Lesezeit ca. 10 Min.
arrow_back

Hier stehen Sie richtig in der Altmark und im Wendland


Logo von Auto Bild reisemobil
Auto Bild reisemobil - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 13.01.2022

Artikelbild für den Artikel "Hier stehen Sie richtig in der Altmark und im Wendland" aus der Ausgabe 3/2022 von Auto Bild reisemobil. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Bild reisemobil, Ausgabe 3/2022

A WOHNMOBILSTELLPLATZ STORCHENWIESE Der Name ist Programm: Störche beobachten und ausspannen im zweitgrößten Storchendorf Deutschlands: Der Stellplatz mitten im Ort bei einem Bauernhof hat alles, was naturverbundene Selbstversorger brauchen. Der schöne Blick über das Storchendorf mit 25 Horsten und die nahe gelegene Elbe ist inbegriffen. Bis zum Strand der Elbe sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Das nachts beleuchtete Gelände auf einer befestigten Wiese kann das ganze Jahr über angefahren werden und ist für bis zu acht Reisemobile aller Größen geeignet. Es gibt Stromanschluss und vor dem Stellplatz Ver-und Entsorgung für Grauwasser. Auch Kassettentoiletten mit biologischen Zusätzen können entleert werden. Der Übernachtungspreis im Wohnmobil mit zwei Personen liegt bei 10 Euro. Wohnmobile über sieben Meter zahlen 14 Euro. Darin sind Wasser und Entsorgung enthalten. Strom kostet pro Nacht vier ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild reisemobil. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von CAMPING AUF DER SONNENSEITE DER ADRIA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CAMPING AUF DER SONNENSEITE DER ADRIA
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von BRIEFE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BRIEFE
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Entspannung und Gesundheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Entspannung und Gesundheit
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die besten Ziele und Stellplätze in Altmark und Wendland
Vorheriger Artikel
Die besten Ziele und Stellplätze in Altmark und Wendland
Spielspaß auch bei schlechtem Wetter
Nächster Artikel
Spielspaß auch bei schlechtem Wetter
Mehr Lesetipps

... Euro. Dienstags, donnerstags und samstags kommt der Bäcker auf Rädern. Bis zum nächsten

Supermarkt sind es acht Kilometer. In der Saison können Gäste im Flusscafé direkt auf dem Elbdeich Kaffee und Kuchen genießen. Rad-und Wanderfreunde finden zudem ein gut ausgebautes Wegenetz entlang unberührter Natur. Die Auen sind Lebensraum für zahlreiche, zum Teil nur noch selten vorkommende Vogelarten wie Uferschnepfe, Fischadler und Schwarzstorch. Auch Angeln und Kanufahren sind möglich.

GPS-Daten: B: 52.9836 L: 11.6737 52° 59' 0'' N 11° 40' 25'' E

PINCAMP Im Gegensatz zu anderen Buchungsportalen stützt sich Pincamp nicht nur auf Bewertungen, sondern auch auf das ADAC-Klassifikationssystem. Unabhängige Inspektoren prüfen jedes Jahr über 5500 Plätze.

B STELLPLATZ CAMPINGPLATZ ARENDSEE Nicht weit von der Perle der Altmark, dem Arendsee, befindet sich der von Anfang April bis Ende Oktober geöffnete und bei Dauercampern beliebte Campingplatz. Auf sandigem, nicht befestigtem Untergrund im Wald gibt es bis zu 35 Stellplätze für Caravans und Reisemobile. Nachts ist das von Kiefern umsäumte und beleuchtete Gelände ruhig gelegen. Für die Übernachtung im Wohnmobil mit zwei Personen werden 25 Euro fällig. 1,20 Euro Kurtaxe pro Person kommen noch hinzu. Strom kostet je Kilowattstunde 60 Cent, Duschen ab einem Euro. Es stehen Stromanschlüsse, Ver-und Entsorgungsmöglichkeit mit Ausguss für die Kassettentoilette und getrenntem Spül-und Frischwasser zur Verfügung. Duschen und Toiletten -auch für mobilitätseingeschränkte Gäste -sowie Waschmaschine und Trockner sind ebenso vor Ort wie WLAN, Kiosk, Imbiss und Aufenthaltsraum. Hunde sind willkommen. Bis zum Strandbad oder zum nächsten Restaurant sind es nur wenige Hundert Meter. Der Luftkurort Arendsee ist eineinhalb Kilometer entfernt. Bei Beachvolleyball, Tischtennis, Minigolf oder auf dem großen Spielplatz für die Jüngsten kommt keine Langeweile auf. Wassersportler freuen sich auf Segeltörns, Tretbootrunden, Angeln oder Stand-up-Paddling. Entlang des „Grünen Bandes“, der ehemaligen inner deutschen Grenze, können sich Naturliebhaber zu Fuß oder per Rad auf eine historische Reise begeben und gleichzeitig die vielfältige Land schaft erkunden.

