Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Juri und die Lichter


Gecko - epaper ⋅ Ausgabe 74/2019 vom 02.11.2019
Artikelbild für den Artikel "Juri und die Lichter" aus der Ausgabe 74/2019 von Gecko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gecko, Ausgabe 74/2019

An. Aus. An. Aus. An. Aus. Juri drückt den Schalter immer wieder. Lina kichert. Linas Papa hat einen kleinen Baum vor dem Haus mit einer Lichterkette geschmückt. Als Weihnachtsbeleuchtung. An der Tür gibt es einen Schalter, an dem man das Licht einund ausschalten kann. An. Aus. An. Aus. Der Baum blinkt wie das Baustellenlicht gegenüber. Aber nicht so fett und gelb, sondern viel glitzriger und schöner. »Komm jetzt, Juri! Hör auf damit, die geht noch kaputt!«, ruft Mama. Sie steht schon draußen auf der Straße.

»Ja, ja, gleich«, sagt Juri und drückt noch ein ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gecko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Liebe kleine und große Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe kleine und große Leser!
Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Der Stadtfuchs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Stadtfuchs
Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Sachen machen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sachen machen
Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Die Weihnachtsmann vertretung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Weihnachtsmann vertretung
Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Pelle und Bruno. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pelle und Bruno
Titelbild der Ausgabe 74/2019 von Nachschlag!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachschlag!
Vorheriger Artikel
Sachen machen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Die Weihnachtsmann vertretung
aus dieser Ausgabe

... letztes Mal. Und jetzt erstrahlt der Baum wieder mit all den kleinen Lichtpunkten, die ihn glänzen lassen wie einen Weihnachtsbaum.

»Tschüs, Juri!« Linas Mama steht in der Tür und winkt.

»Bis zum nächsten Mal!«

»Tschüs!«, ruft Lina und grinst, weil sie jetzt den Schalter drückt. Aus. An. Aus. An. Aus. An.

»Tschüüüs!«, schreit Juri seiner Freundin zu. Er hat schnell seine Taschenlampe rausgeholt, die mit der Kurbel, und leuchtet damit Lina an, bis Lina die Tür zuhaut.

Jetzt gehen sie los, aber Juri dreht sich noch einmal um. Hinter ihnen blinkt der kleine Baum immer noch. Juri lacht und leuchtet ihn auch mit seiner Taschenlampe an, bis der Baum schließlich aufhört zu blinken.

»Komm«, sagt Mama und will mit Juri über die Straße gehen.

»Halt, pass auf!«, ruft Juri und hält sie fest.

Ein Radfahrer kommt von hinten angefahren. »Huch…!« Mama ist ganz überrascht. »Danke! Den hätte ich glatt übersehen. Der fährt ohne Licht!«, schimpft sie. Juri strahlt ihn mit seiner Taschenlampe an, als er vorbeifährt. Und jetzt leuchten die Speichen des Fahrrads wie wirbelnde Sterne.

Der Radfahrer hat Reflektoren dran. Auch von seiner Jacke und dem Helm wird das Licht ganz hell zurückgeworfen. Juri kennt das. Er hat auch solche Dinger an seinem Rucksack. Als der Radfahrer sich entfernt, sieht man nur noch das Rücklicht im Dunkeln leuchten.

»Wenigstens das geht«, brummt Mama.

Überall, wo sie entlangkommen, entdeckt Juri jetzt Weihnachtsbeleuchtung: Lichterketten, die ganze Fenster umrahmen und bunte Schläuche, die sich um Balkonbrüstungen winden. Juri findet die vielen Lichter schön.

»Ich auch«, sagt Mama, »aber die verbrauchen auch ganz schön viel Strom – für nix. Und das ist nicht gut für die Umwelt.«

Juri überlegt, und dann sagt er: »Für nix stimmt aber nicht, weil die sind ja schön, die vielen Lichter.«

Und da sagt Mama, dass Juri da auch wieder Recht hat. »Es kommt halt darauf an, wie man die Sache betrachtet. Aber mir ist eine schöne Natur lieber als das ganze Weihnachtsgeblinke.«

Juri zögert. Dass die Natur kaputtgeht, das will er, na klar, auch nicht. Aber der kleine Baum in Linas Vorgarten ist trotzdem schön mit Lichterkette.

»Der Fahrradfahrer«, sagt Juri, »der war gut für die Umwelt. Weil er Licht gespart hat.«

Mama lacht. »Nee, das ist Quatsch. Der macht seinen Strom ja selber, wenn er in die Pedale tritt.«

»Ich auch!«, ruft Juri und kurbelt volle Pulle an seiner Taschenlampe.

»Guck mal«, sagt er schließlich und steckt sich die Lampe in den Mund. Seine Backen leuchten knallrot, weil das Licht durch die Haut scheint. »Gamick nang mich esser sieht.«

»Wunderschön!« Mama lacht. »Und auch gut für die Sicherheit im Straßenverkehr.«

»Un gug für gie Unhelt«, gurgelt Juri.

Renus Berbig geboren 1965, studierte Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Sozialpsychologie in München, wo er heute als freier Autor mit seiner Familie lebt. Er schreibt Geschichten und Hörspiele für den BR (u.a. Sonntagshuhn, Betthupferl).

Marine Ludin studierte Kommunikationsdesign in Nancy und Illustration in Hamburg. Seit 2005 illustriert sie Kinder- und Schulbücher und lebt im Schwarzwald, wo das schönste Licht vom Nachthimmel kommt.