Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 15 Min.

JUBEL ZUM.. JUBIL ÄUM


GOLF MAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 100/2021 vom 13.09.2021

GOLF MAGAZIN TRAVEL AWARDS 2021

Artikelbild für den Artikel "JUBEL ZUM.. JUBIL ÄUM" aus der Ausgabe 100/2021 von GOLF MAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: GOLF MAGAZIN, Ausgabe 100/2021

Das war vielleicht ein Jubel bei exakt 24 der insgesamt 1.911 Teilnehmer an der Wahl der Golf Magazin Travel Awards 2021. Denn sie hatten in der Verlosung, die Deutschlands populärste und traditionsreichste »Volksabstimmung« für Golfer seit nunmehr 20 Jahren begleitet, je eines der 24 sehr attraktiven Gratispakete gewonnen.

»Ein Morgen mit einer sooo guten Nachricht ist einfach wunderbar. Ich freue mich sehr. Gerade in dieser bedrückenden Corona-Zeit«, bejubelte etwa Barbara Daubmeier aus Neuburg/Donau ihr Package für die Dolomitengolf Suites in Osttirol. »Da bin ich sprachlos. Außer ein paar Bällen oder einem Dreier im Lotto habe ich noch nichts gewonnen«, kommentierte Jürgen Bumler aus Filderstadt seinen Voucher für Das.Goldberg im Salzburger Land. »Das sind ja tolle Nachrichten – und nachdem ich heute den ganzen Tag meinen Keller von Wasser befreit habe, auch ein ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GOLF MAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 100/2021 von Endlich wieder Ryder Cup!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich wieder Ryder Cup!
Titelbild der Ausgabe 100/2021 von Do-it-yourself. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Do-it-yourself
Titelbild der Ausgabe 100/2021 von BRYSONS SHOW. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BRYSONS SHOW
Titelbild der Ausgabe 100/2021 von Schlägerwahl bei den Majors. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schlägerwahl bei den Majors
Titelbild der Ausgabe 100/2021 von Hält der Boom an?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hält der Boom an?
Titelbild der Ausgabe 100/2021 von »Dubai ist der große Gewinner. Costa Navarino wird das Top-Ziel 2022«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»Dubai ist der große Gewinner. Costa Navarino wird das Top-Ziel 2022«
Vorheriger Artikel
EIN.. KÖNIGREICH FÜR GOLFER MAROKKO
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 5 Sterne, 2 Hauben in Osttiro lGolf, Gourmet & Genuss in den …
aus dieser Ausgabe

... schöner Lichtblick!«, freute sich der von einem Unwetter in NRW betroffene Jean-Marie Voss aus Mönchengladbach über das Komplettpaket des Hotels Almyra auf Zypern.

Kurios in diesem Jahr: Gut ein halbes Dutzend Preise mussten wir ein zweites Mal verlosen. Zum einen, weil unsere Gewinnbenachrichtigungen an einen GM-Leser in München und einen in Palma de Mallorca mit einer Fehlermeldung zurückkamen: »The email account that you tried to reach does not exist.« Die beiden hatten, warum auch immer, eine falsche Mail-Adresse angegeben.

Zum anderen hielt gut eine Handvoll weiterer Gewinner unsere E-Mail entweder für einen Fake – oder sie schlummert noch immer im Spam- Ordner. Denn von diesen Teilnehmern kam trotz einer zweiten Benachrichtigung samt Fristsetzung für die Rückantwort keinerlei Reaktion.

Schade drum! Doch schon bald gibt es ja eine neue Gewinnchance für alle – denn wir führen bereits erste Gespräche mit potenziellen Sponsoren für die Golf Magazin Travel Awards 2022…

St. Petersburg (Russland)

