Lesezeit ca. 5 Min.

Immer eine Reise wert


Logo von GOLF Regional Sonderausgabe
GOLF Regional Sonderausgabe - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 29.11.2021

Artikelbild für den Artikel "Immer eine Reise wert" aus der Ausgabe 1/2022 von GOLF Regional Sonderausgabe. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Geschichte des Berliner G&CC Motzener See e. V. Im Frühjahr 1991 wurde der Berliner Golf und Country Club Motzener See e. V. als erster Golfclub nach dem Mauerfall vor den Toren Berlin eröffnet. Seit 1992 präsentiert sich der Club auf 110 ha mit einem anspruchsvollem 18-Loch Championship-Course und einem 9-Loch Kurzplatz. Der Architekt Kurt Rossknecht hat die Anlage perfekt in die Landschaft integriert. In den Jahren 1994 bis 1997 fand das bedeutendste deutsche Profiturnier Deutschlands, die German Masters, im Golfclub Motzen statt.

Eine große Anzahl an Weltklassespielern gaben sich jährlich ein Stelldichein. Bernhard Langer hält aus dieser Zeit immer noch den Platzrekord mit einer 60er Runde. Seit 2007 gehört der Berliner Golf und Country Club Motzener See e.V. zu den Leading Golf Clubs of Germany. Eine Auszeichnung, auf die Mitglieder und Freunde des Golfclub Motzen stolz sein dürfen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GOLF Regional Sonderausgabe. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Winter und Golf? Geht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Winter und Golf? Geht!
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Ryder Cup Duell gewinnt Team USA.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ryder Cup Duell gewinnt Team USA.
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von HSBC CHAMPIONSHIP in Abu Dhabi. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HSBC CHAMPIONSHIP in Abu Dhabi
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Premierensieg von Jeff Winther (DEN). Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Premierensieg von Jeff Winther (DEN)
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
WEIßER TRAUM MIT AUßENPOOL
Vorheriger Artikel
WEIßER TRAUM MIT AUßENPOOL
Golfplätze im Weiß geniessen
Nächster Artikel
Golfplätze im Weiß geniessen
Mehr Lesetipps

... 2009 beschäftigt sich der Berliner Golf und Country Club Motzener See e. V. ausführlich mit den Plänen der Erweiterung auf 27 Löcher. Erfreulicherweise konnte erneut Kurt Rossknecht für die Architektur gewonnen werden, so dass die neuen und alten Bahnen perfekt miteinander verschmelzen. 2013 fand die Platzeröffnung der Erweiterung statt: zum 27 Loch Championship Course auf 145 ha.

Auf dem öffentlichen 9 Loch Kurzplatz finden erfahrene und gute Golfer ihre Herausforderung. Die tiefen Topfbunker erfordern ein präzises Eisenspiel. In hügeliges Gelände eingebettet wechseln sich beeindruckende Landschaft mit sportlicher Herausforderung ab.

Das Übungsgelände ist technisch mit Putt-Trainingstool ausgestattet. Bewegungsanalysegerät SAM PuttLab sowie Chipping und Pitching Area laden zu mehr Übungsrunden ein.

Die Plätze tragen die Handschrift des Designers Kurt Rossknecht. Wald und Weite sowie stetig wechselnde Ansprüche über den Bach zu kommen ohne den Ball zu verlieren sind eine besondere Herausforderung. Taktik ist gefragt.

(lis)

www.golfclubmotzen.de

AIDA

Traumziel Karibik

Mit AIDA geht es im Winter 2021/2022 zu Traumzielen in der Karibik, dem Orient, den Kanaren oder im Mittelmeer. Und das Beste daran: Ganz viel Sonne und der Flug sind im AIDA Pauschalangebot bereits enthalten.

