Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Hochzeit nicht ausgeschlossen


Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 36/2021 vom 01.09.2021

GESE LLSCHAFT

Artikelbild für den Artikel "Hochzeit nicht ausgeschlossen" aus der Ausgabe 36/2021 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
ERFOLGREICH Bettina Zimmermann arbeitete früher als Model, mittlerweile steht seit über 20 Jahren vor der TV-Kamera

Das „verflixte siebte Jahr“ mag in vielen Beziehungen eine Herausforderung sein – nicht so bei Bettina Zimmermann. Die TV-Schönheit, die gerade als taffe Staatsanwältin Claudia Strauss in der ZDF-Erfolgsserie „Ein Fall für zwei“ (freitags, 20.15 Uhr) zu sehen ist, ist seit 2014 glücklich mit Schauspiel-Kollege ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 36/2021 von Liebe muss man auch festhalten können!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe muss man auch festhalten können!
Titelbild der Ausgabe 36/2021 von Glück und Missgunst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Glück und Missgunst
Titelbild der Ausgabe 36/2021 von Chaos beim Supertalent. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Chaos beim Supertalent
Titelbild der Ausgabe 36/2021 von Popstars bei Tiffanys. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Popstars bei Tiffanys
Titelbild der Ausgabe 36/2021 von JETZT SIND SIE ENDLICH WIEDER VER EINT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JETZT SIND SIE ENDLICH WIEDER VER EINT!
Titelbild der Ausgabe 36/2021 von Der Rosenkrieg war „peinlich“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Rosenkrieg war „peinlich“
Vorheriger Artikel
JETZT SIND SIE ENDLICH WIEDER VER EINT!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Der Rosenkrieg war „peinlich“
aus dieser Ausgabe

... 55, liiert. „Tiefes Vertrauen und bedingungslose Liebe machen für mich eine gute Beziehung aus. Der Partner sollte immer der ‚Fels in der Brandung‘ sein, jemand, auf den man sich jederzeit verlassen und an dem man sich festhalten kann“, sagt die 46-Jährige im Interview mit FRAU IM SPIEGEL über ihre Beziehung. „Aber natürlich gibt es auch in jeder Partnerschaft Höhen und Tiefen. Wenn das Fundament allerdings stimmt, kann man Vieles stemmen.“ Gemeinsam mit Zimmermanns Sohn (aus der Beziehung mit Vladimir Wiesingers Töchtern und (aus seiner Ehe mit † 2013) und einem gemeinsamen Kind (geboren 2015), des-sen Name nicht bekannt ist, lebt das Paar im Umland von Berlin. „Unsere Familie ist mein Ein und Alles“, schwärmt die geborene Niedersächsin. Und obwohl Bettina Zimmermann ihren Kai während des Gesprächs stets „meinen Mann“ nennt, stellt sie klar: „Wir sind nicht verheiratet, aber Kai ist trotzdem mein Mann. Meiner Meinung nach muss man nicht verheiratet sein, um von ‚Mann‘ oder ‚Frau‘ sprechen zu können. Wir haben eine Familie miteinander und ich fände es absurd, wenn ich da von ‚meinem Freund‘ sprechen würde. Immerhin teilen wir unser Leben miteinander.“ Eine Hochzeit ist für das Paar also ausgeschlossen? „Für uns gibt es Dinge, die viel verbindender sind, als ein Trauschein. Und ob wir vielleicht doch irgendwann heiraten werden, bleibt unser Geheimnis.“ ◼ TERESA SEEGER