Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

” ICH BRAUCHE ZEIT … … FÜR MICH ALLEIN“


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 20/2018 vom 09.05.2018

So offen hat sie lange nicht geredet: Victoria Beckham gab GRAZIA interessante Einblicke in ihren Familienalltag und verriet, warum sich die Spice Girls nun doch nicht wieder zusammentun


SOGAR WENN SIE SPORTMODE VORSTELLT, SIEHT VICTORIA BECKHAM (44) ZUM NIEDERKNIEN ELEGANT AUS. Sie trägt eine schwarze Lederhose, ein Shaquille-O’Neal-Logo- Shirt aus ihrer neuen Zusammenarbeit mit Reebok und (na klar!) megahohe Heels. Kann man aber verstehen, schließlich steht die zierliche Victoria (1,63 Meter) bei der Präsentation in L.A. neben Basketballkoloss Shaq (2,16 Meter). „Ansonsten trage ich durchaus Sneaker“, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 20/2018 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von JENNIFER LOPEZ STELLT IHREM LOVER EIN ULTIMATUM: LETZTE CHANCE, ALEX!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JENNIFER LOPEZ STELLT IHREM LOVER EIN ULTIMATUM: LETZTE CHANCE, ALEX!
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von DIE KLEIDERREVOLUTION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE KLEIDERREVOLUTION
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von Zu erfolgreich für die Liebe?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zu erfolgreich für die Liebe?
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von MIT KAIA IN BERLIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIT KAIA IN BERLIN
Vorheriger Artikel
JENNIFER LOPEZ STELLT IHREM LOVER EIN ULTIMATUM: LETZTE CHANCE, A…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DIE KLEIDERREVOLUTION
aus dieser Ausgabe

SOGAR WENN SIE SPORTMODE VORSTELLT, SIEHT VICTORIA BECKHAM (44) ZUM NIEDERKNIEN ELEGANT AUS. Sie trägt eine schwarze Lederhose, ein Shaquille-O’Neal-Logo- Shirt aus ihrer neuen Zusammenarbeit mit Reebok und (na klar!) megahohe Heels. Kann man aber verstehen, schließlich steht die zierliche Victoria (1,63 Meter) bei der Präsentation in L.A. neben Basketballkoloss Shaq (2,16 Meter). „Ansonsten trage ich durchaus Sneaker“, stellt Vic noch mal klar. Überhaupt sei sie gerade modisch auf dem Sporttrip, erzählt die Designerin uns später. Styles wie früher aus Spice-Girls-Zeiten. „Ich denke, Girlpower war immer wichtig“, erinnert sie sich. „Aber jetzt will ich Frauen durch Mode stärken.“ Und sie spricht aus, was kein Fan gerne hören will: „Es wird keine Tour und keine neue Musik mehr von den Spice Girls geben, aber es war schön, alle Mädels mal wiederzusehen!“

Familie Beckham zu Gast am Set der TV-Serie „Modern Family“ (mit Darsteller Jesse Tyler Ferguson, hinten links)


Wir kommen dann auf Ehemann David (43) und Tochter Harper (6) zu sprechen. Redet sie mit der Kleinen schon über so etwas wie Frauenrechte? „Harper weiß, dass Mama arbeitet und dass Papa arbeitet, wir haben ein sehr enges Verhältnis zu unseren Kindern, und wir sprechen über alle Themen. Das ist doch unsere Aufgabe als Eltern. Die Kinder sollen verstehen, warum wir Erwachsenen uns für Dinge wie Frauenrechte so stark machen.“ Passend zum Thema Familie gesellen sich Vics Jungs Cruz (13), Romeo (15) und Brooklyn (19) in Reebok-Schuhen und Trainingsklamotten zu uns. Dann erscheint Ehemann David.

Es war immer ihr großer Traum, eine Sportkollektion herauszubringen, erzählt Victoria weiter, denn Sport und Fitness spielen eine große Rolle in ihrem Leben. Sie gehe sogar jeden Morgen in Leggins auf die Straße. „Nach dem Aufstehen starte ich mit der ersten Hälfte meines Workouts, dann bringe ich die Kinder zur Schule und ziehe mein Sportprogramm weiter durch, bevor ich zur Arbeit gehe.“ Mode müsse deshalb so vielseitig sein wie die Frauen, die sie tragen, meint Beckham. „Frauen sind extrem beschäftigt, sie rennen von A nach B, passen auf die Kids auf, gehen arbeiten. Und sie tragen dabei dasselbe Outfit von morgens bis abends.“ Ihre Work-out-Linie sollte genau in diesen Alltag passen. „Ich wollte unbedingt etwas Innovatives entwickeln, etwas, das ich selbst als Frau gerne tragen möchte. Und mein Gefühl sagt mir, dass das eine wirklich sehr große Marktlücke in der Fashion-Branche ist.“

Obwohl sie sich vor einigen Wochen bei einem Urlaub mit der Familie in Colorado den Fuß gebrochen hat und der Arzt ihr ausdrücklich Ruhe verordnete, besteht die vierfache Mutter auf ihr tägliches Work-out. „Ich mache jeden Tag Sport, es ist die Zeit, in der ich am besten nachdenken kann. Ich drehe die Musik auf und tanze. In diesen zwei Stunden am Tag bleibt mein Handy aus, ich bin offline und sortiere meine Gedanken. Ich nutze die Zeit allein, um mich zu sammeln, Ideen zu schmieden und einen klaren Kopf für den Start in den Tag zu haben.“

Auch zusammen machen die Beckhams viel Sport. „Wir sind eine sehr aktive Familie, wir gehen gerne wandern oder surfen“, sagt sie. „Ich habe Glück, dass ich ein eigenes Fitnessstudio zu Hause habe. Aber jeder kann sich fit halten, wenn er einfach nur früh aufsteht und joggt – einfach nur joggt.“ Wenn Ms Beckham läuft, wird man sie allerdings niemals in pinkfarbenen Sneakern sehen. Die seien eher nicht ihr Ding. „Ich trage keine weiblichen Turnschuhe. Ich trage dieselben Art Sneaker wie David oder die Jungs.“ Und von Fashion und Girlpower versteht sie ja nun wirklich was.

Riesenfreundschaft: Shaquille O’Neal und Victoria Beckham! Das neue Reebok- Sportswear- Fashion- Dreamteam


10 HOT STORIES: DIE THEMEN DER WOCHE

Nachdenken? Kann Victoria am besten, wenn sie tanzt, sagt sie


Text: LAURA VON TROSCHKE; FOTOS: INSTAGRAM @VICTORIA BECKHAM, PR