Rund um die Kanaren sind drei AIDA Schiffe auf Sonnenkurs. Neben AIDAblu und AIDAmar wird AIDAcosma, das neueste Schiff der AIDA Flotte, in seiner Premierensaison auf siebentägigen

Kreuzfahrten rund um die Kanarische Inselwelt unterwegs sein. AIDAcosma bietet den Gästen spannende Erlebnisse mit den von AIDAnova bekannten Features wie dem Beach Club, dem Theatrium mit seiner 360°-Bühne, dem TV-

Studio und dem großzügigen Body & Soul Organic Spa. Kulinarisch werden die Gäste in 17 Restaurants und 17 Bars verwöhnt. Highlights sind eine Boulderwand, der Fun Park mit Doppelwasserrutsche sowie das großzügige Ocean

Deck am Heck, das sich über die gesamte Schiffsbreite erstreckt. Der Infinity-Pool bietet dabei herrliche Ausblicke auf das Meer. Buchbar sind die Kanaren-Kreuzfahrten mit AIDAcosma ab 749 Euro pro Person inklusive Flug*.

EXPO in Dubai: Wunderwelten im Übermorgenland Dubai ist die Stadt der Superlative und von Oktober 2021 bis März 2022 Austragungsort der Weltausstellung EXPO. Damit auch die AIDA Gäste dieses besondere Event besuchen können, fährt AIDAnova in der gesamten Wintersaison auf siebentägigen Kreuzfahrten durch den Orient. Das Schiff verweilt gleich drei Nächte in der arabischen Metropole. So bleibt ausreichend Zeit, um das 438 Hektar große Ausstellungsgelände mit rund 190 Länderpavillons zu erkunden. Die Orient-Kreuzfahrten sind ab 999 Euro pro Person inklusive Flug* buchbar. www.aida.de

Neues Beyond Business Programm

Qatar Airways hat sein Prämienprogramm „BeyondBusiness“ für Unternehmen überarbeitet, um mehr Unternehmen Vorteile zu bieten. Das im Januar 2019 eingeführte Programm „Beyond Business“ war hauptsächlich auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ausgerichtet. Das neue und verbesserte „Beyond Business“richtet sich an Unternehmen jeder Größe und bietet mehr Flexibilität und maßgeschneiderte Lösungen für Geschäftsreisen.

(lis)

Jahreswechsel in der Karibik

In der Wintersaison 2021/2022 stehen wieder Kreuzfahrten in die Karibik auf dem Programm. AIDA Cruises schickt vier Schiffe zum Inselhopping ins Paradies. AIDAsol startet ab/bis Hamburg zu verschiedenen ca 40-tägigen Reisen. Mit diesem Angebot können Karibik-Liebhaber von Hamburg über Frankreich, Spanien, Kanaren weiter zu karibischen Inseln Fahren. Rund 12 Tage verweilt AIDAsol in der Karibik und besucht unter anderem Barbados, Castries auf St. Lucia, die A-B-C-Inseln und St. Maarten, bevor es wieder retour über Portugal geht. Auch AIDAluna ab Kiel, AIDAdiva ab Warnemünde und AIDAperla steuern zwischen November bis März 22 die Karibik an. www.aida.de/karibik/winterpause

Zum Golfen ins Jesuiten Kloster

Das Son Brull Hotel & Spa, nahe Pollensa im Norden der Insel bietet in Kooperation mit umliegenden Golfclubs ein Rundum-Golf-Erlebnis.

Das Son Brull Hotel & Spa wurde in eine ehemaliges Jesuitenkloster aus dem 18.

Jahrhundert integriert. Das 5 Sterne Boutique- Hotel begibt sich bis 11. Februar 2022 in die Winterpause.

Das SonBrull Hotel & Spa liegt am Fuße der Serra de Tramuntana, umgeben von uralten Olivenbäumen, Zitrusplantagen und Weinbergen. Renommierte Golfclubs wie Alcanada, Pollensa, Capdepera und Canyamel sind nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt. Daneben stehen im Hotel ein eigener Tennisplatz, der beheizte Außenpool sowie zahlreiche malerische Spazier-, Bike- und Wanderrouten in der Umgebung zur Verfügung. Wer nach dem Golfen Entspannung sucht, findet sie im neugestalteten Spa mit Saunen, Dampf bad und Hydrotherapiebecken. Danach wartet im 365 ein genussvolles Dinner, gezaubert von Chef koch Andreu Segura aus dem Besten was Mallorca und die eigenen Gärten des Son Brull zu bieten haben. (lis) www.sonbrull.com/de