Auf Marlies Weyer aus Grevenmacher (Luxemburg) wartet hier ein echter Leckerbissen, denn sie und ihre Begleitung dürfen sich auf den kulturellen Reichtum einer der schönsten Städte der Welt in Kombination mit einem Aufenthalt im einzigen Golf-Resort der Region freuen. Das etwa eine Autostunde von St. Petersburg entfernte Gorki Golf & Resort verfügt über 30 Zimmer und zwei Suiten mit Panoramaaussicht sowie ein Spa mit offenem Swimming-Pool, Freiluft-Jacuzzi, finnischer Sauna, russischem Dampfbad und Massage-Räumen. Besonders im Juni und Juli, wenn während der weltberühmten »Weißen Nächte« die Sonne nie ganz untergeht, kann man auf dem 18-Löcher-Kurs 24 Stunden lang Golf spielen. Mit Sightseeing lockt dann das Belmond Grand Hotel Europe in St. Petersburg. Das 5-Sterne-Haus aus dem 19. Jahrhundert – in bester Lage direkt am Newski-Prospekt – ist umgeben von einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Zudem verfügt es über den einzigen Wodka- & Kaviar-Meister der Stadt, und im Restaurant L’Europe, dem ältesten von ganz Russland, tritt regelmäßig ein Ballett-Duo auf, welches Szenen aus dem berühmten »Schwanensee« tanzt. Das prächtige Preis-Package für zwei Personen im Wert von rund 3.000 Euro: 3 Nächte im Gorki Golf & Resort mit Frühstück (Kategorie Suite Room) sowie »unlimited« Golf im Gorki Golf Club – plus 2 Nächte im Belmond Grand Hotel Europe (Kategorie Classic Suite). Infos: gorkigolf.ru, belmond.com

Isle of Islay (Schottland)

Christian Wedl aus Regensburg hat gewissermaßen den Hauptpreis abgeräumt: In spektakulärer Lage – mitten in den Dünen der für ihre vielen Whisky-Destillerien bekannten Insel Islay vor der schottischen Westküste – liegt The Machrie Hotel & Golf Links direkt an einem sieben Meilen langen Sandstrand. Das erst im Sommer 2018 nach Komplettrenovierung wiedereröffnete und seither mehrfach preisgekrönte Hotel besitzt nur 47 Zimmer, Suiten und Lodges. Das Restaurant mit Glasdach und Terrasse bietet einen atemberaubenden Blick über das Meer und den Golfplatz. The Machrie Links wurde 1891 von Willie Campbell entworfen und vor Kurzem von D. J. Russell modernisiert. Zudem gibt es den 6-Löcher-Kurzplatz Wee Course und ein Indoor-Golfstudio mit TrackMan. Der Preis von The Machrie Hotel & Golf Links ist also etwas für Golf-Gourmets – und zugleich ein Schmankerl für zwei Paare oder einen Buddy-Trip! Denn: Der Gewinn im Wert von ca. 3.200 Euro gilt für vier Personen und umfasst 3 Nächte in zwei Doppelzimmern bzw. Twin-Rooms mit Frühstück, ein Drei-Gänge-Abendessen, »unlimited« Golf auf The Machrie Links und dem Wee Course sowie freie Nutzung von Driving-Range, Hebrides Putting Course, Fitnessraum und Sauna – und obendrauf darf sich der Vierer-Flight auf eine Whisky-Destillerie-Tour mit Whisky-Probe und kostenloses WiFi freuen.

Infos: campbellgrayhotels.com/machrie-islay-scotland

Osttirol (Österreich)

Das Dolomitengolf Resort verwöhnt mit Golf und Genuss vor atemberaubender Alpenkulisse – und es spendierte gleich zwei Urlaubs-Packages! Barbara Daubmeier aus Neuburg/Donau gewann 2 Übernachtungen für zwei Personen in der Junior Suite mit Talblick (45 qm) inkl. Gourmet-Halbpension im Gesamtwert von rund 1.100 Euro im exklusiven 5-Sterne-Domizil Dolomitengolf Suites – und für Ulrich Tschorn aus Gütersloh gab es 2 Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Verwöhn- Halbpension im Gesamtwert von rund 1.000 Euro im 4-Sterne-Superior-Haus Dolomitengolf Hotel & Spa. Beide Gewinngutscheine enthalten natürlich auch je zwei 18-Löcher-Greenfees für Dolomitengolf. Die eben gelegene Golf-Oase nahe der Sonnenstadt Lienz in Osttirol zählt ja zu den Seriensiegern dieser Leserwahl. Denn hier, im breiten Drautal auf 600 Metern Seehöhe auf der Alpensüdseite, bleiben keine Golfurlauberwünsche offen: Die größte Meisterschaftsanlage Tirols bietet zwei verschiedene 18-Löcher-Plätze, das Dolomitengolf Hotel & Spa liegt direkt am ersten Abschlag, die Dolomitengolf Suites nur eine Par-5-Länge vom Clubhaus entfernt. Und nach der Runde locken u.a. ein luxuriöses Spa mit über 1.500 qm und Fitnesscenter sowie das mit zwei Gault-Millau-Hauben prämierte Gourmet-Restaurant Vincena.

