Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Infantin Elena: Hat Juan Carlos SIE AUCH jahrelang belogen?


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 30.12.2020

Aus der Welt des Adels

Artikelbild für den Artikel "Infantin Elena: Hat Juan Carlos SIE AUCH jahrelang belogen?" aus der Ausgabe 1/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 1/2021

Juan Carlos kann rüde und grausam sein!


Die kleine Elena läuft ihren Eltern davon (circa 1965 ): Das idyllische Bild vom Familienglück ist trügerisch - wie man heute weiß


Erst in der Not lernt man seine wahren Freunde kennen.
Bei Juan Carlos (82) ist deren Zahl leider begrenzt. Vielleicht gibt es sogar nur einen Menschen, der ihm unverbrüchlich die Treue hält: seine älteste Tochter ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Stephanie und Guillaume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stephanie und Guillaume
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Meghan und Harry: Ihre spannenden Pläne fürs neue Jahr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meghan und Harry: Ihre spannenden Pläne fürs neue Jahr
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Märtha Louise: Mit 15 hat sich ihr Schicksal entschieden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Märtha Louise: Mit 15 hat sich ihr Schicksal entschieden
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Herzogin Camilla: Sie ist ganz anders, als viele denken …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzogin Camilla: Sie ist ganz anders, als viele denken …
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Kaiserin Masako: Die Wahrheit über ihr Leiden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kaiserin Masako: Die Wahrheit über ihr Leiden
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Viktor Emanuel von Savoyen: Er führt alle hinters Licht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viktor Emanuel von Savoyen: Er führt alle hinters Licht
Vorheriger Artikel
Kaiserin Masako: Die Wahrheit über ihr Leiden
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Viktor Emanuel von Savoyen: Er führt alle hinters Licht
aus dieser Ausgabe

... Elena (57). Ende November reiste die Infantin nach Abu Dhabi, um ihren Vater im Exil zu trösten.

Plötzlich werden neue Fragen laut

Nein, Elena lässt den verfemten Monarchen nicht fallen! Doch hat er diese Zuneigung überhaupt verdient? Solch eine Frage kann man eigentlich nicht beantworten - was in der Natur der Liebe liegt. Doch neue Enthüllungen der Journalistin Pilar Eyre (69) lassen zumindest daran zweifeln, ob der König seine Tochter fair behandelt hat.

Der König macht Elena schlecht

Laut Eyre soll Juan Carlos nämlich verhindert haben, dass Elena die Krone erbte. Das war in den späten 1970er-Jahren: Damals arbeitete Ministerpräsident Adolfo Suárez († 81) an einer neuen Verfassung. Juan Carlos war als Monarch gesetzt. Doch wer sollte ihm eines Tages nachfolgen? In einem Gespräch mit Suárez machte der König deutlich: unter keinen Umständen Elena - obwohl sie die Erstgeborene war! Stattdessen sollte ihr jüngerer Bruder Felipe (heute 52) Kronprinz werden. „Aber das passt nicht in die neuen Zeiten“, wandte Suárez ein. Worauf Juan Carlos gebrüllt haben soll: „Sch… auf die neuen Zeiten! Elena kann nicht regieren, Ende der Diskussion. Mehr muss ich nicht erklären!“ Schließlich setzte er sich durch. Die Infantin wurde zugunsten Felipes übergangen.

Juan Carlos hat nichts begriffen

Weiß Elena, dass ihr Vater sie einst vor Suárez verächtlich machte? Dass er ihr jegliche Kompetenz absprach, das Land als Monarchin zu regieren? Man kann nur hoffen, dass der König schon vor Jahren reinen Tisch gemacht hat. Denn seit Langem lässt er Elena glauben, dass sie sein Lieblingskind sei.

Elena (r.) ist das älteste Kind des Monar chen. Doch Juan Carlos will weder sie noch ihre Schwester Cristina (2. v. l., 5 5) auf dem Thron sehen - sondern Felipe ( M.)


Spanien


Am Ende besteigt Felipe, mit Gattin Letizia (48), den Thron (2014)


Elena hält zu ihrem Vater. Dabei hat er sie einst um die Krone gebracht


Wenn er ihr seine brutale Einschätzung von damals vorenthalten hätte - dann hätte er sie schamlos irregeführt.

„Die Zeiten ändern“ sich, sang Bob Dylan schon 1964. Juan Carlos begriff das auch über zehn Jahre später nicht - und könnte heute einen hohen Preis dafür zahlen.


Fotos: ddp images (2), Getty Images (2), Picture Press