Lesezeit ca. 6 Min.

im Dezember


Frau im Leben - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 03.11.2021

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Der Innenraum erstrahlt im Licht

MEIN LIEBLINGSPLATZ

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Die Kathedrale von Salisbury ist ein Beispiel für die frühe gotische Baukunst. Mit seinen 123 Metern gilt der Turm als der höchste Kirchturm Englands

Die Kathedrale von Salisbury

Wir alle kennen das: diese eigenartige Verbundenheit mit manch einem Ort. Bei mir gilt das für die gotische Kathedrale von Salisbury – die einzige, die in nur 40 Jahren fertig gebaut wurde. In ihr Kirchenschiff strahlt ein unglaubliches Licht hinein. Und es herrscht gleichzeitig eine heidnische und christliche Atmosphäre, die ich ganz aufregend finde. Ich habe das Bauwerk entdeckt, als ich vor Jahren mit meinem Mann und meinen Kindern in Südengland unterwegs war. Eine Reiseführerin hat uns dort das Grab des Halbbruders von Richard Löwenherz gezeigt. Angeblich hat man in dessen Kopf, als er umgebettet wurde, eine tote Ratte gefunden, die mit Arsen vergiftet worden war. Das konnte ich mir als Geschichten-Erzählerin natürlich nicht entgehen lassen und habe davon inspiriert mein Buch „Geisterritter“ geschrieben. Seither habe ich ein enges Verhältnis zu Salisbury. In der Kathedrale gab es schon Schatzjagden nach meinem Roman. Dieser Ort verzaubert mich einfach. Das war bereits so, als ich den ersten Schritt hineintat. Wer weiß? Vielleicht habe ich schon mal in Salisbury gelebt.

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Cornelia Funke (62) ist Kinderund Jugendbuchautorin. Gerade ist ihr dritter Drachenreiter-Band erschienen: „Der Fluch der Aurelia“

WO SIND SIE GLÜCKLICH?

Sie haben auch einen Lieblingsplatz? Schreiben Sie uns und erzählen Sie, warum Sie gerade dort glücklich sind: Redaktion Frau im Leben/plus Magazin, Prinzregentenstraße 68, 81675 München, E-Mail: redaktion@roularta.de

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schenken macht glücklich

Das gilt besonders, wenn wir unseren Hund beschenken, so das kuriose Fazit einer Studie. Die Teilnehmer konnten wählen, ob sie für einen Freund, Verwandten oder ihren Hund etwas im Wert von fünf Euro kaufen. Das Hunde-Geschenk löste tatsächlich das stärks - te Glücksgefühl aus.

Quelle: University of British Columbia

ALLEMALHERH ÖREN

Es war einmal

... eine Oma, die so mitreißend Märchen erzählen konnte, dass sie alle damit in ihren Bann zog

Erinnern Sie sich noch an die Märchen, die Sie als Kind geliebt haben? An die Hexen und Helden, die Königinnen und Bettler, Frösche und Drachen? Märchen, die schon über 200 Jahre alt sind und immer noch begeistern. Christiane Raeder, professionelle Märchenerzählerin aus Dannenberg, weiß auch, warum: „Märchen sind wie eine Schatzkiste. Egal, ob Jung oder Alt, jeder findet für sich etwas anderes darin. Sie machen Mut und sie inspirieren uns.“ Denn auch in schwierigen Situationen gibt es immer einen Weg und Helfer, die Helden sind nie allein. „Und ganz wichtig: Märchen haben fast immer ein gutes Ende.“

Aber wie bringt man den Enkelkindern die Geschichten nahe? Vorlesen ist gut, Erzählen ist noch besser, weiß Raeder. Denn beim Erzählen entsteht eine ganz besondere Beziehung zu den Zuhörern. „Erzählen ist eine Kunst, die jeder lernen kann.“ Ihre Tipps:

● Suchen Sie ein Märchen aus, das zum Alter der Kinder passt – und das Ihnen selbst gefällt.

● Lesen Sie den Text sich selbst ein paar Mal laut vor.

● Versuchen Sie, sich in die Personen und Szenen hineinzuversetzen.

