Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Hannelore Elsner (†):Sie lächelte tapfer – und litt heimlich Die Wahrheit über ihre letzten Tage


Logo von die zwei
die zwei - epaper ⋅ Ausgabe 18/2019 vom 27.04.2019
Artikelbild für den Artikel "Hannelore Elsner (†):Sie lächelte tapfer – und litt heimlich Die Wahrheit über ihre letzten Tage" aus der Ausgabe 18/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: die zwei, Ausgabe 18/2019

UNFASS BAR TRAURIG
Am Ostersonntag schloss Hannelore Elsner nach kurzer schwerer Krankheit für immer die Augen


ENGES BAND
Sohn Dominik Wedel sorgte sich stets um seine rastlose Mutter


IHR LETZTER FILM
Hannelore Elsner im März am Set von „Lang lebe die Königin“ mit Günther Maria Halmer und Marlene Morreis. Darin spielte sie die an Krebs erkrankte Moderatorin Rose


BERÜHRENDES TREFFEN
Im Sommer 2018 drehten Hannelore Elsner, Uschi Glas (M.) und Jutta Speidel noch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von die zwei. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 18/2019 von Stars erwischt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars erwischt
Titelbild der Ausgabe 18/2019 von Harry und Meghan: Ihr großes Bab y-Glück!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Harry und Meghan: Ihr großes Bab y-Glück!
Titelbild der Ausgabe 18/2019 von Promis aktuell: Cheryl Shepard Probleme im Bett!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promis aktuell: Cheryl Shepard Probleme im Bett!
Titelbild der Ausgabe 18/2019 von Promis aktuell: George Clooney Süchtig nach Medikamenten?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promis aktuell: George Clooney Süchtig nach Medikamenten?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Heidi Klum & ihr Tom: Is t ihre Hochzeit nur ein Lügenmärchen?
Vorheriger Artikel
Heidi Klum & ihr Tom: Is t ihre Hochzeit nur ein Lügenmärchen?
Schöner reisen: Bezaubernde Algarve
Nächster Artikel
Schöner reisen: Bezaubernde Algarve
Mehr Lesetipps

BERÜHRENDES TREFFEN
Im Sommer 2018 drehten Hannelore Elsner, Uschi Glas (M.) und Jutta Speidel noch den TV-Film „Club der einsamen Herzen“


LETZTER AUFTRITT
Nach außen wirkte sie noch im Februar bei einer Film-Premiere fröhlich


Es ist so unfassbar traurig! Völlig unerwartet starb die große Schauspielerin Hannelore Elsner am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren. Was für ein Verlust für die Filmwelt! Wie „tz.de“ berichtet, kämpfte sie bis zum Schluss gegen den verfluchten Krebs. Die letzten Tag verbrachte die zierliche Darstellerin offenbar in einem Münchner Krankenhaus. Nicht unter ihrem echten Namen, sondern unter einem Pseudonym. Keiner sollte wissen, wie es um sie steht.

Nur engste Familienmitglieder und Freunde waren wohl in ihr Schicksal eingeweiht. Sie trösteten sie, machten ihr Mut, damit sich ihr größter Wunsch noch erfüllt. Denn die Filmdiva wollte doch so gerne wieder ans Set, um einen Film zu beenden. Bis Mitte April stand sie an der Seite von Günther Maria Halmer (76) im ergreifenden TV-Drama „Lang lebe die Königin“ vor der Kamera. Kraftvoll wollte sie wirken, doch eigentlich war sie schon so zerbrechlich. Bei den Dreharbeiten dachten Kollegen, sie würde komplett in die Rolle einer todkranken Moderatorin eintauchen. Dass sie tatsächlich selbst um ihr Leben kämpfte, ahnte wohl niemand.
Sie lebte für den Film. In ihrem Drang, zu spielen bis zum letzten Atemzug, sich für ihr Publikum unsterblich zu machen, nahm Hannelore Elsner keine Rücksicht auf sich selbst und ihre Gesundheit. „Ich liebe meinen Beruf, er ist mein Leben, er ist meine Berufung.“ Statt sich zu schonen, spielte sie also bis zuletzt – auch wenn ihr Sohn Dominik Wedel (38) schon vor Jahren Angst hatte, dass sich seine berühmte Mutter übernimmt: „Sie setzt sich selbst oft sehr unter Druck. Ich mache mir Sorgen, dass sie sich zu sehr auspowert. Aber so ist sie, und dafür liebe ich sie.“ So wie Millionen Zuschauer, die ihr berühmtes Lächeln nun für immer vermissen werden. Adieu Hannelore, mit deiner Leidenschaft für die Schauspielerei wurdest du zu einer Film-Legende, die wir niemals vergessen werden!

1


2


3


4


5


1. In „Herrliche Zeiten im Spessart“ mit Lilo Pulver 2. 1968 spielte Hannelore mit Hansi Kraus in „Die Lümmel von der ersten Bank“ 3. Als „Die Kommissarin“ ermittelte Elsner von 1994 bis 2006 mit Til Schweiger 4. Für ihre Rolle in „Die Unberührbare“ (2000) erhielt Hannelore Elsner den Deutschen sowie den Bayerischen Filmpreis 5. „Kirschblüten und Dämonen“ mit Elmar Wepper läuft aktuell im Kino


Fotos: ARD Degeto (3)/Andrea Enderlein/Marco Nagel/Michael Tinnefeld, Constantin Film, Getty Images, Kirch Media GmbH, Majestic Filmverleih, picture alliance, SRF1, StudioCanal