Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?


AngelWoche - epaper ⋅ Ausgabe 240/2019 vom 13.11.2019

• Platzwechsel • Gewässer-Wechsel • Köder-Wechsel • Methoden-Wechsel

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Hier steht Hecht, aber das Laub nervt. Statt Spinnködern könnte man hier ein Stellfischchen anbieten


Foto: aw/Rolf Schwarzer

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Böse Falle Rundlauf: Voller Fisch und voller Laub. Grundangeln, und die Schnur mit einem so genannten „Backlead“ so versenken, dass sich kein Laub fangen kann


Fotos (2): aw/Frank Schlichting

Frank Birkel, Hermeskeil: Wenn ich um diese Zeit zum Angeln gehe, kämpfe ich mehr mit Laub im Wasser als mit Fischen. Was kann ich tun, um dem Laub auszuweichen?
AngelWoche: Es gibt einiges, was man gegen das Laub unternehmen kann. Zunächst sei hier der Platzwechsel empfohlen: einfach eine Stelle aufsuchen, an der sich nicht so viel Laub sammelt. Wenn das nicht hilft, kann man sich nach einem Gewässer umsehen, an dem Laub z. B. mangels Baumbestand keine große Rolle spielt. Es ist ja so, dass man im Fluss weniger durch das sichtbar an der Wasseroberfläche treibende Laub behindert wird als durch das „unsichtbare“, das, von Strömung und Wirbel unter Wasser gezogen wurde.
Ein Köder-Wechsel ist ebenso angesagt, denn es ist klar: Je mehr Haken ein Köder trägt, desto erfolgreicher ist er bei der „Laubernte“. Also: Hakenzahl verringern und auch „weedless“ fischen, mit Ködern, die man im Sommer in verkrauteten Gewässern einsetzt.
Zum guten Schluss ist auch noch ein Methodenwechsel empfehlenswert: Weg vom Spinnfischen, hin zum Posen- oder Grundangeln. Und dabei gleich die Rutenspitze ins Wasser tauchen, damit die Schnur kein Laub fängt.

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Rutenspitze unter Wasser, dann hat das Laub keine Chance


Foto: Tobias Steinbrück

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Weniger ist mehr: Statt eines Wobblers wäre hier ein Gummiköder mit Einzelhaken angebrachter


HABEN SIE EINE FRAGE?

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Chefredakteur Rolf Schwarzer (Dipl.- Biologe) ist für Sie da: ☎ 040/38906 130 mittwochs von 14 bis 16 Uhr oder nutzen Sie den Service-Link auf www.angelwoche.de

DURCHBLICK

BUCH DER WOCHE

Fischen auf Huchen

Autor Christian Steiner ist mit seinem Buch „Fischen auf Huchen“ ein sehr guter Wurf gelungen. Denn es geht nicht allein nur ums Angeln, sondern er stellt auch die Gesamtsituation und Gefährdung des „Donaulachses“ oder auch „Rotfisch“ genannten Großsalmoniden vor. Aber selbsverständlich kommen auch Ausrüstung und Fanggeschichten nicht zu kurz, es werden Huchen-Gewässer in Deutschland und Österreich porträtiert und ausgewiesen. Das Buch kostet 24,90 € und ist zu beziehen unter steiner@kristall-steiner.de

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

PRODUKT DER WOCHE

Feederkorb mit Ohren

Was bei einem Wobbler die Tauchschaufel ist, die den Köder in die Tiefe zieht, das sind bei diesem Futterkorb die seitlichen Ohren, die den Korb beim Einholen schnell an die Oberfläche leiten. Das hilft sehr beim Fischen auf Schlammgrund oder bei leichtem Bodenbewuchs. Pfiffige Idee von der Firma „Fanatik“. Preis: 2,60 €, online bestellbar beiwww.fanatik-angeln.de

Artikelbild für den Artikel "»ICH HABE EINE FRAGE…«: Das Laub nervt total – was kann ich tun?" aus der Ausgabe 240/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die „Wing“-Körbe gibt es mit unterschiedlichen Bebleiungen von 30-120 g

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 240/2019 von WORLD STREET FISHING IN HAMBURG SPASS AM ANGELN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WORLD STREET FISHING IN HAMBURG SPASS AM ANGELN!
Titelbild der Ausgabe 240/2019 von FEEDERN IM NOVEMBER: WELCHE FISCHE BEISSEN JETZT AM BESTEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FEEDERN IM NOVEMBER: WELCHE FISCHE BEISSEN JETZT AM BESTEN?
Titelbild der Ausgabe 240/2019 von ALLES VOLLER ZANDER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALLES VOLLER ZANDER
Titelbild der Ausgabe 240/2019 von Bringt die Forellen zum Zittern!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bringt die Forellen zum Zittern!
Titelbild der Ausgabe 240/2019 von JERKBAITS MIT BÖSEM BLICK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JERKBAITS MIT BÖSEM BLICK
Titelbild der Ausgabe 240/2019 von Ein Kebab für dicke Lumbe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Kebab für dicke Lumbe
Vorheriger Artikel
ALLES VOLLER ZANDER
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Bringt die Forellen zum Zittern!
aus dieser Ausgabe