GPS-Daten: B: 52.8930 L: 11.5068 52° 53' 34'' N 11° 30' 24'' E

C CARAVANSTELLPLATZ AM SPORTBOOTHAFEN Pause machen am Elbkilometer 455: Dieser Platz punktet durch seine schöne Lage. Hinter dem Deich und mit Blick auf die Elbe und den Sportboothafen können Mobilisten ganzjährig -außer bei Hochwasser -einen erholsamen Kurzurlaub verbringen. Bis zu 33 Stellplätze für Caravans und Reisemobile aller Größen befinden sich auf einer ebenen, nachts beleuchteten Schotterwiese mit parzellierten, gepflasterten Stellflächen. Bahnlinie in Hörweite. Besonders für Kajakfahrer, Kanuten und Pedalritter bietet die Umgebung aktive Freizeitangebote. Mobilisten finden in der Saison von April bis Oktober den Komfort an Ausstattung, den es zum Wohlfühlen braucht: Es gibt Stromanschlüsse, Frischwasser-Entnahmestelle, Waschbecken, Ver-und Entsorgungsstation, Entleerung von Abwasserund Fäkalientanks sowie einen Ausguss für die Toilettenkassette. Der Schlüssel für die Entsorgung sowie Strom-und Wasserchips sind beim Hafenmeister erhältlich. Sanitäre Einrichtungen mit Duschen und Toiletten und Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste sind ebenfalls vorhanden. Ein Brötchenund Zeitungsservice wird angeboten. Im Restaurant „Zum Fährmann“ können sich Gäste kulinarisch verwöhnen lassen. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Hunde sind erlaubt. Der Übernachtungspreis im Wohnmobil inklusive aller Personen plus Vierbeiner und Toilettennutzung liegt bei 10,50 Euro. Die Kilowattstunde Strom kostet 0,70 Cent, Wasser pro Tag ebenfalls 0,70 Cent, und Duschen ist für zwei Euro möglich. Tipps für die Freizeitgestaltung: Schifffahrt oder Kanutour auf der Elbe, Badespaß und Entspannung in der Prignitzer Badewelt und Stadtbummel durch Wittenberge. Radfreunde können ideal in den Elberadweg einsteigen und die Elbauen erkunden. Ein Fahrradverleih ist am Platz.

