Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Jets & Turboprops: Der Maßstab bei Komfort


Aero International - epaper ⋅ Ausgabe 40/2020 vom 20.03.2020

Jets und Turboprops stellen das preisliche Top-Segment der AERO dar. Die Vielfalt der Flugzeuge reicht vom leistungsstarken Buschflugzeug bis zum luxuriösen Reisejet


Artikelbild für den Artikel "Jets & Turboprops: Der Maßstab bei Komfort" aus der Ausgabe 40/2020 von Aero International. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Aero International, Ausgabe 40/2020

Daher Kodiak 100 Series 2, TBM 940


Sicherheit wird bei den Turboprops und Jets derzeit ganz groß geschrieben: In der Oberklasse der Privatfliegerei etablieren sich immer mehr Systeme, die den Piloten bei seiner Arbeit entlasten und im Notfall rettend eingreifen - bis zur autonomen Landung. Diese Features stehen diesmal auf der AERO im Mittelpunkt.

Cirrus Aircraft

Ein einmotoriger Jet - mit diesem Konzept hat sich der US-amerikanische ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Aero International. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 40/2020 von NEWS: DEUTSCHLAND: DEUTSCHE FLUGGESELLSCHAFTEN: Marktanteile sinken, Ticketpreise steigen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS: DEUTSCHLAND: DEUTSCHE FLUGGESELLSCHAFTEN: Marktanteile sinken, Ticketpreise steigen
Titelbild der Ausgabe 40/2020 von DEUTSCHLAND: FLUGHAFEN MÜNCHEN: Thema wieder aktuell. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEUTSCHLAND: FLUGHAFEN MÜNCHEN: Thema wieder aktuell
Titelbild der Ausgabe 40/2020 von ÖSTERREICH: ACA: Plädoyer für faire Bedingungen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ÖSTERREICH: ACA: Plädoyer für faire Bedingungen
Titelbild der Ausgabe 40/2020 von SCHWEIZ: SWISS: Start in die Neo-Ära. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHWEIZ: SWISS: Start in die Neo-Ära
Titelbild der Ausgabe 40/2020 von PORTRÄT: Wegbereiter des Komforts. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PORTRÄT: Wegbereiter des Komforts
Titelbild der Ausgabe 40/2020 von NEWS: AIRLINE: FINNAIR: „Wir gehören zu den Starken“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS: AIRLINE: FINNAIR: „Wir gehören zu den Starken“
Vorheriger Artikel
Ultraleichtflugzeuge: Aufgeschlossen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AERO KUNST: Kunst in der Fliegerei
aus dieser Ausgabe

... Hersteller ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Der Cirrus Vision Jet ermöglicht dem ambitionierten Privatpiloten den wohl einfachsten Aufstieg in die Welt der Strahlantriebe. In der aktuellen G2-Version hat der Flugzeugbauer an Ausstattung und Leistung zugelegt. Als Sicherheitsfeature gibt es zum Gesamtrettungssystem nun auch eine Autoland-Funktion namens »Safe Return«, die das Flugzeug selbständig auf den Boden zurückbringt.

A3-421

Daher

330 Knoten Reisegeschwindigkeit! Die TBM-Flugzeugreihe des französischen Herstellers sind die Ferraris unter den Turboprops. Der deutsche Vertriebspartner Rheinland Air Service zeigt in Friedrichshafen das Top-Modell TBM 940. Daher unterzieht seinen Turboprops einer kontinuierlichen Produktpflege in Sachen Komfort und Sicherheit: Wie viele Flugzeuge mit Garmins G3000-Avionik wird auch die TBM dieses Jahr ein automatisches Landesystem erhalten.
Die Kodiak 100 Series 2 stammt eigentlich vom amerikanischen Flugzeugbauer Quest Aircraft. Der wurde allerdings komplett von Daher in Frankreich übernommen, auch wenn die Produktion in den USA bleibt. Das Buschflugzeug ist auch als »Familienflieger « bei Privatpiloten beliebt, die es gerne etwas größer haben.

A3-321

Piper M600


Cirrus Aircraft Vision Jet


Textron Aviation Cessna Citation XLS+t


Pilatus PC-24 NGX


Honda Aircraft

Weil sich der Jet mit der ungewöhnlichen Optik mittlerweile zum Verkaufsschlager entwickelt, erweitert Honda Aircraft seine Produktion am Firmensitz in Greensboro, North Carolina, USA, derzeit um eine Halle für die Tragflächenfertigung. In Deutschland kümmert sich Rheinland Air Service um den Vertrieb und präsentiert in Friedrichshafen das aktuelle Modell HondaJet Elite (Listenpreis: 5,3 Millionen US-Dollar).

A3-321

Pilatus Aircraft

Der Bestseller der Schweizer ist ihre einmotorige Turboprop PC-12: Mehr als 1700 Maschinen wurden seit 1994 ausgeliefert. Auf der AERO ist die aktuelle Version PC-12 NGX zu sehen. Wichtigste Innovation der 290 Knoten schnellen Single ist das neue Triebwerk: Die 1200 Wellen-PS starke Pratt & Whitney PT-6 E-Series bietet vollelektronische Motorsteuerung und Autothrottle. Zu einem ähnlich erfolgreichen Muster entwickelt sich der Mehrzweckjet PC- 24. Im zweiten Produktionsjahr lieferte Pilatus 40 Flugzeuge aus, vor kurzem erhielt der 10,7-Millionen- Dollar-Jet die EASA-Zulassung für den Betrieb von unbefestigte Pisten. Air Alliance präsentiert im Außenbereich der Messehallen eine weitere Pilatus PC-12 NG.

A3-121, SD-20, SD-22

Piper Aircraft

Nach einer erfolgreichen Präsentationstour durch die USA im Februar stellt Piper Aircraft sein aktuelles Topmodell nun auf der AERO vor. Der Hersteller aus Florida war der erste, der Garmins Autoland- Funktion in eine Turboprop integrierte. Die M600/SLS ist im Reiseflug bis zu 274 Knoten schnell. Von London ohne Zwischenstopp nach Athen? Bei einer Reichweite von 1658 Nautischen Meilen kein Problem!

A3-403

Textron Aviation

Der einzige auf der AERO gezeigte Businessjet des US-Herstellers ist gleichzeitig der wohl größte - mit einer maximalen Abflugmasse von 9,7 Tonnen! Atlas Air Service bringt die Cessna Citation XLS+ mit nach Friedrichshafen. Der Bremer Luftfahrt-Dienstleister ist unabhängiger Händler und sucht auf der AERO einen neuen Besitzer für die 2016 gebaute Maschine (Aktueller Listen-Neupreis: 13,7 Millionen US-Dollar).

A3-313


FOTOS: KÜNSTLER