Infos: dolomitengolf-resort.com

Aberdeen (Schottland)

Ein Quartett um Alexander Knopf aus Riederich kann sich auf das Maryculter House direkt am Ufer des River Dee freuen, das schon seit dem 13. Jahrhundert seine Gäste empfängt und damit zu den Hotels mit der längsten Historie in der Region Aberdeenshire zählt. Das komplett modernisierte Haus mit 40 Zimmern bietet gehobene Gastlichkeit in luxuriöser schottischer Atmosphäre mit hervorragender Gastronomie. Südöstlich von Aberdeen gelegen, ist es der ideale Ausgangsort für Ausflüge in die Region, z.B. zum Schloss Balmoral. Golfer haben die Wahl zwischen hervorragenden Parkland- Plätzen ganz in der Nähe, wie Banchory oder Peterculter, und die berühmten Links-Kurse an der Küste sind ebenfalls gut erreichbar. Der Gutschein im Wert von rund 1.500 Euro umfasst zwei Doppelzimmer (vier Personen) für 4 Nächte mit Frühstück sowie pro Person je zwei Abendessen plus je eine Runde Golf im Peterculter GC und im Banchory GC.

Infos: maryculterhouse.com

Andermatt (Schweiz)

Auf Barbara Friedrich aus Hamburg wartet mit dem von Star-Architekt Jean-Michel Gathy geschaffenen The Chedi Andermatt eine architektonische Ikone in den Schweizer Alpen. Auf 1.447 Metern über dem Meeresspiegel trifft asiatisches Flair auf alpine Eleganz. Das offene Design sowie die großzügigen Zimmer und Suiten spiegeln eine ungezwungene Form der Gastlichkeit wider. Fünf ausgezeichnete Restaurants und Bars sowie ein 2.400 qm großes Spa machen das Deluxe-Hotel zu einem Ort der Erholung und des Genusses, ganz ohne steifes 5-Sterne-Korsett. Leger und einzigartig präsentiert sich The Chedi Andermatt als Herzstück dieses aufstrebenden Bergdorfs – und in unmittelbarer Nähe wartet auch noch der mehrfach ausgezeichnete Andermatt Swiss Alps Golf Course, dessen 18 Löcher (Par 72) traumhaft in die spektakuläre Alpenlandschaft eingebettet sind. Der Gewinn im Wert von ca. 1.800 Euro umfasst 2 Übernachtungen für zwei Personen in einem Deluxe-Zimmer inklusive Frühstück, Zugang zu The Spa & Health Club sowie je zwei Greenfees p. P. Infos: thechediandermatt.com

Kildare (Irland)

Das Ziel für Karin Prasch aus Unterschleißheim heißt: The K Club. So kurz der Name auch ist, umso weiter reicht seine Bekanntheit unter Golfern. Seit hier im County Kildare, nicht weit entfernt von Dublin, die Teams aus Europa und den USA um den Prestigesieg beim Ryder Cup 2006 kämpften, hat das Resort einen ganz besonderen Klang und steht auf der »Must Play«-Liste vieler Golfer aus aller Welt. Klar, dass die beiden vom legendären Arnold Palmer entworfenen Golfplätze ein Herzstück des Resorts bilden – das andere ist das edle 5-Sterne-Hotel. Neben 134 Zimmern und Suiten bietet es eine große Auswahl an Restaurants, ein riesiges Angebot an Aktivitäten – und das K Spa als eine Oase der Ruhe und Entspannung. Der Voucher im Wert von rund 1.500 Euro umfasst 2 Nächte für zwei Personen im Doppelzimmer (Kategorie Deluxe River View) sowie pro Person je zwei Runden Golf und je drei Stunden in der neuen Golfübungsanlage K Golf World. Infos: kclub.ie