GPS-Daten: B: 52.9900 L: 11.7477 52° 59' 24'' N 11° 44' 51'' E

D STELLPLÄTZE AM FREIBAD An der Straße der Romanik und der Fachwerkstraße liegt Salzwedel: Wer es einfach mag, findet neben dem Freizeitbad sechs Stellplätze auf Rasengitter für Caravans und Reisemobile bis maximal acht Meter Länge. Nachts ist es ruhig und das befestigte Gelände beleuchtet. Der ganzjährig geöffnete Platz bietet Frischwasser, Stromanschluss und Entsorgung für Grauwasser. Sanitäre Einrichtungen mit WC und Dusche können zu den Öffnungszeiten im Freizeitbad genutzt werden. Der Aufenthalt kostet im Wohnmobil mit zwei Personen pro Übernachtung drei Euro. Für Strom kommen pro Nacht noch zwei Euro hinzu. Hunde sind willkommen. Am Platz befinden sich Imbiss, Beachvolleyballplatz, Spielplatz, Außenpool und eine Liegewiese. Ein Brötchenservice direkt ans Wohnmobil bietet besonderen Komfort. Die Ortsmitte mit Lebensmittelladen, Imbiss und Gaststätte ist in zehn Minuten zu Fuß zu erreichen. Beim Bummel durch die 900 Jahre alte Stadt mit Gassen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und Stadtmauer können Gäste beim Schaubacken von Baumkuchen zusehen und die süße Köstlichkeit probieren. Erholung und Entspannung gibt es bei einem Besuch des Freizeitbades oder bei einem Spaziergang durch den Märchengarten mit Duftgarten.

GPS-Daten: B: 52.8505 L: 11.1391 52° 51' 1'' N 11° 8' 20'' E

E STELLPLATZ AM SCHÜTZENPLATZ Für einen Stopover in der größten Stadt der Altmark eignet sich der zentrumsnahe Parkplatz am Schützenplatz. Bis zu 20 Wohnmobile aller Größen können hier stehen. Das gebührenfreie, ebene Gelände mit Schotter und Schotterwiese ist von hohen Bäumen umgeben. Für die Grundausstattung ist gesorgt: Verund Entsorgungsmöglichkeit mit Frischwasser-Entnahmestelle und Entsorgungsmöglichkeit für Grauwasser sowie ein Ausguss für das Chemie-WC sind vorhanden. Spül-und Frischwasser sind getrennt. Für 80 Liter Wasser wird ein Euro fällig. Strom gibt es allerdings nicht. Außer zu Veranstaltungen kann der Platz das ganze Jahr über angefahren werden. Vierbeiner sind erlaubt. Waren für den täglichen Bedarf, Imbiss und Restaurant sind nur wenige Hundert Meter entfernt. Ins Zentrum der Hansestadt gelangt man zu Fuß in 15 Minuten, eine Haltestelle gibt es in der Nähe. Stendal hat eine über 800-jährige Geschichte. Bei einem Spaziergang gibt es verschiedene historische Gebäude und Baudenkmäler zu besichtigen: Gewerbehof, Stadtmauer, Stadttor, Dom St. Nikolaus, Rathaus und Pulverturm. GPS-Daten: B: 52.6114 L: 11.8612 52° 36' 41'' N 11° 51' 40'' E

F CAMPINGINSEL HAVELBERG Auf einer Insel in der Stadt und mit allem, was Mobilisten für einen angenehmen Aufenthalt benötigen: aktiv sein zu Fuß, mit dem Rad oder zu Wasser oder gemütlich die Seele baumeln lassen. Mit Blick auf den Havelberger Dom gibt es entlang der Zufahrtsstraße zum Campingplatz ganzjährig zehn befestigte Plätze auf Rasenschotter für Wohnmobile bis maximal sieben Meter Länge. Das Gelände ist nachts beleuchtet. Stromversorgung, Ver-und Entsorgung mit Frischwasser und Entleerung für Abwasser und Fäkalientanks mit abgedecktem Bodeneinlass und Ausguss für die Kassettentoilette sind vorhanden. WLAN ist an der Rezeption und im Restaurant verfügbar. Der Stellplatz im Wohnmobil mit zwei Personen plus Vierbeiner und Strom kostet 15 Euro. Wasser und Entsorgungskosten auf Anfrage. Auf dem Campingplatz gibt es moderne Sanitäranlagen mit Einzelkabinen und Duschen sowie Waschmaschine und Trockner, die gegen Gebühr mitgenutzt werden können. Im Bistro mit Terrasse gibt es süße und herzhafte Snacks und einen kleinen Mini-Shop. Auch Frühstücksbrötchen für den nächsten Morgen können bestellt werden. Am kleinen Naturstrand darf geangelt werden. Wer es aktiver mag, kann beim Minigolf, Beachvolleyball, Tischtennis oder Basketball ins Schwitzen kommen. Für die Jüngsten gibt es ein Spielzimmer und einen Spielplatz. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Tipp: Tour von der Altstadtinsel zum Domberg. Auf dem Wasser lässt sich die Landschaft des UNESCO-Bioshärenreservats mit dem Kanu erkunden. Fahrrad-und Bootsverleih gibt es vor Ort.

