Lesezeit ca. 2 Min.

In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?


Logo von Funk Uhr
Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 48/2021 vom 26.11.2021

Ratgeber

Einige Weihnachtsmärkte wurden schon wegen der Pandemie abgesagt, etwa in Sachsen, Bayern und Berlin. Doch viele Städte halten an der guten alten Tradition fest: mit 2G-Konzept. Die Betreiber finden aber kaum Mitarbeiter, die alkoholfreien Punsch ausschenken oder Bratäpfel, Christbaumkugeln und Tannenbäume verkaufen. Gute Zeiten für alle, die sich per Minijob ein Weihnachtsgeld dazu verdienen möchten.

450 Euro an vier Tagen

Top-Chancen dafür bieten auch Einzelhandel, Gastronomie und Logistik: Hier können Stellenbewerber mit Gehältern weit über dem aktuellen Mindestlohn rechnen, ermittelten kürzlich die Experten von www. zenjob.com: Für ihre Analyse untersuchten sie mehr als 61.000 deutschlandweite Ausschreibungen von Minijobs. Das Ergebnis: Fahrer von Paketund Lieferdiensten verdienen mit 13,58 Euro im Schnitt am besten. Sie müssen damit nur knapp über 33 Stunden bzw. etwas mehr als vier Arbeitstage im Lieferwagen sitzen, um die steuerfreie Minijobgrenze von 450 Euro im Monat zu erreichen. Ähnlich gut bezahlt werden Aushilfen für Telefon-Hotlines (13,34 Euro pro Stunde). Und Kellner bzw. Servicekräfte in Gaststätten und Restaurants erhalten immerhin 12,04 Euro im Schnitt. Trinkgelder nicht mitgerechnet, die das Gehalt um 50 Prozent erhöhen können. Niedriger liegt das bundesweite Mittel: 11,84 Euro pro Stunde werden im Schnitt für Minijobs gezahlt. Das sind immer noch mehr als zwei Euro über Mindestlohn (aktuell: 9,60 Euro), hier muss man dann rund 38 Stunden bis zum monatlichen Limit von 450 Euro arbeiten. Noch etwas weniger Verdienst ist es bei Lagermitarbeitern, die aber auch sehr gesucht sind: Sie bekommen nur knapp 10,70 Euro pro Stunde. So benötigen sie rund 42 Stunden bzw. über fünf volle Arbeitstage, um 450 Euro Einkommen zu erzielen.

Artikelbild für den Artikel "In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?" aus der Ausgabe 48/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
WEIHNACHTSMARKT Gut für Minijobber: Die meisten Märkte finden statt. Infos unter www. kurzelinks.de/WeihM
Artikelbild für den Artikel "In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?" aus der Ausgabe 48/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
AUSFAHRER Die Kollegen des Weihnachtsmanns verdienen jetzt mit am besten
Artikelbild für den Artikel "In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?" aus der Ausgabe 48/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
SERVICE-HOTLINE Dank Gelassenheit und Know-how lässt sich am Telefon gutes Geld verdienen
Artikelbild für den Artikel "In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?" aus der Ausgabe 48/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
GASTRONOMIE Wegen Personalmangels sind Aushilfen in Restaurants und Cafés jetzt sehr gefragt

An Feiertagen und kurz vor dem Fest winkt oft Extralohn

Da haben es Verkäufer und Kassierer besser. Sie können aktuell mit 11,57 bzw. 11,65 Euro Gehalt pro Stunde rechnen. Tipp: Vor den Feiertagen sind laut zenjob. com Aufschläge in vielen Jobs drin, in der Gastronomie kann man bis zu 27 Euro pro Stunde verdienen. Lukrativ! Wichtig auch: Vor allem wegen des Fachkräftemangels können Jobber besser als sonst verhandeln. Das sollten sich auch rüstige Senioren überlegen, die sich etwa als Weihnachtsmann selbst ein kleines Geldgeschenk machen wollen …

Artikelbild für den Artikel "In welchen Weihnachts-Jobs gibt’s jetzt das meiste Geld?" aus der Ausgabe 48/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

... und das verdient dieser gefragte Mann

Der Weihnachtsmann kommt in diesem Jahr nicht nur in einem wunderschönen roten Mantel, mit Rauschebart und einem Sack voller Geschenke. Wer als Himmelsbote punkten will, sollte zum Schutz aller auch geimpft, genesen oder PCR-getestet sein, und möglichst ein Hygienekonzept für seine Besuche haben. So wird er selbst mit bis zu 80 Euro Lohn pro Stunde beschert. Jobs vermittelt u. a. weihnachtsmann-mieten.de

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 48/2021 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 48/2021 von Schlau bleiben MIT SPASS!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schlau bleiben MIT SPASS!
Titelbild der Ausgabe 48/2021 von Ein Kochbuch aus Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Kochbuch aus Liebe
Titelbild der Ausgabe 48/2021 von Eine neue Sisi!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eine neue Sisi!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Eine neue Sisi!
Vorheriger Artikel
Eine neue Sisi!
Richtig heizen & lüften senkt die KOSTEN
Nächster Artikel
Richtig heizen & lüften senkt die KOSTEN
Mehr Lesetipps