Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Kaffeecatering: COFFEE DELIVERY


Kaffee & Co - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 16.12.2019

Ob in München oder in Metzingen, in Hamburg oder in Heilbronn - Starbucks liefert jetzt auch ins Büro.


Artikelbild für den Artikel "Kaffeecatering: COFFEE DELIVERY" aus der Ausgabe 6/2019 von Kaffee & Co. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Kaffee & Co, Ausgabe 6/2019

Vorerst gibt es bei Starbucks Delivery „nur” Filterkaffee, dazu Cakes und Sandwiches für die Kaffeepause, für Events mit Gästen oder für Mitarbeiter. Wir haben dazu Petra Peuser, Distrikt Managerin Starbucks Baden und Projektleitung Starbucks Office Delivery, befragt.

Frau Peuser, was bieten Sie Büros mit dem Office Delivery an?
Mit dem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Kaffee & Co. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Heiße News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heiße News
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von KAFFEE STATT KICKER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KAFFEE STATT KICKER
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Marktforschung: ARBEIT? KAFFEE!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marktforschung: ARBEIT? KAFFEE!
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Vending: PREMIUM AM AUTOMATEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vending: PREMIUM AM AUTOMATEN
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von OCS-Maschinen: KOFFEIN-KRAFTWERKE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OCS-Maschinen: KOFFEIN-KRAFTWERKE
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Konzept: SMARTES ARBEITEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Konzept: SMARTES ARBEITEN
Vorheriger Artikel
Tassenbeigaben: NACHHALTIG PORTIONIERT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Konzept: NORDLICHTER AM BODENSEE
aus dieser Ausgabe

Frau Peuser, was bieten Sie Büros mit dem Office Delivery an?
Mit dem Starbucks Office Delivery bieten wir Firmen die Möglichkeit, unsere Foodprodukte für Meetings, Workshops, Weihnachtsfeiern und Sommerfeste direkt ins Büro geliefert zu bekommen. Die Büros rufen an oder schreiben uns eine Mail mit der gewünschten Bestellung und wir liefern.

Für welche Gelegenheiten könnten Sie sich das als Event vorstellen?
Die Möglichkeiten zur Nutzung des Office Delivery sind unendlich: Kaffeepause, Meetings, Workshops, Kundenbesuche, Geburtstage, Abschiedsfeiern, Erfolge feiern, Weihnachtsfeiern, und und und.

Warum gibt es nur Filterkaffee? Ist langfristig auch ein Angebot an Kaffeespezialitäten angedacht?
Wir fokussieren uns bei unserem Service auf unser Foodangebot und auf das Coffee Tasting. Da auch entlegenere Firmen (zum Beispiel 10 Kilometer von den teilnehmenden Coffee Houses entfernt) unseren Service in Anspruch nehmen sollen, könnten wir auf diese Distanz die Qualität der Getränke bei Ankunft nicht zu 100 Prozent sicherstellen. Der Filterkaffee ist hier eine Ausnahme.

Wie kann man sich ein Coffee Tasting im Büro vorstellen?
Wir möchten unsere Kaffeeleidenschaft und unser Kaffeewissen mit mehr Gästen teilen. Das Coffee Tasting im Büro wird von einem erfahrenen Coffee Master durchgeführt. Das Ganze dauert circa 30 Minuten. Wir, Starbucks, stellen zwei verschiedene Kaffees aus der French Press vor und bieten dazu das passende Foodpairing an. Der Coffee Master geht mit den Teilnehmern die vier Schritte des Coffee Tastings durch und teilt sein Kaffeewissen mit den Zuhörern. Das kann man sich wie eine Weinverkostung vorstellen – nur eben mit Kaffee. Dabei begeben sich die Teilnehmer auf eine Entdeckungsreise der verschiedenen Geschmacksnuancen von Kaffee.

Ist je nach Unternehmensgröße oder Abnahmemenge auch eine regelmäßige Versorgung möglich?
Die dauerhafte Versorgung ist mit Absprache des zuständigen Distrikt Managers auf jeden Fall möglich.

Warum haben Sie sich gerade Büros als neue Zielgruppe ausgesucht?
Wir haben jetzt bereits in unseren Coffee Houses viele Gäste, die in den umliegenden Büros arbeiten. Nun möchten wir diesen gerne die Möglichkeit bieten, auch „während” der Arbeit unsere Produkte zu genießen. Außerdem ist Kaffee aus keinem Büro wegzudenken – allerdings hat er oft nicht die Qualität, die die Menschen von Zuhause oder aus unserem Coffee House gewöhnt sind. Wir freuen uns, dass wir das jetzt mit der Office Delivery Möglichkeit ändern können.

Vielen Dank für das Gespräch!


Fotos: Starbucks