Lesezeit ca. 3 Min.

Jetzt in den Schnee


Logo von Madame
Madame - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 17.11.2021

ALPEN-PARADIES

Artikelbild für den Artikel "Jetzt in den Schnee" aus der Ausgabe 12/2021 von Madame. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Madame, Ausgabe 12/2021

Das Bergdorf Priesteregg im Pinzgau ist so was wie die Mutter aller Chaletdörfer und bezaubert seit zwölf Jahren mit stilvollem alpinen Design. Im Luis Trenker Chalet oder der Wilderer Villa möchte man tagelang nur für sich sein und hat trotzdem den Anschluss an ein herrliches, kürzlich erweitertes Spa und an „Huwi’s Alm“, ein uriges Lokal, in dem das legendäre „Hutessen“ serviert wird: dünne Fleischscheiben garen auf einem Metallkegel. Spektakulär ist die größte Villa Etaner (s. Fotos) auf 250 Quadratmetern Fläche mit dreiSchlafzimmern, einer großen Wohnküche, Spa-Bädern sowie eigenem und ganzjährig beheiztem Pool mit Blick auf die Leoganger Berge, handgefertigten Möbeln aus Zirbenholz und Naturstein. Das Ski gebiet gegenüber ist nur wenigen Minuten per Shuttle erreichbar. Aber eigentlich möchte man das Dorf sowieso nicht verlassen.

Bergdorf Priesteregg, Leogang, Österreich ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Madame. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Dinner Table Talk. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dinner Table Talk
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Die FASHION FIANEUSE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die FASHION FIANEUSE
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von KUNST HOCH ZWEI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KUNST HOCH ZWEI
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Winterwelt
Vorheriger Artikel
Winterwelt
Thi, München
Nächster Artikel
Thi, München
Mehr Lesetipps

...

LUFT-SCHLOSS

Quasi über den Wolken schwebt man im „Forestis“ bei Brixen in Südtirol, wenn man eine Suite in einem der drei Türme gebucht hat. Das Ambiente ist clean, modern und gleichzeitig warm. Die Dolomiten umfangen die Gäste, und der Skilift liegt gleich nebenan. Grandios ist auch der Blick aus dem Restaurant, dessen Architektur amphitheatralisch ist und in dem die Waldküche die meisten urbanen Fine-Dining-Lokale schlägt.

Forestis, Brixen, Italien DZ ab 360 Euro, forestis.it

WEITERER TIPP FÜR DEN SKIORT

BERG-RESTAURANT Im „La Finestra“ auf über 2000 Metern Höhe serviert Küchenchef Knut Alpin-Mediterranes: Tagliatelle mit Hirschkalbsragout, Spiegeleier vom Schlernhof, Tiramisu. Die Aussicht hoch über Brixen ist phänomenal.

lafinestra-plose.com, Bergstation Kabinenbahn Plose

So viel zu sehen und zu tun! Eltern, die im „Stanglwirt“ anreisen, können sich auf der Diretissima entspannen. Denn die Kleinen sind hier rund um die Uhr versorgt: mit Pferdestreicheln, Wasserrutschen, Knödelessen, Basteln und natürlich im Skikurs. Das Hotel ist Biobauernhof, Wellness-Oase und Luxusresort in einem. Die charmante Inhaberfamilie Hauser hat den Lockdown genutzt, um viele der Zimmer (oft mit Kamin, Balkon oder Terrasse) zu renovieren. Pure Gemütlichkeit mit Zirbenholz-Duft!

Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt, Going am Wilden Kaiser, Österreich Studio ab 500 Euro, stanglwirt.com

FAMILIEN-IDYLL

INTERIOR-DESIGN

Gstaad zählt zu den Wintersport-Orten, in denen es nicht nur ums Skifahren geht: Man flaniert, man wohnt, und beides ausgiebig. Wer extravagantes Interiordesign liebt, reserviert am besten im „Le Grand Bellevue“ mit seinen expressiven Tapeten, außergewöhnlichen Möbeln und farbigen Wänden und Decken. In der Lobby (in der anreisende Gäste mit einem Tässchen heißer Schokolade empfangen werden) steht ein lebens großes Stoff-Dromedar mit Fischgrät-Bezug, und auch in den anderen Räumen spürt man den englischen Einrichtungsmut der Eigentümer: Ilse Crawfords „Kranzbach“-Design und das „Soho House“ lassen grüßen. Die Hotelbar wirkt geradezu großstädtisch, und aus dem Spa will man auch nicht wieder raus (am besten eine Massage bei Kasia buchen!).

