Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Hütten Zauber


Logo von Mollie Makes
Mollie Makes - epaper ⋅ Ausgabe 76/2022 vom 05.10.2022
Artikelbild für den Artikel "Hütten Zauber" aus der Ausgabe 76/2022 von Mollie Makes. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

UND SO GEHTS: GESTRICKTE HÜT TENSOCKEN

MATERIAL

■ „Stylecraft Special Aran” (100 % Acryl, LL 196 m/100 g), 1 (1, 2) Knäuel in Schwarz (1002) A, 1 Knäuel in Creme (1005) B

■ Stricknadeln Nr. 5

■ Rundstricknadel Nr. 5, 60 cm

■ 10 Maschenmarkierer

■ Hilfsnadel

■ Pomponschablone, 3,5 cm Ø

MASCHENPROBE

18 M und 24 R = 10x10 cm

ABKÜRZUNGENM

M Masche(n)

R Reihe(n)

re rechts

li links

  str stricken glatt re glatt rechts: Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen 2 M re zus 2 Maschen rechts zusammenstricken 2 M re versch zus 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken 2 M li zus 2 Maschen links zusammenstricken 2 M li versch zus

2 Maschen links verschränkt zusammenstricken aufn aufnehmen und stricken MM Maschenmarkierer

BESONDERE TECHNIK

Bei der Jacquard-Technik entstehen kleine, mehrfarbige Muster. Die Fäden werden abwechselnd benutzt, wobei der nicht gebrauchte Faden locker auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,19€statt 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Mollie Makes. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 76/2022 von ?- lich willkommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
?- lich willkommen
Titelbild der Ausgabe 76/2022 von Meet the Maker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meet the Maker
Titelbild der Ausgabe 76/2022 von Trends & News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends & News
Titelbild der Ausgabe 76/2022 von MOLLIE LIEBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOLLIE LIEBT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
MAUSPARADE
Vorheriger Artikel
MAUSPARADE
Fein aufgeta felt
Nächster Artikel
Fein aufgeta felt
Mehr Lesetipps

... der Rückseite der Arbeit mitläuft. Beim Mitführen der Fäden die Maschen auf der rechten Nadel dehnen, damit die Spannfäden auf der Rückseite das Gestrick nicht zusammenziehen. Bei der Jacquard-Technik können die Fäden in jeder Hand oder beide Fäden in einer Hand geführt werden. Wichtig ist, dass die Fäden beim Farbwechsel immer auf dieselbe Weise verkreuzt werden: immer Garn A über Garn B. Auf diese Weise verheddern sich die Fäden nicht, sodass sich auch auf der Rückseite ein sauberes Strickbild ergibt. Für die Randmaschen beide Fäden leicht verdreht und zusammen abstricken. Danach die Fäden wieder aufdrehen, damit sie sich nicht verheddern. Jedes Quadrat der Strickschriften auf Seite 81 entspricht 1 Masche. Dunkle Quadrate bezeichnen Garn A, weiße Quadrate Garn B. Die Strickschriften von unten nach oben lesen. Ein Rapport besteht aus 4 Maschen, die bis zum Reihenende wiederholt werden.

GRÖSSE

Alle Angaben sind für Schuhgröße 36–37. Die Angaben für die Schuhgrößen 38–39 bzw. 40–41, falls abweichend, stehen in Klammern dahinter.

Unser Lieblingsmuster für den Winter. Anns Projekt ist ein toller Einstieg, wenn du noch nie ein Jacquardmuster gestrickt hast.

Hinweis

Den Schaft in einem Stück in Reihen stricken. Dann die äußeren Maschen zu beiden Seiten abketten. Für den Fußrücken nur mit den mittleren Maschen weiterarbeiten. Für die Seiten dann rund um den Fußrücken und die abgeketteten äußeren Maschen des Schafts wieder aufnehmen und in Reihen weiterstricken, ebenso die Sohle. Wegen der schwierigen Form empfiehlt es sich, mit einer Rundstricknadel zu arbeiten; für den schmaleren Zehenbereich entweder mit der Magic-Loop-Technik oder unter Verwendung einer zweiten, kurzen Rundstricknadel.

Schaft

40 (44, 48) M mit Garn A anschlagen. 1. R (RS): Re str. 2.–8. R: Kraus re str (Hin- und Rückreihe re M). 9. R: Li str. 10. R: Garn B anmaschen und weiter alle 14 R der Strickschrift A von Seite 81 glatt re stricken, dabei die Hin-R von re nach li, die Rück-R von li nach re ablesen. 24. R: 14 M re str, die restlichen 26 (30, 34) M auf eine Hilfsnadel legen.

