Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Heiß auf deftige Eintöpfe


Logo von Viel Spaß
Viel Spaß - epaper ⋅ Ausgabe 47/2022 vom 16.11.2022

Ideen für die gute Küche

Bohnen & Chili mit Frühlingsrollen

Artikelbild für den Artikel "Heiß auf deftige Eintöpfe" aus der Ausgabe 47/2022 von Viel Spaß. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Viel Spaß, Ausgabe 47/2022

Zutaten für 4 Portionen:

• 250 g grüne Bohnen

• 150 g Lauch

• 6 Lauchzwiebeln

• 250 g Kidneybohnen (Dose)

• 2 Zwiebeln

• 3 Knoblauchzehen

• 50 g Ingwer

• 2 Chilischoten

• 3 EL Öl

• 1 EL Tomatenmark

• 600 ml Brühe

• 500 g Kokosmilch

• Salz

• 300 g Karotten

• 2 EL Sesam

• 1 EL Reisessig

• 6 Bl. Frühlingsrollenteig (Asia-Laden)

• 500 ml Frittieröl

So wird’s gemacht:

1. Grüne Bohnen, Lauch, Lauchzwiebeln waschen, putzen, klein schneiden. Die Kidneybohnen kalt abbrausen.

2. Zwiebeln, Knoblauch, 40 g Ingwer schälen. Chilis waschen, putzen. Alles hacken und bei starker Hitze in 3 EL Öl unter Wenden anschwitzen. Tomatenmark kurz mitrösten. Brühe und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Viel Spaß. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Sensationelles TV- Comeback?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sensationelles TV- Comeback?
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Getrennte Wege?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Getrennte Wege?
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Plötzlich ganz zahm!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Plötzlich ganz zahm!
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Menschen, die die Welt veränderten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Menschen, die die Welt veränderten
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
RÄTSELSPASS FÜR ZWISCHENDURCH
Vorheriger Artikel
RÄTSELSPASS FÜR ZWISCHENDURCH
Zeit für neue Plätzchen
Nächster Artikel
Zeit für neue Plätzchen
Mehr Lesetipps

... Kokosmilch angießen. Mit Kidneybohnen, Lauch, Lauchzwiebeln und grünen Bohnen ca. 20 Min. köcheln. Salzen.

3. Karotten, Rest-Ingwer schälen, reiben. Beides mit Sesam, Essig vermengen. 1 Teigblatt mit einer Ecke nach oben auslegen. Etwas Karotten-Mix waagerecht im unteren Drittel verteilen. Die Teigränder mit warmem Wasser bestreichen. Untere Ecke über die Füllung, dann Seiten zur Mitte einklappen, die Spitzen zusammenlegen. Von unten aufrollen, die Enden andrücken. Die Rollen in heißem Frittieröl portionsweise knusprig ausbacken. Abgetropft zum Eintopf geben. Abschmecken.

Zubereitung: 70 Min. Pro Portion: 990 kcal, KH: 51g, F: 78g, E: 13g

Zwiebeln & Kartoffeln mit Wurst

Zutaten für 4 Portionen:

• 500 g Gemüsezwiebeln

• 300 g Kartoffeln

• 300 g Karotten

• 3 EL Öl

• 1,5 l Gemüsebrühe

• 1 Lorbeerblatt

• 1 TL Kümmel

• 4 Nürnberger Rostbratwürstchen

• 1 EL geh. Petersilie

• Salz, Pfeffer

• 50 g Meerrettich

So wird’s gemacht:

1. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffeln waschen und mit den Karotten schälen. Kartoffeln würfeln, Karotten in Scheiben schneiden.

2. Die Zwiebeln in 2 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Kartoffeln und Karotten kurz mitrösten. Mit der Brühe ablöschen. Lorbeerblatt und Kümmel zugeben und alles bei Mittelhitze in 15-20 Min. weich köcheln lassen.

3. Inzwischen Rostbratwürstchen im restlichen Öl bei Mittelhitze 5-7 Min. goldbraun braten. Die gehackte Petersilie unter den Eintopf rühren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

4. Die Rostbratwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden und in den Eintopf geben. Meerrettich schälen, fein reiben, aufstreuen oder separat dazu reichen.

Zubereitung: 50 Min. Pro Portion: 470 kcal, KH: 26g, F: 33g, E: 16g

Spinat & Käseknödel im Sahnesud

Zutaten für 4-6 Portionen:

• 250 g Weißbrot

• 50 g Feta

• 1 Zwiebel

• 150 ml Milch

• 2 EL Butter

• 1 Bd. geh. Petersilie

• 2 Eier

• 1,5 TL Backpulver

• Salz, Pfeffer

• 200 g Schalotten

• 3 Knoblauchzehen

• 300 g Karotten

• 400 g Petersilienwurzeln

• 200 g Fenchel

• 7 EL Öl

• 1 l Gemüsebrühe

• 200 ml Sahne

• 250 g Spinat

So wird’s gemacht:

1. Brot, Feta fein würfeln. Zwiebel schälen, hacken. Milch und Butter erhitzen. Alles mit Petersilie, Eiern, Backpulver, Salz und Pfeffer verkneten. 30 Min. ruhen lassen. Schalotten, Knoblauch, Karotten, Petersilienwurzeln schälen. Fenchel putzen, waschen. Alles mundgerecht hacken. In 3 EL heißem Öl anschwitzen. Würzen, die Brühe zugießen, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Sahne angießen, Eintopf offen 20 Min. weiterköcheln.

2. Kleine Knödel aus der Brotmasse formen und in siedendem Salzwasser 20 Min. gar ziehen lassen. Spinat waschen, ca. 3 Min. im heißen Eintopf ziehen lassen. Die Knödel in 4 EL heißem Öl goldbraun anrösten und mit dem Eintopf anrichten.

Zubereitung: 60 Min. Ruhen: 30 Min. Pro Portion: 475 kcal, KH: 18g, F: 34g, E: 17g Fotos: FOODSTOCKBOX

Rote Bete zu Pfannkuchenschnecken

Zutaten für 4 Portionen:

• 250 g rote Zwiebeln

• 3 EL Butter

• 1 l Gemüsebrühe

• Wacholderbeeren

• Kümmel

• 1 Lorbeerblatt

• 60 g Dinkelvollkornmehl

• 120 ml Milch

• 1 Ei

• Salz

• 1 Bd. Schnittlauch

• 500 g Rote Bete (vakuumiert)

• Pfeffer

• 1 EL Aceto balsamico

So wird’s gemacht:

1. Zwiebeln schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. In 2 EL heißer Butter 5 Min. dünsten. Brühe angießen. 1 TL Wacholder, 1/2 TL Kümmel und Lorbeer im Einweg-Teebeutel zufügen. Alles zugedeckt 10 Min. köcheln.

2. Inzwischen Dinkelmehl, Milch, Ei und 1 Prise Salz glatt rühren. Den Pfannkuchenteig 10 Min. quellen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und hacken. Bis auf 1 EL unter den Teig rühren. Daraus bei Mittelhitze in übriger Butter 2 dünne Pfannkuchen ausbacken. Diese eng aufrollen und in Streifen schneiden.

3. Teebeutel herausnehmen. Rote Bete klein würfeln, in der Brühe weitere 5 Min. erhitzen. Alles mit etwas Salz, Pfeffer, Essig würzen. Mit den Pfannkuchenstreifen und Schnittlauch anrichten.

Zubereitung: 45 Min. Pro Portion: 245 kcal, KH: 23g, F: 13g, E: 8g