Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

HAUSHALT: Spargel? Aber bitte mit Soße!


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 21/2018 vom 18.05.2018

Ob kalt oder heiß – diese 7 feinen Ideen sorgen für ein ganz neues Geschmackserlebnis


Artikelbild für den Artikel "HAUSHALT: Spargel? Aber bitte mit Soße!" aus der Ausgabe 21/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 21/2018

1 Kräutersoße

1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Kerbel, Borretsch) hacken. Mit 200 g saurer Sahne, 150 g Sahnejoghurt, 2 EL Mayonnaise und 1 TL scharfem Senf verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

2 Thunfischsoße

200 g Vollmilchjoghurt, 100 g Crème fraîche, 4–5 EL Schlagsahne und 1–2 EL Zitronensaft verrühren. 100 g Thunfisch (naturell; Dose) klein zupfen. Mit 1 EL Kapern in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

3 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Kommentar: Bitte halten Sie die Augen auf – und Ihr Herz!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: Bitte halten Sie die Augen auf – und Ihr Herz!
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Verbraucher: Der große Open-Air-Knigge. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Der große Open-Air-Knigge
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Die GOLDENE BILD der FRAU 2018: Eine Plakat-Kampagne zum Auf- und Hinschauen: Unsere starken Frauen – jetzt überall!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die GOLDENE BILD der FRAU 2018: Eine Plakat-Kampagne zum Auf- und Hinschauen: Unsere starken Frauen – jetzt überall!
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Ab in die Sonne!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ab in die Sonne!
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von AKTUELL: Trennung? Dann suchste dir ‘nen Neuen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: Trennung? Dann suchste dir ‘nen Neuen
Vorheriger Artikel
BACKEN: Neues Knusperglück
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel REZEPT-IDEEN: Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe

... Orangen-Hollandaise

Von 1 Bio-Orange die Schale in Zesten abziehen. Orange auspressen. Saft, 1 gewürfelte Schalotte, ½ TL schwarze Pfefferkörner und 3 EL Weinessig auf ca. ein Drittel einkochen, durchsieben, dann abkühlen lassen. 200 g Butter schmelzen. 2 Eigelbe und eingekochten Orangensaftmix auf dem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Flüssige Butter erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren. Orangenschale zugeben. Soße mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

4 Basilikumschaum

In 1 EL Butter 2 Lauchzwiebeln in Ringen andünsten. 100 ml Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein und 200 g Schlagsahne zufügen, ca. 5 Minuten köcheln. Blätter von 1 kleinen Bund Basilikum zufügen, alles pürieren und durch ein Sieb gießen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Aufkochen und nochmals mit dem Stabmixer schaumig pürieren.

5 Senf-Hollandaise

200 ml Weißwein, 1 gewürfelte Schalotte, ½ TL schwarze Pfefferkörner und 1 Lorbeerblatt auf ca. 100 ml einkochen, durchsieben. 200 g Butter schmelzen. Eingekochten Wein und 4 Eigelbe auf dem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Flüssige Butter erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren. 2 TL Dijonsenf unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

6 Schinken-Béchamel

1 gewürfelte Zwiebel in 2 EL Butter dünsten. 1 EL Mehl mit anschwitzen. Mit 300 ml Milch und 100 g Schlagsahne ablöschen, unter Rühren einige Minuten köcheln. 100 g Schinken fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbraten, herausnehmen. Béchamel mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schinken und 2 EL Schnittlauchröllchen einrühren.

7 Walnuss-Vinaigrette

3 EL Walnusskerne hacken und rösten. 2 Tomaten entkernen und würfeln. 3 EL Himbeeressig, 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und etwas Honig verrühren. Je 3 EL Walnussöl und Keimöl (z.B. Mazola) unterschlagen. Walnusskerne, Tomatenwürfel und 2 EL gehackte Petersilie unterrühren.

Alle Rezepte für 4 Personen

RAT & HILFE

Thomas Krause
Profikoch und Inhaber der Kochschule Hamburg, www.kochschule-hamburg.de, Tel. 0 40/33 31 08 60


Was sind Kakao-Nibs?

In einem Schokoladenkuchenrezept stand diese Zutat in der Liste. Ist sie Ihnen bekannt?

→ Karin B., Oldenburg Kakao-Nibs sind kleine Kakaostückchen. Dafür werden die rohen, geschälten und getrockneten Kakaobohnen zerkleinert. Sie schmecken ähnlich wie Bitterschokolade, aber nicht süß. Wegen ihrer vielen gesunden Inhaltsstoffe wie Mineralstoffe, Ballaststoffe sowie Antioxidantien gelten sie als Superfood. Man verwendet die Stücke z.B. für Kuchen, Süßspeisen oder streut sie einfach auf Müsli.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie an: BILD der FRAU-Leserservice Kennwort: Küchentipps 20445 Hamburg

JETZT IM REGAL

Klassiker im neuen Gewand

Das kalt extrahierte „Native Olivenöl Extra Originale“ präsentiert sich jetzt in attraktivem Outfit. Geblieben ist der fruchtige Geschmack des kalt gepressten Öls, das ideal für die Zubereitung von Marinaden, Dips und Salatsoßen ist (von Bertolli, 500 ml, 5,69 €).

Einfach mal „Danke“ sagen

Das können Sie jetzt mit der limitierten „Idee Kaffee“-Sonderedition „Danke“. Kaffeefans milder Arabica-Bohnen freuen sich sicher über das aromatisches Mitbringsel mit Herz (von Darboven, 2 x 250 g, 6,99 €).


Fotos: Stockfood, Hersteller