Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

HERZLICH WILLKOMMEN im Separee Ihres SELF-LOVE-CLUBS. Der Eintritt ist frei!


petra - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 04.06.2020

Das Spiel von Dominanz und Unterwerfung gehört zu den häufigsten SEX-FANTASIEN von Frauen. Auch beliebt: Zungenkünste


INTIME FRAGEN,OFFENE ANTWORTEN

Artikelbild für den Artikel "HERZLICH WILLKOMMEN im Separee Ihres SELF-LOVE-CLUBS. Der Eintritt ist frei!" aus der Ausgabe 7/2020 von petra. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: petra, Ausgabe 7/2020

Birte Fulde ist Brand-Managerin beim Erotikshop Orion. Im neuen Ratgeber „Willkommen“ (www.orion.de,14,95 Euro) klärt sie auf - und inspiriert


Lieb doch,wie DU willst!“ Das Motto des Flensburger Erotikversands Orion ist unmissverständlich. Wir haben mit Sexpertin und Marketing- Spezialistin Birte Fulde über Self-Love gesprochen.

Sie ermutigen Frauen dazu,der „Selbstliebe“ mehr Raum zu geben. Sind wir nicht mittlerweile aufgeklärt genug?

Leider nicht. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von petra. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von News&Trends:MAGAZIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News&Trends:MAGAZIN
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Redaktion&Reaktion: Dress it up!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Redaktion&Reaktion: Dress it up!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Das Beben der anderen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Beben der anderen
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von 76Kleider. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
76Kleider
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Die FREIHEITSliebende. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die FREIHEITSliebende
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Lohnt es sich,um die Liebe zu kämpfen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lohnt es sich,um die Liebe zu kämpfen?
Vorheriger Artikel
Single,allein zu Haus!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Horoskop
aus dieser Ausgabe

... Selbst Hand anzulegen und den Höhepunkt allein zu genießen scheint für viele Frauen noch immer ein großes Tabuthema zu sein. Dabei hat die intime Selbstliebe wirklich nur Vorteile zu bieten: Wir lernen unseren Körper besser kennen,steigern unsere Libido und bauen auch noch jede Menge Stress und Blockaden ab. Besser geht’s doch eigentlich nicht.

Stimmt. Und woran hakt es?

Viele Frauen schämen sich für ihre Bedürfnisse,ihre Fantasien oder ihren Körper. Sie glauben,sie wären nicht okay,nicht sexy genug oder gar pervers. Aber das ist natürlich absoluter Quatsch. Wir alle haben ein Recht auf ein erfülltes Sexleben und Wahnsinnsorgasmen. Und: Erlaubt ist natürlich alles,was gefällt.


„Wir haben ein Recht auf ein erfülltes Sexleben und auf tolle Orgasmen“


Im neuen Orion-Ratgeber „Willkommen“ haben Sie ein Sexfantasien-Ranking veröffentlicht. Worauf stehen wir?

Die meistverbreitete Fantasie ist Sex an ungewöhnlichen Orten,auf der Restaurant-Toilette oder im Büro. Dicht gefolgt vom Lickjob - wir Frauen wissen schließlich,was gut ist.

Wie sieht es denn mit „Fifty Shades of Grey“-Fantasien aus?

Vom Sexpartner dominiert zu werden liegt Orion-Umfragen zufolge schon an vierter Stelle der geheimen Wünsche. Einige träumen allerdings nur davon,dass der andere beim Sex den Ton angibt,während sich andere das volle Programm wünschen,inklusive Fesseln.

Und der berühmte Dreier?

Der Dreier liegt auf Platz drei der sexuellen Fantasien! Uns Frauen ist dabei übrigens nicht so wichtig,ob es sich bei dem Dritten im Bunde um einen Mann oder eine Frau handelt.

Viele von uns haben allerdings Probleme beim Fantasieren. Fehlt uns die Kreativität?

Nein,das Problem liegt eher darin,dass wir uns nicht „erlauben“ zu fantasieren - vor allem wenn es um Neigungen und Praktiken geht,die wir im Real Life nicht ausleben.

Zum Beispiel?

Sex mit Fremden,zum Beispiel in Swingerclubs. Das Interesse daran ist total groß - es spricht aber niemand drüber.

YES,BABY!

Und was hilft dagegen?

Sie wollen ausleben,wovon Sie sonst nur träumen? Dann ist mein Rat an Sie: Sagen Sie’s Ihrem Partner! Vielleicht hat er ja sogar denselben Traum. Für Fantasien,die nur in Ihrem Kopf existieren,gilt: Trauen Sie sich,Sie dürfen das! Wenn Ihnen die Inspiration fehlt,helfen sicherlich erotische Geschichten und Filme. Und dann lassen Sie Gedanken und Hände einfach schweifen …

Gibt es etwas,dass wir „dabei“ mal ausprobieren sollten?

Versuchen Sie mal,ganz unterschiedliche Toys ins Spiel zu bringen. Auf dem Körper einer Frau gibt es so viele Lustpunkte,die leider den meisten kaum bekannt sind - weil sie nicht auf Entdeckungsreise gehen.

Welche sind denn besonders „vielversprechend“?

Erlaubt ist natürlich,was gefällt. Aber ein Dildo zur inneren Stimulation und ein kleiner handlicher Vibrator,der sich um die Klitoris kümmert,sind ein guter Anfang. Besonders beliebt ist übrigens der „Womanizer“. Die sanft pulsierenden Druckwellen saugen die Klitoris leicht an - das ist wirklich der Wahnsinn!

Wo wir schon bei Ratschlägen sind: Haben Sie noch einen ultimativen Selbstliebe-TIpp?

Mit der Selbstliebe ist es wie mit dem Sport: Je regelmäßiger man bei der Sache ist,umso mehr Spaß hat man daran. Wer sich jeden Tag bewusst Zeit nimmt - sei es nur für gefühlvolles Eincremen oder die abendliche Masturbation - steigert auch seine Lust. Auf sich selbst oder den Partner.