Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Jubiläums-Test Kopfhörer: Ohrenschmaus


Stereoplay - epaper ⋅ Ausgabe 5/2018 vom 06.04.2018

Seinen 50. Geburtstag feierte Bowers & Wilkins nicht nur mit der neuen 800er-Serie. Zum Reigen der Jubiläumsprodukte gehörte auch ein Kopfhörer edelster Machart: der P9 Signature.


Es kommt nicht so oft vor, dass sich ein renommierter Lautsprecherhersteller auch an Kopfhörern versucht. Die beiden Wiedergabemethoden sind einfach zu verschieden und erfordern jede Menge Spezialwissen, auch wenn am Ende in beiden Fällen jeweils nur ein elektrisches Signal in Schall umgewandelt werden muss. Während man sich bei Lautsprechern aber zum Beispiel Gedanken über Frequenzweichen und Gehäuseformen macht, stehen bei ...

Artikelbild für den Artikel "Jubiläums-Test Kopfhörer: Ohrenschmaus" aus der Ausgabe 5/2018 von Stereoplay. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Stereoplay, Ausgabe 5/2018

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Stereoplay. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Verdammt lang her…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verdammt lang her…
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Jubiläums-Tests: Standlautsprecher: Alles fließt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläums-Tests: Standlautsprecher: Alles fließt
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Jubiläums-Test: Lautsprecher: Klangmonument. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläums-Test: Lautsprecher: Klangmonument
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Jubiläums-Test: Standlautsprecher: Doppeltes Bässchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläums-Test: Standlautsprecher: Doppeltes Bässchen
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Jubiläums-Test: Kompaktlautsprecher: Kompakt Tradition. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläums-Test: Kompaktlautsprecher: Kompakt Tradition
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von Jubiläums-Test: Lautsprecher: Die zwei Türme. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläums-Test: Lautsprecher: Die zwei Türme
Vorheriger Artikel
Jubiläums-Test Kopfhörer: Orpheus’ Erbe
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Titel-CD Musik: Hörtest Klassiker
aus dieser Ausgabe

... Kopfhörern eher Punkte wie Tragekomfort oder das akustische Verhalten der Ohr polster im Vordergrund. In der Forschung und Entwicklung lassen sich daher kaum Synergieeffekte nutzen. Das hält viele Hersteller davon ab, den Aufwand für beides zu stemmen. So ist Bowers & Wilkins neben Focal einer der wenigen klassischen Lautsprecherbauer, die auch eine kleine aber feine Kopfhörer auswahl vorweisen können.

Die lederbezogenen Ohrpolster können leicht ausgewechselt werden.


Auch auf der Innenseite des Kopfbügels und an den Ohren ist der Kopfhörer großzügig mit feinstem Leder gepolstert und dadurch sehr bequem zu tragen. Die Ohrpolster werden magnetisch gehalten und können deswegen bei Bedarf besonders leicht ausgetauscht werden. Die Kabel lassen sich ebenfalls wechseln, der Anschluss dafür ist geschickt unter dem linken Ohrpolster verborgen, passende Kabel mit verschiedener Länge werden mitgeliefert.

Für die Aufhängung der Ohrmuscheln sind diese durch eine Gummimanschette mit dem stabilen Aluminiumbügel verbunden. Auf diese Weise sind sie sowohl frei beweglich aufgehängt als auch akustisch vom Bügel entkoppelt, sodass sie sich perfekt an den Hörer anpassen und kein Körperschall über den Bügel übertragen wird.

Klanglich galant

Die neu entwickelten 40-mm-Treiber haben eine nylonbedämpfte Membran und wurden mit Finite-Elemente-Analysen optimiert. Sie sind ähnlich wie bei den ohr umschließenden Kopfhörern von vielen anderen Herstellern schräg angestellt, was vor allem die räumliche Abbildung verbessern soll. Das gelingt auch erstaunlich gut, wenn man bedenkt, dass der P9 Signature eigentlich ein geschlossener Kopfhörer ist. Diese klingen normalerweise etwas weniger luftig und erzeugen eine eher kompakte Bühne.

Enstprechend bombastisch klang auch Richard Wagners Walkürenritt, gespielt von den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Daniel Barenboim. Das Orchester hatte zwar nicht unendlich, aber mehr als ausreichend Platz zur Verfügung und wurde insbesondere in der Tiefe eindrucksvoll durchgestaffelt. Dazu nahm die eher etwas wärmere Klangabstimmung den fanfarenartig einsetzenden Bläsern ihre Schärfe und sorgte für viel Substanz und Nachdruck. Damit gewinnt der Kopfhörer zwar nicht unbedingt den ersten Preis in Natürlichkeit, wohl aber in Hörspaß und Überzeugungskraft. Er eignet sich deshalb besonders gut für Popmusik à la Queen oder Michael Jackson, macht aber auch bei mitreißenden Klassik- oder Jazztiteln eine Top-Figur.

Der P9 Signature ist daher vor allem ein Garant für gute Laune und sieht obendrein auch noch äußerst ansprechend aus. Ein gelungenes Jubiläumsmodell!