Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

#JUST CHRYS 2019


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 01.02.2019

„Life is beautiful. Have fun with flowers.“ – so der Slogan der diesjährigen just chrys- Kollektion, designt von Manfred Hoffmann und Oliver Ferchland für den Fachverband Deutscher Floristen. Denn das Leben ist schon schwer genug. Warum sich also nicht mit schönen Dingen umgeben? Und Blumen gehören einfach dazu! Die Chrysantheme ist in schier unendlicher Form- und Farbvielfalt verfügbar – und das bei fantastischer Haltbarkeit. Die just chrys-Designs 2019 sind jung, frisch, locker, leicht und voller Lebensfreude!


Artikelbild für den Artikel "#JUST CHRYS 2019" aus der Ausgabe 2/2019 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 2/2019

1 WISH YOU WERE HERE!
Das perfekte Sommermotiv! Bunte Blüten, Sunglasses und das Strandtuch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von KOLUMNE: FEYS SICHT: Warum Zweifel oft Ideen platzen lässt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE: FEYS SICHT: Warum Zweifel oft Ideen platzen lässt
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von INTERVIEW: Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Runde Sache …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Runde Sache …
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von STRAUß IDEEN: Das Leben wird bunter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STRAUß IDEEN: Das Leben wird bunter
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TISCHSCHMUCK MIT RAUMWIRKUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TISCHSCHMUCK MIT RAUMWIRKUNG
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Frühjahrserwachen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Frühjahrserwachen
Vorheriger Artikel
INTERVIEW: Meine Lieblingsblume
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Runde Sache …
aus dieser Ausgabe

... LAZY WEEKENDER GOOD MORNING

4 VITAMIN VIBES
Unkonventionelles Arrangement – locker, leicht, natürlich. Dieser ungezwungene Strauß in frischem Gelb und Grün ist eine echte Vitaminbombe. Hilft garantiert gegen den Winterblues!
#flowerpower #goodvibes #vitamin #gutelaune #happy
5 WELCOME ON EARTH!
Sommerlicher Strauß in Pastelltönen als liebevolles Geschenk zur Geburt oder zum Muttertag. Blüte an Blüte und ohne Blattwerk gearbeitet, verströmt dieses Bouquet seinen Zauber.
#girl #welcome #prinzessin #muttertag #mothersday
6 BOYS’ DAY
Mit seiner Farbgebung in Blau, Weiß und Vanille ist dieser dichte Blütenstrauß das perfekte Welcome für „kleine Kerle“. Besticht mit starken urbanen Grünanteilen und Sukkulenten.
#boy #welcome #succulents #green #blue #happyday

7 PICKNICKER
Trendiges, fröhliches Blumenarrangement – perfekt als Geschenk für die Sommerparty oder als blumiger Begleiter beim Picknick in der Natur.
#picknick #happy #flowersmakemyday #friendship #summer
8 MANDALA
Mandalas haben magische Bedeutung. In östlichen Religionen dienen sie als Inspiration für die Meditation. Im Sanskrit bedeutet das Wort Mandala „magischer Kreis“ oder „Rad“. Dieses Flower-Mandala wirkt belebend durch Farbintensität und Blütenfülle. Es beruhigt durch die kraftvolle symbolische Form. Das leuchtende Farbenspiel erinnert in seiner Intensität an die ausdrucksstarken Bilder der mexikanischen Malerin Frida Kahlo.
#mandala #symbol #succulents #colours #fridakahlo

FRÖHLICH UND UNKOMPLIZIERT

Warum die Chrysantheme besonders ist, für was sie sich eignet und wie sich mit ihr Geld verdienen lässt – all das verrät Brigitte Hagen (Concept Factory; Hertogenbosch, NL) im Interview mit Andrea Eggers.

Warum ist die Chrysantheme Kult?
Die junge Konsumenten-Generation ist für die Chrysanthemen sehr offen. Millennials lieben das kräftige und farbenfrohe Produkt und begegnen ihm ohne Vorurteile. Parallel dazu haben die niederländischen Züchter in den letzten Jahren das Chrysanthemen-Sortiment vervielfacht. Täglich stehen rund 200 Sorten zur Auswahl. Immer mehr Sonderformen sind auf dem Markt. Und die Farbpalette wächst: Neben warmen und frischen Farben werden zunehmend Bicolors, verblasste Farben, Pastellfarben und neue Trendfarben angeboten. Weitere Vorteile sind ihr langes Vasenleben und ihre robuste Natur. Hinzu kommt, dass die Chrysantheme ein interessantes Produkt für den Fachhandel darstellt, mit dem sich sehr gut Geld verdienen lässt.

