Hungrig oder satt?


Diabetes-Journal - epaper ⋅ Ausgabe 11/2021 vom 29.10.2021

Artikelbild für den Artikel "Hungrig oder satt?" aus der Ausgabe 11/2021 von Diabetes-Journal. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ein Schalter, der über „hungrig“ oder „satt“ maßgeblich mitbestimmt, ist ein winziges Protein. Genetisch bedingte Fehlfunktionen an diesem „Schalter“-Protein führen sehr häufig zu leichtem oder schwerem Übergewicht. Forschenden der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es gelungen, das u. a. für die Regulation des Hungergefühls zuständige Protein (Melanocortin-4-Rezeptor) und mit ihm in Interaktion stehende Hormone als räumliche Strukturen im Detail abzubilden. Was bringt das? „Wir erkennen jetzt kleinste Unterschiede im Zusammenspiel von Rezeptor-Hormonvarianten, die wichtig sein können, um neue Medikamente, deren Einsatz mit Nebenwirkungen einherging, weiter zu verbessern“, sagt Dr. Patrick Scheerer, Leiter der Arbeitsgruppe. bit.ly/3lgy1gh

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2021 von „Alter Schwede“ – Älterwerden gehört zum Leben dazu. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Alter Schwede“ – Älterwerden gehört zum Leben dazu
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Gut für den Rücken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gut für den Rücken
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Pommes nicht gut fürs Herz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pommes nicht gut fürs Herz
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Virtuelles Barcamp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Virtuelles Barcamp
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Jedes Jahr wieder. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jedes Jahr wieder
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Älter werden und gut und sicher leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Älter werden und gut und sicher leben
Vorheriger Artikel
Gut für den Rücken
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Pommes nicht gut fürs Herz
aus dieser Ausgabe