● Sie dürfen ins Buch spicken oder sich Stichworte aufschreiben (König, Frosch, Schlafzimmer), an denen Sie sich entlanghangeln.

● Erzähler haben alle Freiheiten, das gilt auch für Textänderungen.

● Fragen und beziehen Sie die Kinder mit ein: Was macht der Prinz? Würdest du dich das auch trauen?

● Bei den Erzählstunden geht es um die Beziehung und den Kontakt, nicht ums Erziehen.

● Und das Wichtigste: „Erzählen Sie mit Liebe. Liebe zum Märchen, zu den Kindern. Dann werden Sie alle große Freude dabei haben.“

KERZENKUNST

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
MINIMALIST Der Ständer ?Heima? ist schlank und rank ? ca. 56 Euro , www.connox. de

Ein Adventskranz – ganz ohne Tannenzweige

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
AUFGEREIHT ?Nami? von Broste Copenhagen ? ca. 79 Euro, www.nordicnest.de
Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
DRAHTIG ?Milano? kann mit Kugeln und Zapfen gefüllt werden ? ca. 59 Euro, www.edzard-home.de

FLEXIBEL Arme und Beine von „Nordic Light“ lassen sich drehen → ca. 84 Euro, www.ikarus.de

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Jetzt ist die Zeit, sich ein bisschen wegzuträumen, in ferne Länder, in verschneite Landschaften oder zurück in die eigene Kindheit. Die Erzählungen und prachtvollen Bilder aus diesem Sammelband laden zu einer Reise ein.

Reich mir die Hand

... das sagen Nussknacker & Co. und entführen den Leser in wunderbar illustrierte Welten

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Wir warten auf Weihnachten mit den schönsten Wintergeschichten aus aller Welt“, Knesebeck, 18 Euro

Der treue Baum

… hat die untreue Freundin verdrängt. Zumindest in dem Weihnachtslied „O Tannenbaum“

Denn das Lied, das 1824 in einem Schulbuch veröffentlicht wurde, ist die Umdichtung eines noch älteren Liedes über die Flatterhaftigkeit eines Fräuleins. Der Text lautete: „O Mägdelein, o Mägdelein, wie falsch ist dein Gemüte“. Da gefällt uns die Tannenbaum- Variante heute doch viel besser!

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Bitte zugreifen! Schlehen stärken das Immunsystem

Feine Früchte dank Frost

Blauschwarz hängen die Beeren jetzt an den Schlehen-Sträuchern am Wegesrand. Wer sich durch das stachelige Gestrüpp heranwagt, freut sich über eine vielseitige, gesunde Frucht. Genießbar ist sie erst nach dem ersten Frost. Wer sie vorher runterzupft, sollte sie ins Gefrierfach legen. So werden Gerbstoffe abgebaut, die Beere schmeckt dann süßer.

Die Beeren müssen schnell weiterverarbeitet werden, z. B. zu Gelee oder Likör

Keine Ernte in Naturschutzgebieten: Die Vögel brauchen ihre Winternahrung

Frisch gepflückt können die Früchte auch gut im Backofen getrocknet werden

Das Amygdalin des Kerns wird im Körper zu Blausäure. Doch die kleine Menge ist harmlos

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Feiern mit der Fürstin

Was für eine Kulisse! Wer auf eine Tasse „Blaublut“ oder „Prinzen-trunk“ zu Fürstin Gloria von Thurn und Taxis kommen möchte, hat in diesem Jahr auch nach Weihnachten noch die Möglichkeit dazu: Der „Romantische Weihnachtsmarkt“ im Innenhof von Schloss Sankt Emmeram in Regensburg hat zum ersten Mal bis inklusive Silvester seine Pforten geöffnet.

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Zum Glück gibt’s die Familie Wie sie uns stark macht, lesen Sie im neuen Sonderheft Happy, das unsere

Premium-Abonnenten mit dieser Ausgabe bekommen . Auch am Kiosk oder bestellen: 07 11 725 22 80

INTERVIEW

Das ist mein Ding

Das bin ich. Das mag ich. Das nervt mich. In ihrem Internet-Blog gibt sich Gabriele Thiel-Hebborn erfrischend selbstbewusst

Wie kamen Sie denn dazu, zu bloggen?

