Lesezeit ca. 2 Min.

Herzbeben bei Heidi & Helene


Logo von SUPERillu
SUPERillu - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 03.01.2019

FürHelene Fischer undHeidi Klum hängt zum Jahresstart der Himmel voller Geigen. Beide haben an Weihnachten eine Entscheidung aus Liebe getroffen …


Artikelbild für den Artikel "Herzbeben bei Heidi & Helene" aus der Ausgabe 2/2019 von SUPERillu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: SUPERillu, Ausgabe 2/2019

Strahlend glücklich: „Germany’s Next Topmodel“-Chefjurorin Heidi Klum und Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz haben sich verlobt – allen Bedenkenträgern zum Trotz


Sie sind ein verliebtes Paar und scheren sich nicht darum, was andere denken: Im Mai 2018 machte Heidi Klum, 45, ihre Beziehung zu dem 16 Jahre jüngeren Tom Kaulitz öffentlich und zeigt seither der ganzen Welt, wie glücklich sie ist. Am 25. Dezember dann ließ sie auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von SUPERillu. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Astro-Alex nun zum Mond?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Astro-Alex nun zum Mond?
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Jörg Kachelmann: „Jetzt hab ich mein altes Leben zurück!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jörg Kachelmann: „Jetzt hab ich mein altes Leben zurück!“
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Kirchlich heiraten ohne Segen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kirchlich heiraten ohne Segen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Neuer Job, neues Glück
Vorheriger Artikel
Neuer Job, neues Glück
Der Laib fürs gute Leben
Nächster Artikel
Der Laib fürs gute Leben
Mehr Lesetipps

... Instagram die Bombe platzen: „I said YES!“ („Ich habe Ja gesagt“) postete sie dort zu einem Foto mit Tom und einem dicken Ring am Finger.

Mit diesem Bild zeigen die Model-Mama und der Tokio-Hotel-Star: Wir lieben uns, wir meinen es ernst, wir planen unsere Zukunft zusammen! Neben vielen Fans hat auch Bill Kaulitz dem Paar öffentlich gratuliert: „Ich könnte nicht glücklicher sein für meinen Zwillingsbruder und seine zukünftige Frau“, kommentierte er das Verlobungsfoto.

Für beide wäre es nicht die erste Ehe. Tom war 2015 kurz mit der sechs Jahre älteren Ria Sommerfeld verheiratet. Heidi hat bereits zwei Scheidungen hinter sich: Fünf Jahre war sie die Frau von Starfriseur Ric Pipino, von 2005 bis 2014 die des britischen Sängers Seal.

Doch den Glauben an die Liebe hat Heidi nie verloren. Immer schon war sie ein leidenschaftlicher Typ. Ob Rock-Rebell Anthony Kiedis, Formel-1-Manager Flavio Briatore, Vater ihrer Tochter Leni, ihr Bodyguard Martin Kristen oder der junge Kunsthändler Vito Schnabel: Wenn ihr Herz für jemanden schlug, lebte sie die Beziehung mit Haut und Haaren.

Und jetzt also Tom Kaulitz. So strahlend, wie man die beiden seit Monaten erlebt, muss ihr Glück echt sein. Und beide genießen es – allen Bedenken bezüglich des großen Altersunterschieds zum Trotz. Warum auch nicht? Wie heißt es doch so schön: Am Ende bereut man nicht, was man getan hat, sondern nur das, was man nicht getan hat …!

Auf der Bühne und auch privat ein Team: Helene Fischer und Artist Thomas Seitel


L(i)ebt die Liebe – denn sie wird mehr, wenn man sie teilt.“ Diese emotionale Botschaft verkündete Helene Fischer, 34, zwischen den Jahren auf Instagram, trug dazu ein atemberaubendes Kleid, das sie in Herzform umspielt. Vor drei Wochen wurde bekannt, dass Helene – nach zehn Jahren an der Seite von Florian Silbereisen, 37, – frisch verliebt ist. „Ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen“, schwärmt sie glücklich. Und lässt ihren Gefühlen freien Lauf.

Der neue Mann an ihrer Seite: Thomas Seitel, 33, Mitglied ihrer Tournee-Crew. Monatelang absolvierten Helene und Thomas auf der Bühne eine Artistik-Nummer in der Luft, jetzt schweben sie privat auf Wolke sieben. Ein Neuanfang für beide. Doch kann diese Liebe gut gehen? Ist der Ex-Turner aus dem hessischen Eppertshausen dem Druck von außen gewachsen? Schließlich ist Helene eine begehrte Frau, muss sich ihr Privatleben hart erkämpfen. Öffentliche Auftritte mit ihrem Liebsten werden selten sein. Eine Umstellung für Thomas, der als Model und Tänzer gerne im Rampenlicht steht.

Dort suchte man ihn auch zuletzt vergeblich! Bei der „Helene Fischer Show“ (ZDF) am ersten Weihnachtstag war er jedenfalls nicht an der Seite der Sängerin zu sehen. Der Wahl-Berliner muss sich jetzt wohl neu sortieren. Auch seine Internetauftritte wurden gesperrt. Will sich der Artist so vor dem großen Medienrummel schüt- zen?

Fest steht: Thomas Seitel tritt ein großes Erbe an. Denn Helene schwärmte einst über ihren Ex Florian: „Er gibt mir Sicherheit, Liebe und Wärme. Ohne die könnte ich auch gar nicht die Künstlerin sein, die ich auf der Bühne dann bin.“ Hoffentlich gelingt das jetzt auch ihrem Thomas.


FOTOS: People Picture, CMS Medien, Getty Images, Barbirad Picture