Oberfranken (Deutschland)

Einen Golfurlaub mit persönlichem Pro gewann Peter Härdt aus Bretten. Denn das Hotel Schloss Reichmannsdorf verloste einen Golfaufenthalt »Premium« für zwei Personen mit Ganztagesbetreuung durch den Club-Pro Lukas Exner, der dem Gewinner folgenden Rundumservice bietet: morgens Frühstück mit dem Pro, vormittags Training/Spiel, Mittagspause mit dem Pro, nachmittags Training/Spiel. Als Kulisse dient dabei die herrliche, weitläufige Schlossparkanlage nahe Bamberg, samt reizvollem 18-Löcher-Platz und charmantem Clubhaus-Restaurant in einem Fachwerkbau. Gewohnt wird im modernen Hotel, das große, stilvoll eingerichtete Zimmer mit allem Komfort und im historischen Kellergewölbe das Schlossrestaurant mit feiner Küche bietet. Der Gewinn im Detail: 3 Ü/VP im DZ, je drei 9-Löcher-Greenfees pro Person, 19 Stunden Training/Spiel mit Lukas Exner, individuelle Trainingsvideos für die Gäste, kostenlose Video-Nachbetreuung über die Trainings-App, »Goodie-Bag« von Schloss Reichmannsdorf. Der Voucher-Wert beträgt ca. 2.100 Euro. Infos: schloss-reichmannsdorf.de

Dornoch (Schottland)

Dr. Petra Tobien aus Tübingen kann es schon am Hotelnamen erahnen: Das luxuriöse Links House at Royal Dornoch liegt direkt neben dem Clubhaus und dem ersten Abschlag des weltberühmten Links-Kurses von Royal Dornoch, der Jahr für Jahr in den globalen Rankings ganz oben zu finden ist. Das Kleinod in den schottischen Highlands verfügt über nur 15 individuell eingerichtete Zimmer, die auf drei Gebäude verteilt sind – und ein eigenes Putting-Grün. Zudem bietet das bereits mehrfach ausgezeichnete Hotel eine hervorragende Küche und ist dank vier weiteren Championship-Plätzen innerhalb von 30 Minuten Fahrtzeit der ideale Ort für entspannten Urlaub in den Highlands. Für den Gewinner haben das Links House und Royal Dornoch ein verlockendes Package geschnürt: 2 Nächte für zwei Personen im Doppelzimmer sowie jeweils zwei Runden Golf auf dem weltberühmten Platz. Der Voucher hat einen Wert von rund 1.500 Euro. Infos: linkshousedornoch.com, royaldornoch.com

Passeiertal (Italien)

Auf Egbert Stamm aus Solingen wartet der perfekte Abschlag im Quellenhof Luxury Resort Passeier, Südtirols größtem Wellness- und Spa-Resort. Beachtliche 10.000 qm umfasst das luxuriöse 5-Sterne-Paradies im Passeiertal. Das Wellness-Refugium ist groß genug, um sowohl Familien als auch ruhesuchenden Erwachsenen alles zu bieten, was Wellness und Spa zum exklusiven Erlebnis macht. Passionierte Golfer und potentielle Golf-Fans genießen im Quellenhof Resort den Luxus, direkt am hoteleigenen 4-Löcher-Kurs oder auf der Driving-Range mit 20 Abschlagplätzen (davon zehn überdacht) zu üben sowie ihre Runden auf mehreren 18-Löcher-Plätzen in der nächsten Umgebung zu drehen. Spaß und Herausforderungen erwarten alle Golfliebhaber bei wöchentlichen Ausflügen und Turnieren – und als Schlechtwetter-Option kann im exklusiven 3D-Indoor-Golfsimulator trainiert werden. Der Gewinngutschein enthält 2 Nächte für zwei Personen mit Gourmet-HP, inkl. zwei Greenfees, im Wert von ca. 1.000 Euro. Infos: quellenhof.it

Neo Chorio (Zypern)

