Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Hochgenuss aus dem Backofen!


Lust auf LandKüche - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 20.08.2021

Herzhafte Quiches

Artikelbild für den Artikel "Hochgenuss aus dem Backofen!" aus der Ausgabe 5/2021 von Lust auf LandKüche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Quiche mit Parmaschinken, Tomaten und Cheddar

Quiche mit Parmaschinken, Tomaten und Cheddar

Zutaten für 10 Stücke

Für den Teig:

250 g Mehl

1 Eigelb

125 g Butter

Salz

Für den Belag:

4 Eier

2 EL fein gehackter Schnittlauch

200 g Sahne

Pfeffer

100 g geriebener Cheddar

8 Kirschtomaten

8 Scheiben Parmaschinken

1 Für den Teig: Das Mehl in eine große Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche sieben. Eine Mulde formen und das Eigelb sowie 2 EL Wasser hineingeben. Die Butter in Stücke schneiden und mit 1 Prise Salz zufügen. Alles zu einem festen Teig verkneten.

2 Den Teig ca. 3 mm dick rund ausrollen und in eine gebutterte Quicheform (24 cm Ø) legen, dabei einen Rand formen. Anschließend mehrmals mit einer Gabel einstechen.

3 Für den Belag: Die Eier verquirlen. Die Sahne und den Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Die Eiermasse auf dem Teig verteilen und mit dem geriebenen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lust auf LandKüche. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Zauberhafter Herbst mit Wohlfühlgerichten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zauberhafter Herbst mit Wohlfühlgerichten
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Pompös schneiden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pompös schneiden
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Was geht noch im Bräter?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was geht noch im Bräter?
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Helfer aus der Natur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Helfer aus der Natur
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Liköre und Schnäpse der besonderen Art. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liköre und Schnäpse der besonderen Art
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Unsere Lieblinge der Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere Lieblinge der Saison
Vorheriger Artikel
Immer der Nase nach
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TIPPS & TRICKS
aus dieser Ausgabe

... Cheddar bestreuen. Die Kirschtomaten waschen, vierteln und auf der Quiche verteilen.

5Die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 35 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen mit den Parmaschinkenscheiben belegen und sofort servieren.

Zubereitungszeit:

ca. 25 Minuten

Nährwerte pro Stücke:

321 kcal, 11 g E, 22 g F, 19 g KH

Quiche mit Pute, Tomaten und Ricotta

Zutaten für 10 Stücke

450 g Putenbrust

400 g Kirschtomaten

3-4 Zweige Thymian

20 g Butterschmalz

1 TL Zucker

Salz

Pfeffer aus der Mühle

3 Eier

150 g Sahne

150 g Ricotta

1 EL mittelscharfer Senf

frisch geriebene Muskatnuss

275 g Blätterteig (Kühlregal)

Basilikumblättchen und 1 EL Parmesanspäne zum Garnieren

1 Die Putenbrust waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Thymianblättchen abzupfen.

2Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Putenbrust ca. 2 Min. anbraten. Tomaten und Thymianblättchen dazugeben und bei geringer Hitze 4-5 Min. anschwitzen. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Das Ganze salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

3 Eier, Sahne, Ricotta und Senf mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss mischen.

4Eine Quicheform (24 cm Ø) fetten und mit Mehl bestäuben. Den Blätterteig in die Form legen und am Rand gut andrücken. Überstehenden Teig mit einem scharfen Messer abschneiden.

5 Puten-Tomaten-Mischung daraufgeben und Eiermasse darübergießen. Quiche im vorgeheizten Ofen bei 160 °C ca. 45 Min. goldbraun backen.

6 Die Quiche etwas auskühlen lassen, aufschneiden und nach Belieben mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Stück:

262 kcal, 16 g E, 17 g F, 13 g KH

Tipps:

Anstelle von Brokkoli Spinat oder Grünkohl verwenden.

Statt Ziegenkäse nach Belieben Feta oder anderen Käse verwenden.