GPS-Daten: B: 52.8287 L: 12.0674 52° 49' 43'' N 12° 4' 2'' E

G REISEMOBILSTELLPLATZ TANGERPLATZ Nicht weit entfernt vom Zufluss des Tanger in die Elbe und dennoch zentrumsnah gelegen befindet sich ein ruhiger, ganzjährig geöffneter Stellplatz. Das nachts beleuchtete Areal liegt in einer Sackgasse und grenzt an einen Parkplatz. Es ist gepflastert, leicht geneigt und bietet Platz für bis zu 30 Reisemobile aller Größen. Der Stellplatz kann für maximal zwei Übernachtungen angefahren werden. Eine solide Grundausstattung ist vorhanden: Strom, Frischwasser-Entnahmestelle sowie auf dem benachbarten Parkplatz Ver-und Entsorgungsstation und Ausguss für die Kassettentoiletten stehen in der frostfreien Zeit zur Verfügung. Spül-und Frischwasser sind getrennt. Die Übernachtung im Wohnmobil mit allen Personen plus Vierbeiner kostet 12 Euro. Darin sind Wasser, Strom und Entsorgung bereits enthalten. Vom Platz aus erreicht man in fünf Minuten die hoch über dem Fluss gelegene sehenswerte Altstadt mit imposanter Stadtmauer. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich ebenfalls ganz in der Nähe. Bei einer Wanderung durch die Elbtalauen gibt es zahlreiche Pflanzen-und Tierarten in der geschützten Landschaft zu entdecken. Vom Stellplatz aus sind sogar Storchennester und ihre Bewohner zu beobachten.

GPS-Daten: B: 52.5380 L: 11.9678 52° 32' 16'' N 11° 58' 4'' E

H WOHNMOBILPARKPLATZ BLEICHWIESE Wer naturnah mit wenig Komfort auskommt, ist am Rande von Hitzacker richtig. An der Jeetzel, umrahmt von Bäumen, gibt es einen öffentlichen Parkplatz mit Buchten, in denen mehrere Wohnmobile oder Caravans stehen können. Diese sind durch Grasstreifen voneinander getrennt. Bis zu 40 Fahrzeuge können ganzjährig auf befestigtem Untergrund kostenlos Unterschlupf finden. Der Aufenthalt ist auf eine Nacht begrenzt. Die Straße ist in Hörweite. Außer vom 24. Dezember bis zum 1. Januar gibt es auf dem nachts beleuchteten Gelände Ver-und Entsorgung mit Frischwasser und Entleerung von Abwasser-und Fäkalientanks mit überfahrbarem Bodeneinlass. Daneben ist ein Ausguss für die Kassettentoilette an einer separaten Säule mit Spülschlauch. Für sechs Stunden Strom und 80 Liter Wasser werden je zwei Euro berechnet. Vierbeiner sind erlaubt. In der Nähe befinden sich eine öffentliche Toilette und Dusche (zwei Euro) -auch für mobilitätseingeschränkte Gäste. Der nächste Supermarkt ist in wenigen Hundert Metern zu erreichen, ebenso ein Imbiss und ein Restaurant. Bis zum Freibad sind es zehn Minuten. Die Fachwerkstadt Hitzacker bietet gemütliche Gassen, Cafés und Restaurants. An verschiedenen Ecken des Kneipp-Kurorts gibt es Tret-und Armbecken, Barfußpfad und Fitnessgeräte. 164 Stufen führen hinauf auf den Weinberg, von dem man einen schönen Blick auf die denkmalgeschützte Stadtinsel hat.