Für Timo Patte aus München geht‘s nach Zypern, das mit vier 18-Löcher-Championship-Plätzen in reizvoller Landschaft zu den interessantesten Nahzielen in Südeuropa zählt. Zudem lockt die Sonneninsel mit antiken Kulturschätzen und traumhaften Stränden. Und das direkt am Meer gelegene Hotel Anassa bietet beste Voraussetzungen für einen erholsamen Golfurlaub. Das Haus der Thanos-Gruppe gilt als »Kronjuwel« unter den zyprischen Luxushotels und verkörpert mediterranes Wohnen in seiner erhabensten und stilvollsten Form. Einzigartig gelegen, thront das Anassa an der Küstenlinie zwischen felsigen Buchten und unberührter Wildnis, die weiß getünchten Villen des Resorts kreieren das romantische Flair eines byzantinischen Dorfs. Vier Gourmet-Restaurants, eine weitläufige Pool-Landschaft und das mehrfach ausgezeichnete Thalassa Spa formen hier ein Urlaubsparadies, in dem man sich rundum wohlfühlen kann. Der Gewinn im Wert von ca. 1.240 Euro umfasst 3 Übernachtungen für zwei Personen in einer Studio Suite mit Halbpension, inkl. zwei Mal Greenfee im Minthis Golf Club. Infos: anassa.com

Westerwald (Deutschland)

Beat Trachsler aus Uerikon (Schweiz) kann sich vom breiten Sport-, Wellness- und Erholungsangebot des direkt am Seeufer gelegenen Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee überzeugen. Der hoteleigene Golfclub – 2020 zu Deutschlands zweitbeliebtestem Golfplatz gewählt – bietet einen fantastischen Blick auf den Wiesensee und den umgebenden Westerwald. Highlights sind hier Loch 9, mit 569 Meter eine der längsten Par-5-Bahnen Deutschlands, und Loch 11, ein Par 3 mit 217 Metern. Eine besondere Herausforderung stellt die der »Swilken Bridge« ähnliche Steinbrücke auf Bahn 18 dar. Aber auch Hotel und Clubhaus lassen keine Wünsche offen: Das hoteleigene Spa wirkt Wunder bei müden Muskeln, und das Clubhaus bietet legere Atmosphäre und kreative Frischeküche nach der Runde. Der Gewinn im Wert von ca. 800 Euro umfasst 2 Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Halbpension, zwei Greenfees für den GC Wiesensee und Eintritt ins Spa.

Infos: lindner.de

Costa del Sol (Spanien)

Beste Aussichten für Udo Hinkel aus Dresden: Wenn es in unseren Gefilden stürmt und schneit, wartet der Aldiana Club Costa del Sol mit angenehmen Temperaturen und vielen Sonnenstunden auf. Dazu gibt’s alles, was man sich für eine perfekte Saisonvorbereitung oder zum -ausklang wünscht: einige der berühmtesten Plätze in der direkten Nachbarschaft, bequeme Startzeitenbuchung über das Aldiana Golfdesk, Shuttle-Service zu allen Plätzen – plus das »Golfer’s Lunch«-Paket vom Club. Nach der Runde genießt man das angenehm südliche Klima am endlosen Sandstrand oder der großen Pool-Anlage, einen Drink im Beachclub oder das Welldiana Club Spa. Und zum Abschluss eines gelungenen Tages locken das Restaurant, das zu jeder Mahlzeit mit exquisiten Buffets glänzt, sowie aufwendige Abend-Shows mit spektakulärem Live-Entertainment. Das Gewinn-Package im Wert von ca. 1.400 Euro besteht aus 3 Übernachtungen für zwei Personen im DZ mit AI plus je zwei Greenfees für Alcaidesa Links und den Heathland Golf Course. Infos: aldiana.com

Paphos (Zypern)

