Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

KALEIDOSKOP: NEUER FESTPLATZ IN WUPPERTAL


Kirmes & Park Revue - epaper ⋅ Ausgabe 10/2019 vom 23.09.2019
Artikelbild für den Artikel "KALEIDOSKOP: NEUER FESTPLATZ IN WUPPERTAL" aus der Ausgabe 10/2019 von Kirmes & Park Revue. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Kirmes & Park Revue, Ausgabe 10/2019

Seit Jahrzehnten wird der zentral gelegene Carnaper Platz für Kirmesveranstaltungen und Gastspiele von Zirkusunternehmen genutzt. Sonst ist es ein schlichter Parkplatz – hauptsächlich für die Mitarbeiter der Wuppertaler Stadtwerke, deren Zentrale direkt an den Carnaper Platz grenzt.

Der Zustand des Platzes ließ zuletzt keine Veranstaltungen mehr zu, da die Verkehrssicherheit der Besucher nicht mehr gewährleistet war, der „Carnap“ lag brach. Vor wenigen Jahren gab es eine heftig geführte Debatte um den Fortbestand von Wuppertals Festplatz. Die Stadtwerke wollten den Platz kaufen und dort ihre neue Konzernzentrale errichten. Dieser Vorschlag wurde von einigen Lokalpolitikern unterstützt. Da hatte man aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Esr regte sich massiver Widerstand gegen dieses Vorhaben. Eindeutiger Tenor: Wuppertal braucht einen Festplatz, da Kirmes und Zirkus ein Kulturgut sind. Beide kommen außerdem ohne staatliche Unterstützung aus. Insbesondere der Rotter Bürgerverein und Bezirksbürgermeister Lücke waren gegen die Bebauung des Festplatzes. Aufgrund des massiven Widerstandes folgte eine völlige Kehrtwende. Der Carnaper Platz sollte neu gestaltet werden und als zentraler Festplatz ausgewiesen werden. Die Baumaßnahmen verzögerten sich um gut ein Jahr, in diesem Frühjahr gingen die Bauarbeiten endlich los. Der Platz wurde für rund 1,2 Millionen Euro aufwändig saniert. Das gesamte Areal wurde um 30 cm angehoben und gepflastert. Die Pflastersteine für höchste Belastungen können einzeln herausgehoben werden, damit die Anker der Zirkuszelte eingeschlagen werden können. Der Platz erhielt außerdem neue Zuwege, der Haupteingang wurde beleuchtet und die Gesamtfläche vergrößert. Dadurch ist der zentral gelegene Festplatz nun rund 110 Meter lang. Die Stadt hat nun endlich wieder einen Festplatz mit guter Infrastruktur. Mit einer großen Frühjahrskirmes, die am Palmsonntag endet, wird der neue Festplatz im nächsten Jahr eingeweiht.

Artikelbild für den Artikel "KALEIDOSKOP: NEUER FESTPLATZ IN WUPPERTAL" aus der Ausgabe 10/2019 von Kirmes & Park Revue. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Kirmes & Park Revue, Ausgabe 10/2019

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2019 von KALEIDOSKOP: WUNDERLAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KALEIDOSKOP: WUNDERLAND
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von NEUHEITEN: WORLD OF THE LIVING DINOSAURS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUHEITEN: WORLD OF THE LIVING DINOSAURS
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Debatte um Feuerwerksverbot auf Volksfesten: ESU mahnt zur Sachlichkeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Debatte um Feuerwerksverbot auf Volksfesten: ESU mahnt zur Sachlichkeit
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von ARCHIV: ORIGINAL KASPERL-THEATER NENNINGER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ARCHIV: ORIGINAL KASPERL-THEATER NENNINGER
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von HANNOVER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HANNOVER
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von SONDERTEIL: Stuttgart. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SONDERTEIL: Stuttgart
Vorheriger Artikel
KALEIDOSKOP: WUNDERLAND
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NEUHEITEN: WORLD OF THE LIVING DINOSAURS
aus dieser Ausgabe