Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Hier gibt’s jetzt die besten Schnäppchen


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 32/2021 vom 04.08.2021

Aktuell informiert

Artikelbild für den Artikel "Hier gibt’s jetzt die besten Schnäppchen" aus der Ausgabe 32/2021 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Auch wenn Preise superniedrig sind: Vor dem Kauf prüfen, ob man die Sachen wirklich braucht

Bis zu 90 Prozent Rabatt auf Bekleidung!“ Viele von Corona gebeutelte Geschäfte machten im Winter für immer zu, leerten ihre Lager zu Schleuderpreisen. Schrecklich für die Inhaber – Schnäppchenjäger aber hatten gut lachen. Doch wie ist das jetzt? Gibt es noch Supergünstig-Angebote? Ja – Sie sollten aber dabei unsere Tipps beherzigen.

PREISE Grundsätzlich gilt: vor dem Kauf Preise vergleichen. Das geht leicht über Portale wie www. idealo.de oder www.guenstiger.de. Wer weiß, dass die Jeans, die aktuell für 20 Euro angeboten wird, sonst 90 Euro kostet, kann getrost zugreifen. Außerdem sollte man die allgemeine Preisentwicklung im Blick haben. Im Vergleich zu 2020 waren Handys zuletzt günstiger (-5,8 Prozent), während Autos mehr kosteten (+3,1 Prozent). Und auch Bekleidung verteuerte sich um 3,6 Prozent. Was zeigt: ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Einblicke in ganz besondere Welten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Einblicke in ganz besondere Welten
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Ein Hoch auf die Tomate!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Hoch auf die Tomate!
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von FÜR KLEIN & GROSS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜR KLEIN & GROSS
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Das hätte ich mich nie getraut!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das hätte ich mich nie getraut!
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Lust auf Safari-Styles!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lust auf Safari-Styles!
Vorheriger Artikel
Lust auf Safari-Styles!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 10 Cool- down-Tipp für den Sommer
aus dieser Ausgabe

...

90 Prozent Rabatt sind tatsächlich eher eine Ausnahme.

ZEITPUNKT Auch wenn es den klassischen Sommerschlussverkauf nicht mehr gibt, müssen Lager für Winterware geräumt werden. So sind manche Auslaufprodukte aktuell günstiger. Beispiele: Im September erscheint das neue iPhone 13, deshalb gibt’s für das Vorgängermodell aktuell 23 Prozent Rabatt (Quelle: idealo.de). Vergleichbar verläuft die Preisentwicklung beim Galaxy S21. Im Januar kostete das Samsung-Handy 849 Euro, verbilligte sich zuletzt auf 595 Euro: 30 Prozent weniger (Quelle: geizhals. de). Sollte man bei solchen Preisnachlässen also sofort zuschlagen? Oder noch warten? Am 26. November läutet der „Black Friday“ die Zeit des Weihnachtsshoppens ein. Dann versprechen Elektronikhändler und Online-Shops Rabatte von bis zu 50 Prozent. Doch Vorsicht: Laut einer

Preisstudie liegt die Durchschnitts-Ersparnis an diesem Freitag gerade mal bei acht Prozent. Also: erst rechnen, dann kaufen.

Davon besser die Finger lassen

Während der Coronakrise wurden gerade Computer stark nachgefragt – für Home-Office und -schooling. Das beeinflusste die Preise. Es kann sich also lohnen, noch einige Zeit von PCs die Finger zu lassen. Denn die Preise könnten in einigen Monaten noch weiter sinken.

Achtung Zoll! Wer Billigwaren von außerhalb der EU kauft, muss aufpassen: Der Zoll erhebt dafür 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer.

Selbst günstige Online-Ware kann damit deutlich teurer werden.