Jean-Marie Voss aus Mönchengladbach wird im Hotel Almyra –»Aroma des Meeres« – einchecken, das mit seiner entspannten, eleganten Interpretation von mediterranem Luxus als Symbol des coolen, modernen Zypern gilt. Das Resort gehört zu den Thanos Hotels und liegt, ebenso wie das Anassa, in der Nähe der vier 18-Löcher-Plätze der Insel. Das Almyra bietet 187 geräumige Zimmer sowie fünf verschiedene Restaurants. Das exklusive japanischmediterrane Fusion-Restaurant Notios wurde bei den Toques d‘Or Awards 2019 mit dem »Top Notch Award« ausgezeichnet, das preisgekrönte Almyra-Spa gewann bei den Madame Figaro Beauty Awards 2019 den »Best Spa Award«. Beste Voraussetzungen also für einen Golf- und Wellness-Urlaub unter südlicher Sonne – vor allem dank diesem Gewinnpaket im Wert von rund 900 Euro: 3 Übernachtungen für zwei Personen im Premium-Zimmer mit Meerblick und Halbpension, dazu jeweils zwei Golfrunden – eine in Aphrodite Hills und eine in Secret Valley. Infos: almyra.com

Gardasee (Italien)

Für Alexander Merk aus Berlin geht es ins Quellenhof Luxury Resort Lazise, das neben einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot mit einer vielfältigen Wellness- & Sportauswahl besticht. Auf über 2.000 qm hält das neue und exklusive Luxus-Hideaway in Lazise am Gardasee Wellness & Spa der Extraklasse bereit – in »Adults only«- und Familienbereiche getrennt, um sowohl die Bedürfnisse der Ruhesuchenden als auch jene der Familien gleichermaßen erfüllen zu können. Vom ganzjährig beheizten Skypool (Adults-only-Bereich, 21 Meter) genießt man außerdem einen wundervollen Blick auf den See. Und die Vorstellung, vor Zypressen, Olivenhainen, Weinbergen und dem dahinter liegenden Monte Baldo bzw. dem heißgeliebten Gardasee abzuschlagen, lässt Golferherzen höherschlagen. In jedem Fall ist man als Golf-Fan im Quellenhof Resort in Lazise richtig: Elf Plätze in unmittelbarer Nähe sind ganzjährig zu Spezialkonditionen bespielbar. Der Gewinngutschein hat einen Wert von ca. 1.200 Euro und umfasst 2 Nächte für zwei Personen mit Gourmet-HP, inkl. zwei Greenfees. Infos: quellenhof-lazise.it

Madeira (Portugal)

Auf Jill Perlitz aus Frankfurt wartet ein Package in einem der beiden Resorts Sentido Galomar oder Sentido Galosol – diese liegen direkt am Atlantik und eindeutig auf einer »Insel der Glückseligen«, auch für Golfer. Das Galomar bietet erholsame Tage für ganze Familien, das Galosol reiht sich ein in die Riege der »adults only« – und die Gewinnerin hat die freie Wahl zwischen den beiden Häusern. Obendrauf gibt’s den Madeira Golf-Pass, mit dem auf allen drei, von den Hotels aus gut erreichbaren Plätzen der Insel gespielt werden kann: Palheiro Golf (18 Löcher), Santo da Serra (27 Löcher) und Porto Santo (27 Löcher). Der Voucher für zwei Personen enthält 3 Ü/F im Sentido Galosol oder Sentido Galomar plus den Madeira Golf-Pass im Wert von rund 950 Euro.

Infos: galoresort.com, madeiraallyear.com

Costa Navarino (Griechenland)

Diana Mühlnikel aus Buchloe fährt in das Eco- und Edel-Resort Costa Navarino an der Südwestküste des Peloponnes, das als eine der ersten ökologischen Golf- und Hotelanlagen im Mittelmeerraum gilt und mittlerweile zu den beliebtesten Golfdestinationen in Europa gehört. Und neben dem 5-Sterne-Luxus von The Westin Resort Costa Navarino lockt hier auch Spitzengolf. Die beiden 18-Löcher-Meisterschaftsplätze – The Dunes Course, entworfen nach europäischem Vorbild von Bernhard Langer, und The Bay Course von Robert Trent Jones Jr. – lassen Golferherzen höher schlagen, und weitere zwei 18-Löcher-Kurse stehen schon in den Startlöchern. Nach der Runde lädt neben diversen Restaurants auch das Spa und Thalasso-Therapiecenter auf 4.000 qm zum Entspannen und Genießen ein. Das verloste Package im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro umfasst 2 Ü/F in The Westin Resort Costa Navarino für zwei Personen und je zwei Golfrunden.

