Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Ich bin heimlich MILLIONÄRIN


Logo von IN - Leute, Lifestyle, Leben
IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 50/2022 vom 07.12.2022

Großes Geheimnis

Artikelbild für den Artikel "Ich bin heimlich MILLIONÄRIN" aus der Ausgabe 50/2022 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IN - Leute, Lifestyle, Leben, Ausgabe 50/2022

In ihrem Schrank hat Lisa jetzt einige Designerhandtaschen und -klamotten. Doch sie traut sich nur selten damit auf die Straße (Symbolbild)

What sich nicht schon einmal ausgemalt, was er mit einer Million Euro alles machen würde? Auch Lisa (34) spielte oft und gerne mit diesem Gedanken und fantasierte zusammen mit ihren Freunden über ein imaginäres Vermögen. Dass diese Vorstellung irgendwann einmal wahr werden würde, hätte sie jedoch nie für möglich gehalten. „Ich habe mit 26 Jahren meinen ersten Lottoschein gekauft, einfach nur so ohne große Erwartungen. Damals habe ich aber direkt ein paar Euro gewonnen und so ist es zur Tradition ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2022 von Her mit dem Bär!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Her mit dem Bär!
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von TWITTER Szene. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TWITTER Szene
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von Königlicher Auftritt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königlicher Auftritt
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von VIP Info. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIP Info
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Ist sie endlich die Richtige ?
Vorheriger Artikel
Ist sie endlich die Richtige ?
Unsere Liebe war vorbestimmt
Nächster Artikel
Unsere Liebe war vorbestimmt
Mehr Lesetipps

... geworden, dass ich mir immer in der letzten Woche des Monats einen Schein hole“, erzählt sie. Obwohl sie meistens leer ausging, wartete sie jedes Mal voller Spannung auf die Ergebnisse der Ziehung. Doch nach ein paar Jahren kam dann die große Überraschung: Lisa hatte eine siebenstellige Summe gewonnen! „Ich konnte es gar nicht glauben und habe geschrien vor Glück. Ich habe zwar nicht den Jackpot geknackt, aber das war völlig egal. Es war trotzdem eine riesige Summe, die mein Leben auf einen Schlag verändert hat.“ Bis sie das Geld wirklich auf dem Konto hatte, verging allerdings noch einmal einige Zeit. Währenddessen fragte sie sich immer wieder, ob nicht doch alles nur ein Traum gewesen sei. Also hielt die junge Frau erst mal die Füße still und versuchte, ganz normal weiterzumachen. Doch das fiel ihr nicht gerade leicht: „Am liebsten wollte ich sofort allen Freunden und Verwandten davon erzählen. Doch irgendwas hielt mich zurück. Irgendwie hatte ich Angst davor, dass man mich dann anders behandeln würde. Ich habe das Geld deshalb einfach erst mal ignoriert.“ Irgendwann fing Lisa dann aber doch damit an, sich hin und wieder etwas zu gönnen. Zuerst waren es verschiedene Designerteile. Später ging sie dann auf Immobiliensuche und fand zwei übereinanderliegende Wohnungen. Die untere richtete sie mit ihren bereits vorhandenen Möbeln ein, die obere verwandelte sie in eine wahre Luxusoase. Um nicht immer durch das Treppenhaus gehen zu müssen, ließ Lisa sich sogar eine Luke einbauen. „Es kommt mir ein bisschen vor wie ein Superheldenversteck, aber so kann ich mein Leben, von außen betrachtet, ganz normal weiterleben. Ich habe meinen alten Job zwar an den Nagel gehängt, aber meine Freunde und meine Familie in dem Glauben gelassen, dass ich mich selbstständig gemacht habe. Sie denken, ich verdiene jetzt etwas besser und freuen sich auch für mich. Trotzdem will ich mein Geheimnis lieber weiter für mich behalten“, erklärt sie. Die Geschichten von protzigen Neu-Millionären seien ihr eine Lehre gewesen. „Ich weiß, dass es mich einsam macht, aber ich will das einfach nicht riskieren. Im Ausland habe ich einige Leute aus ähnlichen Kreisen kennengelernt, die Bescheid wissen. Dieses Doppelleben ist zwar anstrengend, aber auch aufregend. Und wer weiß, ob ich dadurch nicht auch einen reichen Mann finde? Spätestens dann würde jeder wissen, dass ich wohlhabend bin – bei einer Hochzeit würde ich nämlich keine zwei unterschiedlichen Zeremonien veranstalten.“

„Ich hatte Angst davor, dass man mich anders behandelt“

NS