Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 6 Min.

IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen


Abenteuer Philosophie - epaper ⋅ Ausgabe 2/2018 vom 29.03.2018

Empathische Kommunikation


Sie ist in aller Munde, die Empathie. In vielen Zeitschriften, in Büchern, Trainings und einfach so: kurzum, Empathie liegt in der Luft …und im Herzen.

Der Begriff selbst stammt aus dem Englischen: „Empathie“ ist die Rückübersetzung von „Empathy“ (Mitgefühl). Inzwischen wurde seine Bedeutung auf „Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Empfindsamkeit“ erweitert. Er wurde Ende des 19., Anfang des 20. Jh.s sowohl im Rahmen einer Diskussion über das Verhältnis von Künstler und Betrachter eingeführt als auch von Psychologen. Heute nehmen sich weiterhin die Neurowissenschaften, Soziologie und ...

Artikelbild für den Artikel "IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen" aus der Ausgabe 2/2018 von Abenteuer Philosophie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Abenteuer Philosophie, Ausgabe 2/2018

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Abenteuer Philosophie. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2018 von „Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von CHRISTINA VACCARO UND BARBARA FRIPERTINGER: Das Auge der Nacht ist der Verstand. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CHRISTINA VACCARO UND BARBARA FRIPERTINGER: Das Auge der Nacht ist der Verstand
Vorheriger Artikel
GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?
aus dieser Ausgabe