Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Jasmin (25):„Jetzt bin ich ein Vorbild für andere“


Frau von heute - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 13.03.2020

Weil sie sich nicht mehr leiden mag, geht sie mit einer Freundin zu WW. Doppelt motiviert erreicht sie schnell ihr Wunschgewicht


42 PFUND WEG mit Abnehm-Gruppe

Artikelbild für den Artikel "Jasmin (25):„Jetzt bin ich ein Vorbild für andere“" aus der Ausgabe 12/2020 von Frau von heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau von heute, Ausgabe 12/2020

Heute 64 Kilo

„Mit Kleidergröße 36/38 fällt mir alles so viel leichter - nicht nur das Shoppen, sondern jede Bewegung.“

Früher 85 Kilo

Jasmin (1,67 m) isst zu viel, zu fetthaltig und zu süß. Sie mag sich nicht mehr leiden

Jetzt lasse ich mich wieder gern fotografieren und bin auch sonst bei allem viel positiver gestimmt.“ Jasmin aus Schiffweiler im Saarland freut sich über ihr neues Lebensgefühl ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau von heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Gute Nachrichten der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute Nachrichten der Woche
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Mode: Super Jacken-Stars. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mode: Super Jacken-Stars
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Das tragen wir darunter: Zarte Versuchung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das tragen wir darunter: Zarte Versuchung
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Schön in jedem Alter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schön in jedem Alter
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Welches Haarprodukt brauche ich wofür?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Welches Haarprodukt brauche ich wofür?
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von „Das Au-pair- Mädchen hat mich aus der Familie gedrängt“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Das Au-pair- Mädchen hat mich aus der Familie gedrängt“
Vorheriger Artikel
Welches Haarprodukt brauche ich wofür?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel „Das Au-pair- Mädchen hat mich aus der Familie gedr&au…
aus dieser Ausgabe

... und die neue Kleidergröße 36/38. „Damit macht das Shoppen wieder richtig Spaß.“

Ich naschte täglich reichlich Süßigkeiten

Bis April 2018 sieht das noch ganz anders aus. Die Erzieherin in einer Kita wiegt 85 Kilo und mag sich nicht mehr im Spiegel ansehen. „Seit der Pubertät hatte ich trotz einiger halbherziger Diätversuche schleichend zugenommen, weil ich einfach aß, worauf ich Lust hatte.“ Das sieht bei Jasmin z. B. so aus: morgens zwei Brötchen mit Butter und Marmelade, mittags zwei belegte Brote plus Fruchtjoghurt oder Pudding, nachmittags Kuchen oder Eis und abends etwas vom Lieferservice oder Aufläufe mit reichlich Käse. Danach nascht sie oft noch Schokolade. Außerdem trinkt sie gern Säfte oder Schorlen. Insgesamt ergibt das zu viele Kalorien, weil sie sich zu süß und zu fetthaltig ernährt und sich von allem zu viel gönnt. „Zum Glück hatte ich noch keine gesundheitlichen Beschwerden und konnte auch mit den Kita-Kindern mithalten.“

Ich weiß jetzt, was und wie viel ich essen kann

Doch als sie ein sechs Jahre altes Foto von sich findet und darauf deutlich schlanker ist, will sie unbedingt abnehmen. „Darum sagte ich auch sofort Ja, als meine Kollegin Isabell fragte, ob ich mit ihr zu WW gehen würde. Ab da haben wir jede Woche an den Treffen teilgenommen und uns bei der Arbeit und auch in der Freizeit gegenseitig motiviert, am Ball zu bleiben. Das hat super funktioniert.“

Jasmins Speiseplan sieht nun so aus: morgens eine Scheibe Vollkornbrot mit Marmelade, mittags eine weitere mit Tomaten, Gurke, Ei und danach ein Stück Obst. Nachmittags gibt es Quark mit frischen Früchten oder einen Energie-Riegel. Abends kocht sie oft zusammen mit ihrem Freund gesunde, kalorienarme Gerichte mit frischen Zutaten, z. B. Gemüse oder Salat mit Kartoffeln und Geflügelstreifen. „Sollte ich danach noch Appetit auf etwas Süßes ha- ben, gibt es dafür spezielle Produkte von WW, z. B. Riegel, Kekse oder Knusperkugeln in kleinen Portionen. Zu besonderen Anlässen konnte ich mir auch immer andere Leckereien gönnen.“ Zusätzlich macht sie zu Hause regelmäßig Kräftigungsübungen.

Spaß in der Gruppe „In den wöchentlichen Workshops erkläre ich den Teilnehmern, wie sie sich gesund und lecker ernähren können.“


Im November 2018 hat Jasmin so ihr Zielgewicht von 64 Kilo erreicht und hält es seither ohne Probleme. „Ich weiß jetzt, was und wie viel ich essen kann, ohne zuzunehmen. Auch meine Freundin Isabell hat ihr Zielgewicht erreicht. Weil wir von dem Programm so begeistert sind, haben wir uns beide zu WW-Coaches ausbilden lassen und leiten jetzt zusammen einen wöchentlichen Workshop. Da erklären wir nun anderen, wie man sich gesund, aber dennoch lecker ernähren kann.“

LESER-AKTION

Liebe Leserin, haben Sie es auch geschafft, 20 Kilo oder mehr abzunehmen, und Ihr Wunschgewicht erreicht?

Schicken Sie mir Ihr Erfolgsrezept mit Vorher- und Nachher-Foto plus Telefonnummer per Post an:

Frau von Heute, Katrin Lunge, Brieffach 1125, 85729 Ismaning oder per E-Mail an

top-experte@frauvonheute.de

Bei Veröffentlichung gibt’s ein Infohonorar

Katrin Lunge Diät-Redakteurin