Was ist an der Kollektion 2019 neu/anders als sonst?
Jede Design-Kollektion ist anders, weil sie sich an immer wieder neuen Verbrauchertrends orientiert. Stark und neu an #just chrys 2019 ist, dass wir uns verstärkt an junge Konsumenten und an junge Floristen mit neuen blumigen Ideen und einer social-media-affinen Bildsprache richten. Alle Trendmotive wurden in einem quadratischen Bildformat aufgenommen. Dieses Format ist absolut instagram-tauglich und eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Posts. Und wir haben passend zu den blumigen Motiven frequenzstarke Hashtags gesetzt. Floristen können mit diesen Bildmotiven spielen und sie weiterentwickeln. Die floralen Designs können im Blumengeschäft ebenfalls mit Titeln und Hashtags präsentiert werden. Das stärkt die Aufmerksamkeit für Florales und eröffnet neue Perspektiven auf eine zeitgerechte Floristik.

Welche Themen wurden floristisch umgesetzt? Warum?
In der neuen Kollektion haben wir gezielt fröhliche, unkomplizierte Trendmotive umgesetzt, die junge Zielgruppen erreichen. Es geht weniger um den dekorativen Strauß oder das Gesteck, sondern es geht um Storytelling – also Werkstücke, die eine Geschichte erzählen. Unsere Sommer-Designs zaubern Ferienstimmung, sie sind Begleiter für ein Picknick im Freien, sie wirken als „Mini-Star“ für den kleinen Geldbeutel oder überbringen eine blumige Botschaft im Sinne von „Wish you were here!“. Der florale Schmuck ist das blumige i-Tüpfelchen für ein tolles Festival-Outfit, und das Blumen-Mandala präsentiert ein ganz neues Raumobjekt. Jedes dieser Motive zeigt blumige Designs in neuer Bildsprache und setzt auf innovative Arrangements. Das gipfelt im Valentinsstrauß der anderen Art: „Let your love grow“ zeigt einen sonnengelben Strauß aus Spider-Chrysanthemen, der an einen Feigenstamm gebunden ist. Das leuchtende Gelb symbolisiert die Vitalität der Partnerschaft und ist ein aufsehenerregender Liebesbeweis – garantiert!

Für welche Monate/Jahreszeit eignen sich die erarbeiteten Werkstücke?
„Life is beautiful. Have fun with flowers!“– das ist das Motto unserer neuen Kollektion! Die aktuellen Konsumenten-Trends wirken im Frühjahr und Sommer 2019 mit intensiven Farben und einer vitalen Gelb-Grün-Kombination. Als Drittes haben wir den Stil-Trend „Soft Landing“ interpretiert. Er wirkt mit runden, weichen Umrissen und pastellig-leichten Farbnuancen. Insbesondere für den Sommer, wenn es in den Blumengeschäften etwas ruhiger ist, schaffen diese floralen Kreationen mit ungewöhnlicher Optik und starken Farben Kaufimpulse. Hinzu kommt, dass die Chrysantheme mit ihrer robusten Natur und kräftigen Blüten sommerlich-heiße Temperaturen sehr gut aushalten kann. Sie ist also gerade im Sommer sehr interessant zu verarbeiten.

Wie gut sind die Werkstücke für die „Alltagsfloristik“ geeignet und warum?
Die Werkstücke aus der Kollektion #just chrys 2019 sind ausnahmslos für die Alltagsfloristik geeignet. Keines dieser Arrangements ist kompliziert oder abgehoben! Auch Gestaltung und Technik sind bewusst eher einfach gehalten. Keep it simple! Unabhängig davon ist jede Kreation stark inszeniert. Bildbotschaft und Atmosphäre spielen eine wichtige Rolle und sind optimal auf das Blütenarrangement abgestimmt. Auf diese Weise ergibt sich eine stimmige moderne Floristikbotschaft, die sich direkt und unmittelbar erschließt. Mit der neuen Kollektion möchten wir das Augenmerk sehr viel stärker auf diese Aspekte der floralen Inszenierung legen, als dass es uns um komplizierte anspruchsvolle Floristik geht. Erfolgreiche Posts und die Bildsprache in den sozialen Netzwerken bestätigen uns, dass wir mit dieser Auslegung richtig liegen und auf diese Weise junge Follower erreichen.

Haben Sie eine Lieblingschrysantheme oder ein Lieblingswerkstück? Warum?
Ich habe zwei ganz besondere Favoriten in der aktuellen just chrys-Edition : „Vitamin Vibes“ und „Good Morning“. Bei „Vitamin Vibes“ liebe ich die Energie in diesem unkomplizierten, fröhlichen Arrangement. Die Kombination mit Gräsern und Tulpen ist stimmig, ich mag die Luftigkeit des Werkstücks und die Art und Weise, wie sich alle Floralien präsentieren und entfalten können. In dem Stillleben „Good Morning“ finde ich die Stimmung sehr gut getroffen. Die kleinen Mini-Sträußchen mit ihren fröhlichen Farben machen gute Laune. Eigentlich ist es ja eine ganz einfache Kombination aus Chrysanthemen und einigen grünen Blättern, die jedoch mit ihrer Farbigkeit und ihren starken Farben einen tollen Effekt erzielt.