THIEL-HEBBORN Meine Tochter hat mich 2015 nach einer beruflichen Veränderung auf die Idee mit dem Blog gebracht – und ich habe mich dann tatsächlich an das Experiment gewagt.

Mit welcher Motivation?

THIEL-HEBBORN Ich möchte anderen Frauen Mut machen. Sie anschieben, zum Nachdenken bringen. Ich habe eine Meinung zu vielen Dingen und die sage ich auch deutlich. Wichtig ist mir zum Beispiel das Thema Schönheit. Für mich ist Schönheit eine Frage der Ausstrahlung und der Einstellung. Es geht nicht darum, dünn oder faltenfrei zu sein, sondern sich wohlzufühlen. Alle meine Bilder sind unbearbeitet. Ich will echt sein und auch zu meinem Alter stehen. Älterwerden ist ein Geschenk, über das ich mich freue. Das versuche ich zu vermitteln.

Kostet es Sie viel Zeit, sich zu stylen, die Fotos machen zu lassen, sich Texte zu überlegen?

THIEL-HEBBORN Ich fotografiere mich über eine App selbst. Dabei trage ich von mir selbst bezahlte Outfits, in denen ich auch tatsächlich unterwegs bin. Ich sehe das und meine Texte aber nicht als Aufwand, es macht mir ja Spaß.

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Gabriele Thiel-Hebborn (63) bloggt unter dem Namen ?Gabriele immerschön? über das Leben, die Mode, das Älterwerden. Auf Instagram postet sie als @gabriele_ immerschoen

Neben Ihrem Blog posten Sie auch regelmäßig Fotos auf Instagram. Welche Reaktionen bekommen Sie?

THIEL-HEBBORN Überraschend viele Rückmeldungen sind positiv. Aber auch Kritik ist in Ordnung. Jeder darf seine Meinung haben, das inspiriert mich. Nur wenn jemand sehr respektlos ist, bekommt er schon mal eine pampige Antwort.

Über welche Kommentare freuen Sie sich besonders?

THIEL-HEBBORN Über jeden. Für mich ist es ein Kompliment, dass andere meine Fotos anschauen oder meine Texte lesen und darauf reagieren.

Sie verraten viel Privates über sich. Wo setzen Sie Grenzen?

THIEL-HEBBORN Ja, ich gebe viel preis. Das muss ich, um keine abstrakte Persönlichkeit zu sein. Aber ich würde nie Privates über meine Familie oder meine Freunde veröffentlichen, vor allem nicht über meine zwei Enkelkinder. Sie zu schützen ist mir wichtig.

Das öffentliche Tagebuch

Ein Blog ist ein Online-Journal, in dem die Autoren über ganz unterschiedliche Themen schreiben, zum Beispiel über Mode oder über eigene Erfahrungen und Erlebnisse. Unsere aktuellen Lieblings-Blogs: www.texterella.de von Susanne Ackstaller (Mode und mehr) www.bestager-reiseblog.de von Dagmar Seitz (rund ums Reisen) www.verahood.com von Verena Schill (die Gewinnerin des österreichischen „Food Blog Awards“ postet leckere und gesunde Rezepte)

Artikelbild für den Artikel "im Dezember" aus der Ausgabe 12/2021 von Frau im Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das wärmt auch das erz

Die Gulaschsuppe nach dem Familienrezept

Die selbst gestrickten Socken von der Nachbarin

Der „ Pharisäer“ mit der Freundin nach dem Spaziergang

Die Katze auf dem Scho

Die vom Enkelkind selbst gehäkelte Patchwork-Decke

Und was wärmt Ihnen das Herz?

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von IM DEZEMBER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IM DEZEMBER
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Ein Herz für andere. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Herz für andere
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von „Den Eseln soll es gut gehen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Den Eseln soll es gut gehen!
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von So genießen wir den Advent!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So genießen wir den Advent!
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von „Mein Leben macht mich dankbar". Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Mein Leben macht mich dankbar"
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von MIT LIEBE GEBACKEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIT LIEBE GEBACKEN
Vorheriger Artikel
IM DEZEMBER
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ein Herz für andere
aus dieser Ausgabe