Infos: costanavarino.com

Salzburger Land (Österreich)

Jürgen Bumler aus Filderstadt gewann einen Gutschein für das 4-Sterne-Superior-Hotel Das.Goldberg im Salzburger Land, das umgeben von massiven Bergketten auf einem Hochplateau über dem Gasteinertal liegt. Die Region ist ein Eldorado für Golfer, denn es warten über zehn Plätze darauf, bespielt zu werden. Der in wenigen Minuten vom Hotel erreichbare 18-Löcher-Kurs in Gastein glänzt mit einer 360-Grad-Alpenpanorama-Aussicht auf die majestätischen Gipfel der Hohen Tauern. Alle Hotelgäste erhalten 50-100 Prozent Rabatt auf das Greenfee. Vom Golfplatz ins Natur-Spa des Designhotels: Verschiedene Saunen, das Caldarium Gold.Stollen und der Infinity-Pool versprechen wohltuende Stunden. Am Abend kredenzt das Küchenteam ein regional inspiriertes 5-Gänge-Menü, und Gäste genießen den dazu passenden Wein aus über 450 Sorten. Das Gewinnerpaket im Wert von rund 900 Euro beinhaltet 2 Übernachtungen für zwei Personen in einem Studio M inklusive Goldberg-Kulinarik (exklusive Getränke) und zwei Greenfees für den Golfclub Gastein. Infos: dasgoldberg.at

Mecklenburg (Deutschland)

Jutta Stuke aus Weinheim darf sich in WinstonGolf auf ein noch anspruchsvolleres Golferlebnis von internationalem Renommee freuen: Der 18-Löcher-Platz WinstonOpen erstrahlt seit diesem Jahr im neuen Design, das mit seiner detailverliebten Gestaltung auf einigen Bahnen den Charakter klassischer Golfländer widerspiegelt. Mit frischen, innovativen Bunkern und teilweise neuen Abschlägen komplettiert der Parkland-Course das Gesamtangebot aus WinstonLinks, WinstonKranich, einer modernen Übungsanlage und einem Golfhotel direkt am Platz. Der Gewinnerin schenkt WinstonGolf das Arrangement »GreenSide« für zwei Personen: 2 Übernachtungen im WinstonGolf-Hotel Gut Vorbeck (im DZ Classic inkl. Frühstück), zwei 3-Gänge-Abendessen im Restaurant Kranichhaus, zwei Greenfees WinstonOpen, unbegrenztes Spiel auf dem Par-3-Course WinstonKranich plus unbegrenzte Nutzung der Driving-Range (exkl. Range-Bälle). Der Gesamtwert beträgt rund 680 Euro. Infos: winstongolf.de

Ortenau (Deutschland)

Im Herzen des Dreiländerecks zwischen Schwarzwald und Vogesen empfängt der Europa-Park Monika Gröschel aus Tutzing mit einem tollen Angebot für die gesamte Familie: In Deutschlands größtem Freizeitpark gibt’s 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation. Auch die 2019 neu eröffnete, gigantische Wasser-Erlebniswelt Rulantica beeindruckt ganzjährig mit zehn thematisierten Bereichen und 25 Attraktionen. Der Europa-Park Golfclub Breisgau erstreckt sich idyllisch auf einem von Weinreben umgebenen Areal von knapp 90 Hektar. Inmitten der faszinierenden Landschaft Südbadens, zwischen Schwarzwald und Kaiserstuhl, warten ein 18- und ein 9-Löcher-Platz, dazu kommen umfangreiche Kursangebote sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Auf die Gewinnerin warten 2 Nächte in einem der sechs parkeigenen Erlebnishotels für zwei Personen, inkl. zwei Greenfees im Europa-Park Golfclub Breisgau. Infos: europapark.de, europapark-golfclub.de, rulantica.de

Emilia-Romagna (Italien)

