Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

INSIDE


TAUCHEN - epaper ⋅ Ausgabe 50/2019 vom 15.04.2019

Das Deutsche Meeresmuseum unterstützt die Wiederansiedlung von Korallen auf denMalediven . Auf drei Inseln wurden neue „Korallengärtner” ausgebildet.


Artikelbild für den Artikel "INSIDE" aus der Ausgabe 50/2019 von TAUCHEN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "INSIDE" aus der Ausgabe 50/2019 von TAUCHEN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

An Gerüsten werden zur Wiederansiedlung Korallenteile befestigt(gr. und kl. Foto).


Im März führte das Deutsche Meeresmuseum Stralsund erneut eine Projektreise auf die Malediven durch. Anlass war die 2015 initiierte Umweltbildungsaktion „Coral Doctors”, mit der Malediver bei ihren Schutzbemühungen von Korallenriffen unterstützt werden sollen.

Auf der Reiseroute standen die Inseln Maafushi, Rashdoo und Ukulhas, wo in mehrtägigen Workshops Malediver zu „Korallengärtnern” ausgebildet wurden. Die Kursteilnehmer erfuhren zunächst mehr über die Biologie der Korallen und warum es wichtig ist, Riffe zu schützen. In Verbindung damit werden für zukünftige Infoveranstaltungen mit Touristen und anderen Einheimischen Fakten vermittelt, wie die Notwendigkeit einer nachhaltigen Müll- und Abwasserentsorgung. Neben der Theorie standen zudem Praxiseinheiten unter Wasser auf dem Plan.

„In unseren Workshops zeigen wir den Maledivern, wie sie selbst Korallengärten im Meer anlegen können,” sagt Dr. Nicole Kube, die als Aquarienkuratorin viel über die Vermehrung von Korallen für eine Wiederansiedlung weiß. „Unser Projekt ist nur ein kleiner Beitrag, aber immerhin ein Anfang. Deshalb beschränken wir uns gegenwärtig gezielt auf die Zusammenarbeit mit Einheimischen auf den Malediven.” Die Maßnahme finanziert sich derzeit aus Projekt- und Spendengeldern. Info: www.deutsches-meeresmuseum.de/ wissenschaft/projekte/aktuell/maledivenprojekt

BILDUNGSAKTION „CORAL DOCTORS”

Artikelbild für den Artikel "INSIDE" aus der Ausgabe 50/2019 von TAUCHEN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

INFO

Bereits in den Jahren 2015 und 2016 haben Einsätze der „Coral Doctors” unter Leitung von Dr. Nicole Kube vom Deutschen Meeresmuseum auf den Malediven stattgefunden.


ALLE FOTOS: CORAL DOCTORS, CHRISTIAN HORRAS/STOCK.ADOBE.COM (1)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Liebe Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leser
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von TAUCHEN INTERN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TAUCHEN INTERN
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von „WIR WOLLEN DIE LEITMESSE DES TAUCHSPORTS WERDEN!”. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„WIR WOLLEN DIE LEITMESSE DES TAUCHSPORTS WERDEN!”
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von ÄGYPTEN:-DIE BROTHERS SIND WIEDER DA!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ÄGYPTEN:-DIE BROTHERS SIND WIEDER DA!
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von SAGENHAFTE MEISTERWERKE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SAGENHAFTE MEISTERWERKE
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von IM BANN:-DER STRÖMUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IM BANN:-DER STRÖMUNG
Vorheriger Artikel
Liebe Leser
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TAUCHEN INTERN
aus dieser Ausgabe