Lesezeit ca. 4 Min.

HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT


Logo von Auto Bild
Auto Bild - epaper ⋅ Ausgabe 46/2021 vom 18.11.2021

HINGUCKER

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
TV-Moderator und Oldtimerfan Günther Jauch

PRESTOLITH-ROULETTE IN DEN 70ERN

”Es gab drei Prüfstellen in Westberlin: Fiel man bei einer durch, fuhr man zur nächsten.

Günther Jauch

Mit 18 Jahren hatte ich mir mein erstes Auto zusammengespart – einen VW 1600 L für 1450 Mark. Das Auto trieb mich als Schüler in den Ruin. Der Doppelvergaser schluckte zwischen 14 und 16 Liter Sprit, und der Wagen war ständig kaputt. Also folgten in kurzem Abstand ein Käfer für 1200 Mark, ein Ford Taunus für 150 Mark und ein Opel Rekord R3 für 400 Mark. Die TÜV-Abnahmen in Berlin waren ein Abenteuer. Natürlich wusste ich, dass die Achsschenkel ziemlich ausgeschlagen waren oder die Blattfedern nicht mehr ganz vollständig. Das größte Problem war aber stets Rost, also musste „gemummt“ werden. Das bedeutete: Ein heißer Faserspachtel namens Prestolith wurde zum Rettungsanker. Er wurde in die teils faustgroßen Löcher geschmiert, und damit das nicht auffiel, wurde darüber großzügig schwarzer Unterbodenschutz aufgetragen. Dann begann das Zittern: Traf der Hammer des TÜV-Prüfers in der Grube die gefährliche Stelle, war alles aus, der Wagen fiel durch. Schlug der Kollege genau zwischen die Schadstellen, war eine nagelneue Plakette der höchste Lohn. Es gab insgesamt drei Prüfstellen im Westberlin der 70er-Jahre. Fiel man bei einer durch, fuhr man zur nächsten, um es dort mit Unschuldsmiene erneut zu versuchen. Das höchste Ansehen genoss, wer mit seiner schrottreifen Kiste zweimal durchgefallen war und beim dritten und letzten Prüfer Glück hatte …

Günther Jauch, Showmaster

SHOWEINLAGE IN DER GRUBE

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum. Gut, dass es euch gibt und ihr für Sicherheit im Straßenverkehr sorgt! Während meines Studiums war ich fast jeden Monat beim TÜV, da meine Leidenschaft alten Autos galt. Alle zwei Monate habe ich mir ein neues altes Gefährt zugelegt, die Budgets lagen meist um die 500 Mark. Vornehmlich Mercedes /8er, 200 D. Mit Ersatzteillager im Treppenhaus und im Keller. Nachts wurde in der Selbsthilfewerkstatt mit Freunden geschraubt, die Vorgänger dann mit kleinem Gewinn wieder veräußert. Wäre da nicht der TÜV gewesen – klar, haben die bei den alten Kisten immer was gefunden. Meine Strategie war daher nach der wichtigen Bremskontrolle: Ablenkung! Ich bin immer mit in die Grube gestiegen und habe meine deftigsten Lieblingswitze erzählt. Irgendwann kannte ich jeden Prüfer mit Vornamen, die haben sich schon auf meine Showeinlagen unter Tage gefreut – und dabei doch mal einen ausgeschlagenen Servopumpenhalter glatt übersehen …

Till Demtrøder, Schauspieler

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EIN PRÜFER FÜRS PORSCHE-GLÜCK

Als ich 18 wurde, war ich Porsche noch nicht so nah wie heute. Mit viel Fantasie war man mit einem VW Käfer schon mal in Kontakt getreten, doch es ging noch ein wenig näher – wenn man Räder des Porsche 356 montierte. Es war allerdings schwer, sie zu finden, und noch schwerer, sie eingetragen zu bekommen. 1973 war die Suche nach einer TÜV-Prüfstelle eine kleine Odyssee. Nach vielen Kilometern durch Baden-Württemberg, wo ich von einigen Prüfstellen abgewiesen wurde, gelang es mir endlich in Weinheim, einen Prüfer zu finden. Ihm gefiel die Idee, und er machte mir die nötigen Eintragungen. Ich war glücklich. Noch mal Danke an den Prüfer!