Premiere für Palma

Der Bildband über die Inselhauptstadt mit dem Titel “Palma” entdecken Mallorcafans erstmals die Inselhauptstadt in Großformat, Insiderwissen und mit opulenter Optik. Auf 320 Seiten zeigt Autor und Herausgeber Stefan Loiperdinger die Geschichte, Kultur und Architektur Palmas ebenso wie angesagte Szeneviertel, schicke Geschäfte und Lokale. Das opulente Werk mit über 180überwiegend großformatigen Abbildungen und Hintergrundberichten ist ein Bildbandmit Tiefgang, der das Kulturerbe und den Wandel der Stadt.

(lis)

www.mallorcas-schoene-seiten.de

Mit Pona nt zu den Seychellen

Zurück in der Inselwelt des Indischen Ozean: Nach dem gelungenen Auftakt der Kreuzfahrten in der Antarktis hat PONANT auch auf den Seychellen wieder seine Aktivitäten aufgenommen. Das Schiff Le Bellot startet ab Mahé ihre Kreuzfahrt in der paradiesischen Inselwelt. „Nach langen Monaten des Wartens sind wir mehr als bereit.

Diese erste Expeditionskreuzfahrt führt ab Mahé ins Herz der Inner Islands dieses paradiesischen Archipels. Die Gäste an Bord werden die Gelegenheit haben acht Inseln zu entdecken. In der aktuellen Wintersaison 2021/2022 werden neben der Le Bellot auch die Le Bougainville und die Le Jacques-Cartier entlang der Seychellen und im Indischen Ozean unterwegs sein. Auf dem Fahrplan stehen fünf unterschiedliche Routen und 19 Abfahrten von November 2021 bis April 2022. Ein verstärktes Hygieneprotokoll an Bord und an Land gibt den Gästen und der Crew Sicherheit. Diese ist für PONANT stets oberste Priorität.

(lis)

de.ponant.com

Nelson Müller bei Relais & Chateaux aufgenommen

Die renommierte Hotel- und Restaurantvereinigung nahm den Sternekoch bei einem festlichen Galadiner im Bülow Palais Dresden auf. Die jährliche Delegiertentagung der Vereinigung empfing 20 nationale Tophoteliers und Gastronomen in der sächsischen Hauptstadt. Chef de Cuisine kreierte für diesen Anlass ein festliches fünf Gänge Menü auf Meissner Porzellan.

(lis)

www.buelow-palais.de www.relaischateaux.com

Heimathafen angelaufen

Am 13. Oktober 2021 ist das Kreuzfahrtschiff AIDAdiva im Hafen von Warnemünde eingelaufen, drei Tage später ein Restart geplant. Damit wäre das achte Schiff der AIDA Flotte wieder auf großer Fahrt.

Das Einlaufen in den „Heimathafen“ war auch für die Brückencrew ein bedeutsames Erlebnis. Frank Jacobi, Staff Captain AIDAdiva und wohnhaft in Rostock, bekam schon bei dem Gedanken daran Gänsehaut. „Der Hafeneinlauf von Warnemünde ist für mich einer der schönsten, da die Kulisse einzigartig ist: Der Blick vom Seekanal vom Teepott bis zum Hotel Neptun ist einfach unbeschreiblich. Die Begeisterung der Kreuzfahrtfans an Land ist ebenso einmalig.“ Sein Kollege auf der Brücke Andre Schalowski, Safety Officer AIDAdiva, stimmt ihm hundertprozentig zu, denn für ihn „als gebürtiger Rostocker und in Warnemünde wohnhafter Nautiker gibt es keinen schöneren Hafen auf der Welt. Das Passieren der Molenköpfe, der Leuchtturm auf der Steuerbordseite und die Warnemünder Möwen bedeutet für mich, nach Hause zu kommen.“

Alle inklusive Hoteldirektorin Harriet Umbrich freuen sich auf die ersten Gäste. Dann geht es zunächst nach Danzig, Visby und Kopenhagen. Anschließend von Warnemünde in die Karibik.

(lis)