Auf Marlene Aichelburg aus dem österreichischen Klagenfurt wartet das Palazzo di Varignana Resort & Spa, eine Villa aus dem 18. Jahrhundert bei Bologna mit langjähriger Tradition im Olivenanbau: Auf 120 Hektar Land, mit über 65.000 Olivenbäumen bepflanzt, werden allein fünf hochwertige Olivenöle hergestellt. Das weitläufige Resort bietet in seinen sechs Gebäudekomplexen drei Restaurants, Erholung nach der Runde garantiert ferner das Fusion-Spa VarSana. Hinzu kommt eine 20 Hektar große Gartenanlage, die zu den schönsten »Grandi Giardini Italiani« zählt. Und 140 Wohneinheiten bieten Wohnkomfort auf höchstem Niveau – samt traumhaftem Blick vom großzügigen Balkon oder der Terrasse. Der Gutschein im Wert von ca. 800 Euro enthält 2 Nächte für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Halbpension, täglich drei Stunden Spa-Zugang sowie ein Greenfee p. P. im nahe gelegenen Golf Club Le Fonti. Infos: palazzodivarignanafood.com/de, golfclublefonti.it

Mallorca (Spanien)

Ankommen, auspacken, abschlagen. Dieses Motto gilt für Michael Hintz aus Bad Segeberg im Lindner Golf Resort Portals Nous, nur zehn Minuten von der traumhaften Altstadt Palmas entfernt. Das beliebte 4-Sterne-Superior-Resort inmitten der Anlage von Real Golf de Bendinat besticht mit seiner kolonialen Architektur, einem üppigen Garten, Langschläferfrühstück bis 12 Uhr sowie exzellentem (Golf-)Service. Gäste genießen außerdem einen kostenfreien Shuttle-Service zum Clubhaus Bendinat sowie zum Strand. In dem von uns verlosten Preis stecken neben mediterraner Brise, Meerblick und spanischer Küche noch 2 Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück sowie je zwei Greenfees auf einer der schönsten Inseln der Welt – Bienvenidos a Mallorca! Wert des Pakets: ca. 800 Euro. Infos: lindner.de, realgolfbendinat.com

Fleesensee (Deutschland)

Für Harald Klein aus Eschweiler geht es mitten in die idyllische Natur der Mecklenburger Seenplatte, in den Robinson Club Fleesensee. Hier befindet sich auch das Golf-Eldorado Fleesensee, das keine Wünsche offenlässt. Die fünf Plätze mit insgesamt 72 Spielbahnen beeindrucken mit ihrem teils leicht hügeligen Gelände und den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Und auch die ansässige Golf-Akademie bietet für jede Spielstärke etwas. Aber nicht nur Golf wird in Deutschlands einzigem Robinson Club großgeschrieben, der im Dezember 2019 umfangreich renoviert wurde. Die Seenplatte und das vielfältige Sportangebot – wie etwa Wassersport, Bogenschießen, GroupFitness oder Beach-Volleyball – bieten zahlreiche Alternativen. Zur Entspannung laden das WellFit-Spa sowie das umfangreiche kulinarische Angebot ein. Im Gewinn-Package stecken 2 Ü/VP im Robinson Club Fleesensee, inkl. Greenfee für zwei Tage auf allen drei 18-Löcher-Plätzen. Gesamtwert: rund 1.000 Euro. Infos: robinson.com/fleesensee

Andermatt (Schweiz)

An Matthias Scheumann aus Mulda ging ein Voucher des Radisson Blu Hotel Reussen im schweizerischen Bergdorf Andermatt, das in perfekter Lage zum Golfplatz steht. Entworfen im Stile eines modernen Alpenchalets und smart kombiniert mit skandinavischen Designelementen, bietet das 4-Sterne-Superior-Haus ein Schweizer Restaurant mit lokalen Produkten sowie ein Spa mit 25-Meter-Pool, zwei Saunen und Dampfbad. Die Macht der Natur prägt den ökologisch entwickelten Andermatt Swiss Alps Golf Course. Die rauen Granitflanken, die bunten Bergblumen und das Muhen der Kühe gleich neben dem kurzgeschnittenen Grün machen jedes der 18 Löcher einzigartig. Der Par-72-Championship-Platz bietet Herausforderung, Abwechslung und Erlebnis: Zwölf Bahnen befinden sich auf der Hochebene, die anderen sechs verlaufen durch Hügel und Täler, erhöhte Abschläge sorgen für ein spektakuläres Spiel. Das von uns verloste Package im Wert von ca. 930 Euro enthält 2 Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und je zwei Greenfees. Infos: radissonhotels.com