Richy Müller, Schauspieler

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

→ 50 JAHRE TÜV-REPORT

Karosserie, Fahrwerk, Bremsen, Lenkung, Licht: Welche Autos welche Mängel bei der Hauptuntersuchung haben, verrät seit 1972 der TÜV-Report. Die aktuelle Ausgabe ist ein Extrakt aus 9,6 Millionen TÜV-Prüfungen, ergänzt durch die Expertise der AUTO BILD- Redaktion. Der ideale Gebrauchtwagen-Ratgeber – JETZT AM KIOSK!

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

DER TÜV IST UNBESTECHLICH

Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass Bifteki (griech. Frikadelle) alle Probleme löst und Menschen glücklich macht. Sie brachte sie als Dankeschön oft ihren Ärzten, Kollegen oder Nachbarn vorbei. Als ich also mit meinem ersten Auto in einem sehr grenzwertigen Zustand zum TÜV fuhr, hab ich dem Prüfer stolz sechs Schweinefleisch-Frikkos in Alufolie serviert. Natürlich in der Hoffnung, er würde bei der einen oder anderen Sache ein Auge zudrücken. Der Prüfer war Türke und aß kein Schweinefleisch. Ich fragte, ob ich schnell zum Bäcker laufen solle, um Kuchen zu holen. Er meinte: „Lauf lieber in die Werkstatt, dein Auto ist genauso tot wie das Schwein.“

Panagiota Petridou, Fernsehmoderatorin

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MIT HOCHMUT ZUR HEISSEN KISTE

1979 habe ich mir meinen ersten Golf gekauft und wollte ihn aufmotzen. Dazu kaufte ich mir einen Doppelscheinwerfergrill, baute ihn ein und dachte, ich bin nicht nur Koch, sondern auch perfekter Automechaniker! Was für mich bedeutete, dass der TÜV vollkommen überflüssig sei. Leider habe ich beim Anklemmen der Zuleitungen Plus mit Minus verwechselt, und bereits nach dem ersten Start stand meine Motorhaube samt Motor in Flammen. Eine vorherige Prüfung beim TÜV wäre nicht schlecht gewesen …

Johann Lafer, Koch und Buchautor

Artikelbild für den Artikel "HAPPY BIRTHDAY, TÜV-REPORT" aus der Ausgabe 46/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Paul Panzer, Comedian, aktuell auf Tour mit dem Programm ?Midlife Crisis ? willkommen auf der dunklen Seite?

EINE KURZE GESCHICHTE DER ZEIT

Mein erstes Auto, einen müllsackblauen Opel Ascona, hatten mir meine Eltern geschenkt. „Ein super Ding!“, sagte mein Vater, und weiter:„Hat nur noch drei Wochen TÜV, kriegste aber so durch.“ Kaum wusste ich, dass in drei Wochen der Tag des Jüngsten Gerichts sein sollte, steigerte ich mich in den Gedanken, beim TÜV durchzufallen und meinen Status „Cooler Typ mit Auto“ zu verlieren. Das durfte nicht passieren! Also bastelte ich jede freie Minute am Auto. Als ich am Tag X angespannt zum TÜV fuhr, waren mein Auto und ich quasi eins geworden. Das Urteil: keine Mängel! Bähm, mein Auto, das Opel-Ascona-Werkstatthandbuch und ich hatten gewonnen. Während ich noch auf den Bericht starrte, sagte der nette Herr von der Werkstatt nur: „Dat nächste Mal kommste wat früher!“ Der Wagen hatte wirklich nur drei Wochen bis zum TÜV-Termin, aber ein Jahr zuvor! Als ich nach Hause kam, meinte mein Vater: „Und, Jung?“ – „Wie du gesagt hast, Papa, hab ich so durch­ gekriegt.“

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2021 von BEI AUTO BILD GIBT ES KEIN VERBRENNERVERBOT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEI AUTO BILD GIBT ES KEIN VERBRENNERVERBOT
Titelbild der Ausgabe 46/2021 von WATT FÜR SIEBEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WATT FÜR SIEBEN
Titelbild der Ausgabe 46/2021 von SO FÄHRT KEIN AUTO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SO FÄHRT KEIN AUTO
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
BEI AUTO BILD GIBT ES KEIN VERBRENNERVERBOT
Vorheriger Artikel
BEI AUTO BILD GIBT ES KEIN VERBRENNERVERBOT
WATT FÜR SIEBEN
Nächster Artikel
WATT FÜR SIEBEN
Mehr Lesetipps