Le Grand Bellevue, Gstaad, Schweiz DZ ab 700 Euro, bellevue-gstaad.com

TIPPS FÜR AROSA

HÜTTE DE LUXE lm „Alpenblick“ an der Piste Nr. 2 gibt’s Köstliches auf 1951 Metern Höhe. alpenblickarosa.ch

SPA Die „Tschuggen Bergoase“ ist schon wegen der Architektur von Mario Botta einen Besuch wert, aber die 5000 Quadratmeter bieten auch viel Raum für Entspannung. Ca. 60 Euro. tschuggen.ch

ECO-RESORT

Arosa ist leicht mit der Bahn zu erreichen, und im „Valsana“ geht die Reise umweltfreundlich weiter. Das Hotel wird ohne fossile Brennstoffe beheizt, Food Waste und andere Abfälle werden auf ein Minimum reduziert, und man schläft himmlisch auf nachhaltigen Elky-Matratzen. Die Zimmer im Rocky-Mountains- Stil sind ebenso gemütlich wie der kleine, feine Wellnessbereich.

Valsana, Arosa, Schweiz DZ ab 350 Euro, valsana.ch

SKI & APRÈS-SKI

Das vor einem Jahr eröffnete „Altiana by Ginabelle“ mit seinen bodentiefen und mit modernen Holzlamellen verzierten Fenstern lässt seine Gäste direkt aufs Matterhorn blicken. Die Zimmer und Apartments sind in einem modern-alpinen Stil gestaltet, und zum Essen geht’s einfach nach nebenan ins Familienhotel „La Ginabelle“. Wir freuen uns natürlich schon auf das Organic Spa (Adults only!), das diesen Winter eröffnet wird.

Altiana by Ginabelle, Zermatt, Schweiz DZ ab 280 Euro, la.ginabelle.ch

TIPPS FÜR ZERMATT

APRÈS-SKI

Wer sich wieder traut, richtig Après-Ski zu machen, ist im „Hennu Stall“ auf der Piste gut aufgehoben. hennustall.ch

RESTAURANT

„Chez Vrony“ befindet sich in einer Hütte auf 2100 Metern Höhe, ist mit 14 Punkten im Gault-Millau ausgezeichnet, super gemütlich und so herrlich posh, dass die Marke Hublot hier als „Official Time Keeper“ fungiert chezvrony.ch

Cervo Mountain Spa, Zermatt, Schweiz DZ ab 250 Euro, cervo.swiss

Das „Cervo Mountain Resort“ in Zermatt ist eines der schicksten Hotels in den Walliser Alpen – kitschfreies Interieur, ein Mountain Ashram Spa, ein vegetarisches Restaurant. In der „Nomad Roof Junior Suite“ (Foto o.) kann man gleich mit der ganzen Clique wohnen – fürs Klassenfahrt-Gefühl de luxe.

Das Comeback von

Crans Montana

1

2

3

4

5

INSIDER-TIPPS FÜRS HOCHPLATEAU

1 Ambitionierte Küche und zeitgenössisches Interieur bietet das angesagte „CaSy“ in Montana. casy-montana.ch 2 Mit der Terrasse zum Lac Moubra ruft „La Plage“ auch im Winter zum Apéro, einen Tisch im Holzhäuschen muss man reservieren. restaurantlaplage.ch 3 Im wieder mondänen (gerade entsteht ein „Six Senses Ressort“), aber immer noch lässig-sportlichen Crans Montana trägt man Fusalp auf der Piste, die Boutique befindet sich in Montana. fusalp.com 4 „Chez Erwin“ ist super einfach, aber die beste Hütte (was durchaus mit dem kernigen Wirt Lionel und seinem Berner Sennenhund zu tun hat) – auf der Talabfahrt nach Crans 5 „David“ in Montana lockt mit Chocolatiers-Kunst. davidchocolatier.ch