Bunte Gemüsequiche

Zutaten für 12 Stücke

500 g Vollkornmehl

125 g Margarine

1/2 TL Jodsalz

300 g Möhren

150 g Pilze (z. B. Maitake, Shiitake oder Austernpilze)

150 g Brokkoli

80 g Lauchzwiebeln

1 EL frische Thymianblättchen

4-5 Knoblauchzehen

2 EL Rapsöl

50 g gehackte Walnüsse

100 ml Sojacreme zum Kochen und Verfeinern (17 %)

3 TL Gemüsebouillonpulver mit Thymian und Petersilie

4 Eier

80 g Ziegenfrischkäse (20 %)

Außerdem:

1 kg getrocknete Bohnen zum Blindbacken

1 Mehl, gewürfelte Margarine, 250 ml kaltes Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

2 Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Thymianblättchen fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.

3 Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Pilze, Brokkoli und Lauchzwiebeln zufügen und 1-2 Minuten anbraten.

4Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm breit undetwas größer als der Durchmesser einer Quicheform (30 cm Ø) ausrollen. Die Quicheform mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand formen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier auf den Teig legen und mit getrockneten Bohnen beschweren. Den Boden im unteren Drittel des Backofens 20-30 Minuten vorbacken.

5Die Eier in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte vom Ziegenkäse und das Gemüse zufügen und gut durchmischen. Mit Pfeffer würzen. Gemüsemischung auf dem Boden verteilen. Den restlichen Ziegenkäse darüber verteilen. Die Quiche weitere 20-30 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwerte pro Stück: 326 kcal, 10 g E, 18 g F, 29 g KH

Sardinen-Lauch-Quiche

Zutaten für 10 Stücke

8 Blatt Blätterteig (TK)

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

2 kleine Lauchzwiebeln

1 EL Olivenöl

2 Eier

20 g Butter

Salz Pfeffer

120 g weicher runder Ziegenkäse

2 Dosen Sardinen in Olivenöl 120 g)

1/2 Bund Estragon

1Blätterteig auftauen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Bei mittlerer Hitze Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel 3-4 Min. leicht anbraten.Lauchzwiebeln dazugeben und 3-4 Min. ziehen lassen. Anschließend abkühlen lassen.

2 Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchmischung einrühren und beiseitestellen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Quicheform (24 cm Ø) mit Backpapier abdecken.

3 Butter in einem Topf schmelzen. Blätterteigblätter mit der Butter bestreichen. Quicheform mit Blätterteigblätter bedecken und 2 cm Teig über den Rand hängen lassen. Lauchmischung auf den Teig geben. Ziegenkäse in Scheiben schneiden und hineindrücken. Sardinen darüber verteilen. Blätter vom Estragon zupfen, klein hacken und darüberstreuen. Teigränder etwas einschlagen. Quiche im Ofen 20 Min. backen und lauwarm servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Stück: 354 kcal, 12 g E, 24 g F, 23 g KH

Getrüffelte Pilzquiche

Zutaten für 10 Stücke

Für den Teig:

250 g Mehl (Typ 405)

100 g Butter

Salz mit Bergkräuter

Butter oder Pflanzenöl für die Tarteform

Für die Füllung:

300 g Kräuterseitlinge

100 g Steinchampignons

1 EL Olivenöl

Salz mit Bergkräuter

1 rote Zwiebel

150 g Kirschtomaten

60 g Babyspinat

300 g Sahne

6 Eier

1 EL Trüffelöl

1 Prise Zucker

150 g geriebener Pecorino

1 Für den Teig: Mehl, Butter und 2 Prisen Salz in eine Schüssel geben. 50 ml kaltes Wasser hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig verkneten.

2 Den Teig ausrollen und in einer gefetteten Tarteform (24 cm Ø) auslegen. Den Rand dabei gut andrücken und die Form 30 Min. kalt stellen. Ofen auf 180 °C vorheizen.

3 Für die Füllung: Kräuterseitlinge und Champignons putzen, klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Sobald die Pilze leicht Farbe bekommen haben, diese in eine Schüssel geben und mit Salz abschmecken.

4 Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Spinat waschen und evtl. etwas kleiner schneiden. Alles zu den Pilzen geben, gut vermengen und auf dem Teig verteilen.

5 Sahne mit den Eiern mixen. Mit Trüffelöl, Zucker und Salz abschmecken. Über die Pilzmasse geben und mit Pecorino bestreuen. Quiche auf mittlerem Einschub im Ofen ca. 35 Min. backen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Stück: 391 kcal, 12 g E, 28 g F, 21 g KH