GPS-Daten: B: 53.1503 L: 11.0500 53° 9' 1'' N 11° 2' 59'' E

I CAMPINGPLATZ DANNENBERG Entschleunigung und Erholung finden Reisende auf dem Campingplatz an den Elbtalauen. Zwei vom Wald umgebene, lang gestreckte, nicht befestigte Wiesenbereiche, die durch hohe Hecken parzelliert sind, bieten ausreichend Platz für bis zu 90 Caravans und Wohnmobile. Jeder Stellplatz hat einen eigenen Stromanschluss und einen Wasseranschluss im direkten Umfeld. Zur Ausstattung gehören außerdem Ver-und Entsorgungsstation. Auf dem Platz befinden sich zwei Waschhäuser mit sanitären Einrichtungen, Wasch maschine, Trockner und Aufenthaltsraum. Eine Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste mit Dusche und WC ist ebenfalls vor Ort. Der Platz ist von April bis Oktober geöffnet. Im benachbarten Stadtbad an der Kasse erfolgt die Anmeldung. Campingplatz-Gäste haben zudem freien Eintritt zum Bad. Angereist werden kann zwischen 8 und 19 Uhr, die Abreise sollte bis 11 Uhr erfolgen. Der Preis pro Übernachtung im Reisemobil mit zwei Personen liegt bei 19 Euro. Darin sind Strom, Dusche und WLAN enthalten. Ein Imbiss vor Ort bietet kalte Erfrischungen, Eis und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch an. Nach einem Kilometer ist das Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten erreicht. Bei einem Stadtbummel durch Dannenberg können die frühgotische St.-Johannis-Kirche und der Waldemarturm, ein Überrest des Schlosses, besichtigt werden.

GPS-Daten: B: 53.1004 L: 11.1092 53° 6' 1'' N 11° 6' 33'' E

J WOHNMOBILPARKPLATZ DORFREPUBLIK RÜTERBERG Der kleine, vorwiegend naturbelassene Stellplatz eignet sich zum Verweilen und Wohlfühlen: Ruhig inmitten des Ortes und nachts beleuchtet liegt er am Elbhang des Rüterberges. Durch Hecken und Wälle ist das ebene Wiesengelände mit bis zu zehn Stellplätzen zur Dorfstraße geschützt. Wohnmobile bis zu einer Größe von zehn Metern können den Platz ganzjährig anfahren. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt zehn Nächte. Im Winter ist ein Halt nur nach vorheriger Absprache möglich. Bei Frost gibt es kein Frischwasser, die Sanitäranlagen sind geschlossen. Zur Ausstattung gehören Stromversorgung, Ver-und Entsorgung mit Frisch wasserentnahmestelle, Entleerungs möglichkeit für Abwasser mit überfahrbarem Bodeneinlass auf der Wiese, vollbiologischer Kleinkläranlage sowie Tanks für die Entleerung von Kassettentoiletten. Spül-und Frischwasser sind getrennt. Für die Tanks dürfen nur biologische Zusätze und Spülmittel verwendet werden. Diese können vor Ort erworben werden. Sanitäre Anlagen mit WC und Duschen, Aufenthaltsraum und „Notfall-Shop“ stehen zur Verfügung. Ein Brötchenservice wird angeboten. Der Aufenthalt im Wohnmobil mit zwei Personen plus Vierbeiner kostet pro Nacht zehn Euro. Strom wird mit zwei Euro je drei Kilowattstunden abgerechnet. Für 100 Liter Wasser, die Entsorgung und Duschen werden je zwei Euro fällig. Einkaufs ­ möglichkeiten mit Lebensmittelladen, Gastronomie, Apotheke und Tankstelle sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Die Dorfrepublik lag zu DDR-Zeiten mitten im Grenzgebiet. Bauwerke -wie der ehemalige Wachturm -zeugen noch heute davon. Der Elberadweg führt direkt auf dem Kolonnenweg der ehemaligen innerdeutschen Grenze entlang. Die Umgebung bietet sich für ausgiebige Spaziergänge und Radtouren an.

