dann übernahm es im Jahr 1976 sein Onkel, der immer noch als Mitgesellschafter der heutigen GmbH im Hintergrund dabei ist. Seit 1997 lenkt Oliver Schaufelberger federführend die Geschicke von „Siwicke“, wie das Geschäft seit Jahrzehnten ganz schlicht heißt. Der dritte Gesellschafter fühlt sich als Meister in der Werkstatt wohl, die fast so groß ist wie der Laden selbst.

Der Chef machte bereits die Lehre als Groß- und Außenhandelskaufmann in seinem Geschäft. Seitdem hat er Siwicke nicht mehr verlassen. Eine kleine Bewegung gab’s lediglich vor acht Jahren, als er „zwar in kleinere, aber schönere Räumlichkeiten“ umzog. Die führten ihn gerade mal 300 Meter weiter weg vom alten Standort im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen.

So mussten sich die Stammkunden nicht umstellen. Und darauf legen diese Wert: Seit jeher sind sie treue Anhänger der Marken Loewe und Metz, was sich im Sortiment widerspiegelt. Seitenblicke erlauben zudem weitere Hersteller wie Panasonic oder Grundig auf der rund 50 Quadratmeter großen Verkaufsfläche. „Auch Kunden mit nicht so großem Budget sollen dabei fündig werden.“ Zwischen 22 und 65 Zoll Bildschirmdiagonale messen die TVs und dominieren dabei eindeutig. Den Rest belegen hochwertige Komplettradios von Block Audio.

Nach wie vor wichtig für den Umsatz und offen für viele Elektronikprodukte ist die Werkstatt. Auch Smartphones werden dort verarztet. Der zwei Mann starke Außendienst wiederum installiert beim Kunden Sat-Systeme, stellt Geräte auf und sorgt für hochwertige Kabelwege innerhalb des Hauses.

Ob im nächsten Jahr das Mega-Jubiläum gefeiert wird, ist unklar. „In der Zeitung sollte was stehen“, meint der Chef eher bescheiden. Was sonst kommt, bleibt in typisch schwäbischer Gemütlichkeit offen.

Siwicke GmbH & Co. KG

Schützenbühlstr. 63a 70435 Stuttgart
Tel.: 0711 / 1367210
E-Mail: info@siwicke.de
www.siwicke.de

Service-Leistungen

Produktlieferung, Aufstellung, Installation, TV-Signalverteilung, hauseigene
Meisterwerkstatt

Produkt-Highlights

Loewe, Metz, Technisat, Panasonic, Samsung, Grundig, Block Audio

Oliver Schaufelberger…

…ist 52 Jahre alt und führt das Unternehmen, in dem er bereits seine Lehre gemacht hat. Er ist Verwandter der Gründerfamilie Siwicke (historisches Foto unten)

Möbelbau für den Stammkunden

Eigentlich geht Siwicke eher klassische Wege. Doch für einen Stammkunden gab’s dann doch etwas ganz Besonderes. Dieser tauscht regelmäßig seine Komponenten aus, so wie zuletzt den TV.
Die Wohnung ist zwar groß, aber wegen Dachschrägen nicht ganz einfach zu bestücken. So sollte ausgerechnet ein 65-Zoll-Gerät in einer solchen Ecke verschwinden.
Das klappte nur passgenau. Kurzerhand setzte sich Oliver Schaufelberger mit der naheliegenden Schreinerei Conwood Stuttgart in Verbindung. So entstand ein ausgesprochen elegantes Rack, das nicht nur den Großbild-TV genau richtig platziert, sondern auch das weitere Equipment verstaut. Es besteht aus Massivholz und kostete 2900 Euro. Ob das vielleicht ein zusätzlicher Geschäftszweig werden könnte? „Wenn ein Kunde nachfragt, dann bieten wir es an“, meint der Chef gelassen.

Oliver Schaufelberger vermittelte und konzipierte, damit sein Stammkunde ein passgenaues Rack bekommen konnte.