Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!


g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide - epaper ⋅ Ausgabe 1/2015 vom 10.09.2015

Alles für den schönsten Tag im Leben einer Braut: Im Rahmen einer Hochzeitsgala im Floris- tenbedarfsgroßhandel Strecker zeigte die Meisterfloristin Wally Klett mit ihrem Team eine Hochzeitsfloristik in höchster Vollendung. Die namhafte Expertin kreierte eine Fülle von Werkstücken für den ganz besonderen Tag im Leben eines Brautpaares. Sie stellt im Interview aktuelle Entwicklungen heraus, die für Floristen wichtig sind.


Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die „Florale Traumhochzeit“ bleibt ein wichtiges Standbein für Floristen. Diese Aufnahmen sind im Floristenbedarfsgroßhandel Strecker im Rahmen einer Hochzeitsgala entstanden Fotos:


Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

AvdB: Welche Brautmodentrends müssen die Floristen aktuell besonders beachten und in den Werkstücken gezielt berücksichtigen?Wally Klett: Pastellige Töne wie Rosa, Pink und Flieder sind dieses Jahr im Trend. Nach wie vor ein Klassiker sind Grün und Weiß oder auch Milkalila. Die rote Rose hat man auch noch, das ist ebenfalls der Klassiker. Im Ausland noch mehr als bei uns. Auch duftende Blüten wie Maiglöckchen oder Flieder sind sehr aktuel

Bei Strecker haben wir auch ein ländliches Brautpaar in Szene gesetzt, da bei uns im Süden die Brautleute sehr häufig eine Tracht zur Hochzeit tragen. Das ist derzeit wieder trendy. Es lässt sich modern und fesch darstellen. Das ist gerade auch im Trend und zeichnet sich mit Blumen im ländlichen Stil aus. Darüber hinaus gilt es aktuelle Modetrends zu beachten, weil die heutige Vielfalt der Stoffe und Designs fasziniert. Brautkleider der A-Linie überzeugen in der Eleganz. Derzeit ist auch der Vintage-Look populär, der sich auch gut darstellen läss

Wedding diploma course

Gibt es in Deutschland einen Markt für florale Hochzeitsspezialisten, die mit ihren Werkstücken eine Alleinstellung erreichen? Wally Klett hierzu: „Ich bin davon überzeugt, und daher biete ich auf vielfachen Wunsch hin einen Kurs auch 2016 über drei Wochen an, welcher in der englischen Sprachwelt ‚Wedding diploma course‘ heißt. Hier werden alle Brautstraußtypen, der Brautschmuck über den Tischschmuck bis hin zum Autoschmuck geübt. Die Ausstellung wird ein Highlight sein. Ich freue mich sehr, dass mich g&v sowie führende Partner wie Smithers-Oasis, 2Dezign und Trautz hierbei unterstützen. Das Programm setzt auf Floristen, die das Besondere bieten wollen. Ich bin sicher, der Kurs ist die ideale Plattform für wahre Meister.“ Weitere Informationen unterwww.wally-klett.de

Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Unter kreativer Leitung von Wally Klett entstanden exklusive neue Ideen für die Hochzeitsfloristik – typgerecht und im Trend der Zeit. Alles rund um Brautsträuße und -schmuck, Autoschmuck sowie die passende Tischdekoration. Perfekt in Szene gesetzt, um optimal für den Tag der Hochzeit zu wirken. Schauen Sie hinter die Kulissen und entdecken Sie die neu entwickelten Techniken in verschiedenen Facetten – holen Sie sich aber vor allem Anregungen, um neue Werkstücke auszuprobieren. Hierzu bietet sich die Ausstellung zum „Wedding diploma course“ an


AvdB: Was zeichnet denn die moderne Hochzeitsfloristik besonders aus?

Wally Klett: Wir Floristen können mehr als den rundgebundenen Hochzeitsstrauß. Ich habe daher als Alternative die Crashtechnik entwickelt, die Teil des gesamten Brautschmucks sein kann. Denn mit wachsenden Ansprüchen der Kunden an die Floristik steigt der Bedarf an neuen, progressiven Techniken.

AvdB: Welche neuen Impulse benötigt die Hochzeitsfloristik 2015?

Wally Klett: Wichtig ist, dass sich unsere floralen Werkstücke perfekt in Szene setzen lassen, um optimal für den Tag der Hochzeit zu wirken. Der besondere Stellenwert der Floristik wird bei fast keinem anderen Anlass so deutlich wie hier. Für mich sind Spezialisten mehr denn je gefragt, da sie die rationellen Techniken können, um gestalterisch perfekt und gleichzeitig profitabel zu arbeiten. Wer nur ab und zu mal eine Hochzeit gestaltet, der ist oft einfach nicht schnell genug.

Das Gespräch führte
Andreas von der Beeck

Unsere Partner

Folgende Unternehmen und Partner unterstützen den ersten Kurs für Hochzeitsspezialisten in Deutschland, der in der englischen Sprachwelt „Wedding diploma course“ heißt. Herzlichen Dank hierfür!

Artikelbild für den Artikel "Hochzeiten: Ein Markt für Spezialisten!" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.


Fotos: AvdB

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Erfolgsmodell wird weiter ausgebaut: Christmasworld als Messe der Feste. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erfolgsmodell wird weiter ausgebaut: Christmasworld als Messe der Feste
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Blumenhaus erstrahlt in neuem Glanz Trendige Schaufensterdeko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blumenhaus erstrahlt in neuem Glanz Trendige Schaufensterdeko
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Verpacken: Weihnachtliche Geschenke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verpacken: Weihnachtliche Geschenke
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Kupfer & Gold: Ideen für Kombinationen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kupfer & Gold: Ideen für Kombinationen
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Ware gut präsentieren: Qualität und Service. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ware gut präsentieren: Qualität und Service
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Florale Objekte: Inspirationen von Per Benjamin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Florale Objekte: Inspirationen von Per Benjamin
Vorheriger Artikel
Handmade: Trends in Farbwelten!
aus dieser Ausgabe