GPS-Daten: B: 53.1520 L: 11.1852 53° 9' 7'' N 11° 11' 6'' E

K CAMPINGPARK GARTOW Natur pur und Erholung, ohne auf den nötigen Komfort zu verzichten, wird hier großgeschrieben. Sehr ruhig am Waldrand liegt dieser Platz neben der Wendland-Therme. Vor dem von Anfang April bis Ende Oktober geöffneten Campingplatz gibt es vier Stellplätze für Wohnmobile auf einer sandigen Wiese. Ausgestattet ist der Platz mit Stromanschluss, Frischwasser, Entsorgung für Abwasserund Fäkalientanks mit trichterförmigem Bodeneinlass auf der Wiese und Ausguss für das Chemie-WC mit separatem Frisch-und Spülwasser. Die modernen sanitären Anlagen mit Dusche und Toilette -auch für mobilitätseingeschränkte Gäste -und der Aufenthaltsraum sind uneingeschränkt zugänglich. Waschmaschine und Trockner können ebenfalls gegen Gebühr genutzt werden. Miniladen und Grillplatz sind weitere Annehmlichkeiten. Wer sich lieber kulinarisch verwöhnen lassen möchte, findet einen Imbiss und das nächste Restaurant nur wenige Hundert Meter entfernt. Hunde sind erlaubt. Der Aufenthalt im Wohnmobil inklusive aller Personen plus Vierbeiner kostet 12 Euro. Darin sind Entsorgung und Wasser eingepreist. Für Strom werden pro Kilowattstunde 50 Cent fällig. Duschen ist für einen Euro möglich. Es kann reserviert werden. Die Zeit vertreiben können sich Gäste auf dem Minigolfplatz, beim Tennis oder bei einer Partie Boule. Die Jüngsten sind auf dem Spielplatz zum Toben willkommen. Badespaß gibt es an der zehn Minuten entfernten Badestelle am Gartower See oder in der benachbarten Therme mit Blockhaus-Sauna und römischem Dampfbad. In der Natur beim Angeln die Seele baumeln lassen, sich auf dem Wasser beim Segeln, Surfen oder Tretbootfahren aktiv erholen, in der ruhigen Umgebung bieten sich viele Aktivitäten an. Auch mit dem Rad oder per pedes lassen sich Fauna und Flora entdecken. Tipp: Wissenswertes über das Element Wasser gibt es bei einem Besuch im Wassererlebnispark. GPS-Daten: B: 53.0269 L: 11.4426 53° 1' 36'' N 11° 26' 33'' E

L LANDHAUS KÜSTEN Ruhe und weite Blicke über die schöne Landschaft inklusive: Der einfache und saubere Stellplatz liegt zentral hinter einem ehemaligen Landhaus. Die überwiegend ebenen, befestigten Standplätze befinden sich auf einer Schotterwiese neben einer Pferdekoppel. Bis zu 30 Wohnmobile können hier ganzjährig auf dem nachts beleuchteten Gelände parken. Für Strom, Wasser und Entsorgung von Abwasser ist gesorgt. Ein abgedeckter Bodeneinlass für die Kassettentoilette befindet sich an der einspurigen Zufahrt (nur biologische Zusätze sind erlaubt). Im Preis von acht Euro im Wohnmobil mit allen Personen sind die Entsorgung und Wasser enthalten. Für Strom werden pro Nacht pauschal zwei Euro berechnet. Ein Restaurant ist in wenigen Hundert Metern zu erreichen. Bis zum nächsten Supermarkt sind es sieben Kilometer. Der Platz ist ein guter Ausgangspunkt, um mit dem Rad die typischen Rundlingsdörfer und das Wendland zu erkunden. Tipp: Besuch des Rundlingsmuseums im zwei Kilometer entfernten Lübeln in der Saison. GPS-Daten: B: 52.9773 L: 11.0639 52° 58' 38'' N 11° 3' 50'' E

Lesen Sie im nächsten Heft: Die besten Ziele und Stellplätze an der Donau von Passau bis Wien