Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Haute Couture AUF RÄDERN


arrive - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 30.07.2021

DS9 E-T ENSE 225

Artikelbild für den Artikel "Haute Couture AUF RÄDERN" aus der Ausgabe 5/2021 von arrive. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Exklusive Fahrzeugpräsentation: arrive-Autor Michael Neher mit dem neuen DS9 und der legendären ?Göttin? Citroën DS.

Endlich mal kein Crossover und kein SUV. „Die neue Limousine aus dem Premium-D- Segment begeistert mit Pariser Raffinesse und echtem Wohlfühlcharakter“ jubelt denn auch DS-Pressesprecherin Dorothea Knell. Basierend auf der EMP2-Plattform des PSA-Konzerns (Citroën, Peugeot, DS Automobiles, Opel), teilt sich das elegante DS-Modell die Karosserie mit dem Peugeot 508. Kleine Exkursion: Im neu geschaffenen Stellantis-Konzern soll DS Automobiles dem Vernehmen nach seine französische Extravaganz behalten. Knell: „Da wir jetzt nicht mehr die einzige Konzernmarke sind, die auf Luxus setzt, dürfte dieser Umstand für die Investitionsbereitschaft eher förderlich als ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von arrive. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Die Meldungen überschlagen sich: Eine Millionen Elektroautos in Deutschland! Volkswagen steigt aus dem Verbrenner aus! Ferrari fährt bald elektrisch!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Meldungen überschlagen sich: Eine Millionen Elektroautos in Deutschland! Volkswagen steigt aus dem Verbrenner aus! Ferrari fährt bald elektrisch!
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von AUSFLÜGE INS ALL ERSCHWINGLICH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSFLÜGE INS ALL ERSCHWINGLICH
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von JE SCHNELLER VOLL JE EHER WEG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JE SCHNELLER VOLL JE EHER WEG
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von VW ID.4 GTX – Four HOT WHEELS .... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VW ID.4 GTX – Four HOT WHEELS ...
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von MIETEN IM MINUTENTAKT – Ein Cabrio FÜR ZWISCHENDURCH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIETEN IM MINUTENTAKT – Ein Cabrio FÜR ZWISCHENDURCH
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von BORN IN GERMANY. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BORN IN GERMANY
Vorheriger Artikel
Klassen- PRIMUS MIT STERN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DER WEG ZUR WALLBOX
aus dieser Ausgabe

... hinderlich sein.“

Bei den Preisen bleibt DS Automobiles mit seinem stylischen Premium-Viertürer in der oberen Mittelklasse. Schon bei moderaten 47.550 Euro geht es mit dem Basismodell los. Als Reminiszenz an die historische Déesse von 1955 ist der DS9 mit seitlichen Positionslichtern ausgestattet, die in mittlerer Höhe des Heckscheibenrahmens integriert wurden.

AUF FORMAT DER MERCEDES E-KLASSE GESTRECKT

Romantische Idee, allerdings nicht glücklich umgesetzt. Die Vorlage hatte die markanten, trichterförmigen Blinker rechts und links am Dachabschluss. Um diesen Bezug beim neuen DS9 herzustellen, vermag es schon recht viel Fantasie. Offensichtlich ist wiederum die Exzellenz bei Ex- und Interieur. Mit der Kombination aus schlanker Linienführung und innovativ gestaltetem Fließheck im Stile eines Fastback geht der DS9 neue Wege. Darüber hinaus übernimmt und verfeinert er zahlreiche klassische Designmerkmale der französischen Edelmarke, unter anderem die ausdrucksstarke Frontpartie und den Kühlergrill mit den DS Wings mit dreidimensionalem, reliefartigem Diamant-Design. Ebenso besonders ist die für DS typische Oberflächenverfeinerung, bei der Ornamente und Muster aus sich kreuzenden Linien ins Metall eingraviert werden. Die sogenannte „Clous de Paris“-Guillochierung (zu Deutsch: Hufnagelmusterung) gehört zu den wirklich einzigartigen und extravaganten Stildetails bei Citroëns Nobelableger.

Das Innenraum-Ambiente ist gekennzeichnet von ausgesuchten Materialien. Der DS 9 steht aber auch für hohen Sitzkomfort. Gemeinsam mit der ausgeklügelten, kamerabasierten aktiven Federung setzen die klimatisierten Sitze mit Massage-Funktion Maßstäbe in puncto Behaglichkeit, wie ich feststellen durfte.

Angetrieben wird die Premium-Limousine zum Start von einem förderfähigen Plug-in-Hybrid mit 1,6 Liter Hubraum und einer Systemleistung von 225 PS, die sich aus einem Benziner mit 180 PS und einem E-Motor mit 110 PS und 320 Nm ergibt. Die Batterie mit einer Kapazität von 11,9 kWh soll eine rein elektrische Reichweite von ca. 48 Kilometern ermöglichen. Im Test hatten wir hier etwas weniger. Der E-Antrieb ist an eine Acht-Gang-Automatik gekoppelt und wird grundsätzlich zum Start genutzt. Er unterstützt den Benziner bei Überholmanövern und beim Anfahren aus dem Stand. Der DS 9 verfügt zudem über ein Rekuperationssystem, das die Batterie in Verzögerungs- oder Bremsphasen wieder auflädt. Darüber hinaus garantiert die mehrstufige E-Save-Funktion, dass eine bestimmte Reichweite im Null-Emissionsmodus für ausgewählte Streckenabschnitte, beispielsweise in der Innenstadt, zurückgehalten wird. Das serienmäßige 7,4-kW-Bordladegerät ermöglicht das vollständige Nachladen an der Wallbox zu Hause oder an einer öffentlichen Ladestation innerhalb von 1,5 Stunden.

Michael Neher

Endlich wieder mal eine Limousine: Der neue DS9 zeichnet sich durch eine Kombination aus schlanker Linienführung und innovativ gestaltetem Fließheck im Stile eines Fastback aus.

TECHNIK

DS9 E-Tense 225

Motor 1,6-Liter-Vierzylinderbenziner + E-Motor

0–100 km/h 8,7 s

Leistung E-Motor 165 kW/225 PS

Spritverbrauch 1,5 l/100 km

Reichweite WLTP ca. 48 km

Drehmoment 135 km/h elektr. / 240 km/h gesamt 320 Nm

Stromverbrauch 15,5 kWh/100 km

Batteriekapazität 11,9 kWh (Li/Ion)

Höchstgeschwindigkeit CO2-Emissionen 34–33 g/km

Ladevolumen 510 Liter

Länge × Breite × Höhe 4,93 mx 1,93 mx 1,46 m

Grundpreis ab 52.810 Euro (förderfähig)