Die Arbeit wenden und 1 Rli str, dann weiter 3 Rglatt re str, danach abketten. Die mittleren 12 (16, 20) M auf der Hilfsnadel lassen, die restlichen 14 M wieder auf die li Nadel nehmen, Garn A anmaschen und die R zu Ende stricken, wenden, 1 Rli, 3 Rglatt re str, dann abketten.

Fußrücken

Mit den 12 (16, 20) M auf der Hilfsnadel weiterarbeiten. Mit der Vorderseite nach oben Garn A und B anmaschen und die ersten 4 Rder Strickschrift B arbeiten. MM in die Randmaschen setzen. Die für die ausgewählte Schuhgröße erforderlichen restlichen R der Strickschrift B stricken (30, 34 bzw. 38 R). In der 19. R von Strickschrift B Garn A locker über die R spannen und alle 3 Mmit Garn B mitstr, um die 20. R stricken zu können. Für die kleinste Größe die 29. und 30. R ohne Muster nur in Garn B str. Wenn die Hüttensocken größer werden sollen, weitere 4 Rpro 2 cm Fußlänge str. Für den Zehenbereich für alle Größen die R in Garn A str. Nächste Reihe: 2 Mre versch zus, bis zur zweitletzten M str, 2 Mre zus = 10 (14, 18) M. Nächste Reihe: 2 Mli zus, bis zur vorletzten M li str, 2 Mli versch zus = 8 (12, 16) M. Abketten.

Fußseiten

Zunächst die beiden Seitenteile des Schafts bis zu den Markierungen re auf re mit dem Mittelteil zusammennähen. 1. R: Mit der Vorderseite nach oben mit Garn A auf der re Seite anmaschen und 14 M aufnehmen, an der re Seite des Fußrückens 21 (24, 27) M aufnehmen, um den Zehenbereich 8 (12, 16) M aufnehmen, auf der li Seite des Fußrückens 21 (24, 27) M aufnehmen = 78 (88, 98) M. Falls du den Fußrücken noch weiter verlängert hast, pro zusätzliche 4 Rweitere 3 Maufnehmen. 2. R: Re str. 3.+4. R: Garn B anmaschen, 2 Rre str. 5.+6. R: Mit Garn A 2 Rre str. Seitliche Formgebung: 7. R: 14 M re str, wenden. 8. R: Re str. 9. R: 18 M re str, wenden. 10. R: Re str. 11. R: 22 M re str, wenden. 12. R: Re str. 13. R: Re str. 14. R: 14 M re str, wenden. 15. R: Re str. 16. R: 18 M re str, wenden. 17. R: Re str. 18. R: 22 re str, wenden. 19. R: Re str. 20. R: 14 M re str, MM setzen, 21 (24, 27) M re str, MM setzen, 8 (12, 16) M re str, MM setzen, 21 (24, 27)

M re str, MM setzen, 14 M re str.

Sohle

Nur für die beiden großen Größen weitere 2 Rre str.

Für alle drei Größen Abnehm-R: Bis 2 Mvor den ersten MM re str, 2 Mre zus, MM entfernen, 2 Mre zus, bis 2 Mvor den 2. MM re str, 2 Mre zus, MM entfernen, 2 Mre zus, bis 2 Mvor den 3. MM re str, 2 Mre zus, MM entfernen, 2 Mre zus, bis 2 Mvor den 4. MM re str, 2 Mre zus, MM entfernen, 2 Mre zus, bis zum Ende str = 70 (80, 90) M. Weitere 6 (8, 8) R str, dabei in jeder Hin-R 8 Mvor und nach dem MM der Abnehm-R 2 Mzus str = 46 (48, 58) M. Alle M abketten.

Fertigstellung

Alle Fäden vernähen. Die Hüttensocken rechts auf rechts legen und von der Sohle im Zehenbereich beginnend über die Ferse bis zum Schaft zusammennähen. 2 schwarze und 2 weiße Pompons anfertigen und von jeder Farbe je einen Pompon mit einem 2 cm langen Faden hinten an den Schaft nähen. Mit einer Schlaufe aus Garn B die Nahtstelle verdecken.

MEET THE MAKER ANN FRANKLIN

Ann Franklin hat Stricken, Häkeln und Nähen von ihrer Mutter gelernt und beschäftigt sich mit Handarbeiten, seit sie denken kann. Ihrem kreativen Hobby geht sie neben ihrem Vollzeitjob an einer Grundschule nach. Ihre Arbeiten erscheinen regelmäßig in unserer Schwesterzeitschrift Simply Knitting.